Sonntag, 15. Juli 2018

Dein neues Ich ist da!

Dein neues Ich ist da!" Dieser Titel kam mir auf unserer Urlaubsreise im Bordmagazin der Fluglinie unter ... Es war die Aufforderung für Kauf von Luxusartikel.

Und genau das ist eins der grossen Probleme unserer Zeit, wir definieren das "Ich", also uns und die anderen Menschen über materielle Dinge wie Autos, Uhren, Klamotten, Häuser oder Wohnungen, Accessoires, usw. Der Mensch dahinter bleibt "ungesehen". Es ist schliesslich cool und trendig, sich mit diesen Tand zu umgeben. Offensichtlich werden wir erst dann in der Herde, in der Gesellschaft, akzeptiert.

Die Wandlung zum neuen Ich geht schnell, man kauft sich eine neue, teure Uhr, einen neuen Designer-Duft, ein bärenstarkes Auto oder einen Designer-Anzug und man ist ein "neuer" Mensch. Tatsächlich hat sich nichts verändert, nur der Wunsch zur Wandlung, der Wunsch zu einem neuen Ich war da und dem wurde stattgegeben. Doch geblieben ist man derselbe ... nur, dass man möglicherweise nun bewundert wird.

Die Wahrheit ist aber, für ein "neues Ich" muss man an sich arbeiten, hart arbeiten. Veränderungen an sich geschehen nur durch die Bereitschaft an sich etwas zu verändern, durch Erfahrungen und durch Lernen - das Leben ist ein einziger Lernprozess. Dann verändert sich das Ich ... nicht durch Äusserlichkeiten!

Doch der Handel und die Industrie profitiert davon, dir Träume zu verkaufen, die nur Illusion sind. Darauf ist unser Gesellschaftssystem aufgebaut ... auf Illusion, auf Äusserlichkeiten, auf Lug & Trug!







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Das neue Target-2-Märchen (geolitico.de)

Explosiver Mix aus Rezession, Handelskrieg und Rekordbörse (wiwo.de)


Schrottkredite: EZB hilft Italien, Extrawurst für jede schwache Bank (finanzmarktwelt.de)

Juncker torkelt bei EU-Gipfel - Nach dem EU-Gipfel tauchte ein brisantes Video von Jean-Claude Juncker auf. Darin zu sehen ist der EU-Chef, wie er sich torkelnd zum Gala-Dinner am NATO-Gipfel in Brüssel begibt. Er musste von Politikern gestützt werden. (kleinezeitung.at)

Hafenecker: "Vilimsky hat ausgesprochen, was sich viele Leute denken" - FPÖ-Generalsekretär verteidigt seinen Amtskollegen nach dessen Attacke auf Kommisionspräsident Jean-Claude Juncker. (kleinezeitung.at)

Altersarmut nur eine gefühlte Einbildung? Dann lesen Sie mal diese Zahl (finanzmarktwelt.de)

Umfrage zeigt: Deutsche wollen US-Truppen aus Deutschland weghaben (antikrieg.com)

Das Phänomen Linkspopulismus (krone.at)

Graz: Terrorverdächtige müssen freigelassen werden, Identitäre bekommen Monsterprozess (unzensuriert.at)

Der verlogene Griechenland-Jubel (andreas-unterberger.at)

Spanien lebt wieder über seine Verhältnisse (misesde.org)

Plant Erdogan die Eroberung? Karte im türkischen TV sorgt für Wirbel. Es war ein brisanter Moment im türkischen Staatsfernsehen. (huffingtonpost.de)

“Amerikanische Pleite” – eine überfällige hist. Faktensicherung (staatsstreich.at)

Steckt hinter Insider „Q“ John F. Kennedy Jr.? – Große Enthüllungen für Juli 2018 angekündigt! (dieunbestechlichen.com)

NATO-Streit: Trump droht mit Austritt der USA (rt.com)

Internes Dokument: China soll sich für Krieg gegen USA wappnen (pravda-tv.com)

„Die Einwanderung übernimmt Europa“: Trump rät der EU zu äußerster Vorsicht in der Flüchtlingspolitik (epochtimes.de)

Schweden: Zahnarzt enthüllt falsche Altersangaben bei Migranten – und wird gefeuert! (rt.com)

Die Hälfte der schwedischen Schulkinder sind Ausländer (unser-mitteleuropa.com)

Lampedusa: „Wir wollen unser altes Leben zurück!“ - Einst war Lampedusa ein Ferienparadies. Mit der Flüchtlingskrise 2011 wurde es zu einem Synonym für Elend und Tod. Jetzt wollen die Inselbewohner ihr altes Leben zurück. Doch der Weg dahin ist schwer. (krone.at)

Wunderpflanze Hanf: Hanf ist ein Alleskönner! In Osttirol wird die in Verruf geratene Nutzpflanze angebaut und weiterverarbeitet. Und das alles ganz legal. (krone.at)

Gemeinde legt sich mit Nestle an - Die Ressource Wasser wird knapper. Weil der Lebensmittel-Konzern Nestle in einer französischen Region so viel Trinkwasser abzweigt, muss nun eine Wasser-Pipeline gebaut werden, um die Versorgung sicherzustellen. (kleinezeitung.at)





1 Kommentar:

Timo hat gesagt…

das menschliche ich (ich/ego/person~a, der teuflische ego-filter) ist die abspaltung von gott, alles was das menschliche "ich-ego" stärkt (wirkt trennend), ist von der materiellen welt (wer ist der fürst dieser welt?) und somit satanischer natur, und umgekehrt ...
mehr unter: http://www.wissen-leben.de/8Leben/l051info.htm
http://www.wissen-leben.de/8Leben/Bewusstsein/l004info.htm