Freitag, 8. Dezember 2017

Rapper bestverdienenster "Musiker"

Für mich und meinem Musik- bzw. Harmonieverständnis, als einer der einen breitgefächten Musikgeschmack hat, ist es unverständlich, dass unter den drei bestverdienensten Musiker zwei Rapper (von Forbes) geführt werden ...

Rap ist für mich keine Musik, Rap hat keine Harmonien ... Rap ist ein "Sprechgesang" der meist mit sogenannten "Loops" unterlegt ist. Loops sind kurze Musiksequenzen, die hintereinander immer wieder eingespielt werden.

Wo bleibt die wirkliche Musik? Jene, die wirkliche Harmonien bringt? Jene, bei der Komponisten und Musiker jahrelange Ausbildung benötigen?

Schon der Punk der 70er Jahre hat gezeigt, dass man mit drei Gitarrenriffs, einer krächzenden Stimme und fulminanter Lautstärke Hits produzieren kann. Es waren keine Musiker, es waren Chaoten, die hatten, wie die Rapper auch, sozialpolitische Anliegen, waren aber ebensowenig Musiker wie die Rapper. Der Rap kommt ja bekanntlich aus den schwarzen Ghettos der amerikanischen Grosstädte.

Hinzu kommt eine Studie, dass das sogenannte "Intro" eines Songs, also die Einleitung, seit den 80er Jahren immer kürzer wurde. Damals oft zwischen 10 und 15 Sekunden lang, wollen die Kids heute schon spätestens nach 5 Sekunden die Stimme hören, sonst springen sie sofort zum nächsten Song ... demnach wäre der wunderschöne Song von U2 "Where the Streets have no Name" niemals ein Hit geworden!

Diese beiden Tatsachen lassen bezüglich Musik und Musikproduktion nichts Gutes für die Zukunft erahnen. Obwohl durch "Popstars" die klassische Musik gerade einen Aufschwung erhält: Anna Netrebko, Elina Garanca, Roland Villazon, Jonas Kaufmann, Ann Sophie Mutter und andere.

Ich hoffe, dass Musik als Berieselungskulisse bald ausgedient hat und man nicht kritiklos jeden Schmarr´n über sich ergehen lässt, sondern dass man sich wieder Zeit nimmt, um wirklich gute Musik zu hören! Übrigens, gute Musik wirkt auch heilend! Rap sicher nicht!



US-Rapper Diddy bestverdienender Musiker der Welt - Der US-Rapper Sean "Diddy" Combs führt mit Einkünften von 130 Millionen US-Dollar die aktuelle "Forbes"-Liste der weltweit bestverdienenden Musiker an. Schwarze Künstler nehmen dabei gleich die ersten vier Plätze ein. (kleinezeitung.at)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Terminhandel mit Bitcoins darf starten - Bereits in gut zwei Wochen wird es erstmals Terminkontrakte auf Bitcoins geben. Die US-Aufsicht hat den Handel mit den Papieren erlaubt. Das könnte den Bitcoin-Kurs weiter steigen lassen. (tagesspiegel.de)

7500 Bitcoins weggeworfen: Brite durchwühlt Müllhalde - Brite warf 2013 eine Festplatte mit 7500 Bitcoin weg. Nun will er die Mülldeponie umgraben lassen. (kleinezeitung.at)

Fast jeder fünfte Viertklässler kann nicht richtig lesen – Tendenz steigend - Immer mehr Kinder in Deutschland können beim Verlassen der Grundschule nicht richtig lesen. Seit 2001 ist der Anteil der Viertklässler mit einer sehr geringen Lesefähigkeit von 16,9 Prozent auf 18,9 Prozent im vergangenen Jahr gestiegen. (epochtimes.de)

Der kommende Aufstand - "Wie Euro, EZB und Politik Deutschland ruinieren" titelt das Manager Magazin. "Der kommende Aufstand" titelt das Handelsblatt "Morning Briefing". Der Widerstand gegen Merkel, Schulz, Juncker & Co. wächst. (mmnews.de)

Geheimdienste überwachen immer mehr Telefon- und Internetanschlüsse (epochtimes.de)

Innenminister wollen „Prepper“-Szene beobachten lassen – Prepper bereiten sich auf „Tag-X“ vor (epochtimes.de)

Von der Dummheit der Schwulenehe (andreas-unterberger.at)

Trump: Wir werden das Christentum beschützen und wir werden auch wieder frohe Weihnachten wünschen - Der US-Präsident fordert in Anbetracht der großen Bedrohung durch den Islam, den Zusammenhalt aller Christen weltweit (schluesselkindblog.com)

Malia and Sasha Obama Were Loaned by Their Real Parents so America Would Accept the Fake First Family (beforeitsnews.com)

Amerikas erbärmliches Gefängnis in Kuba (antikrieg.com)

USA und Südkorea beginnen bisher größtes Luftmanöver - 12.000 US-Soldaten, 230 Kampfflieger: Südkorea und die USA führen eine fünftägige gemeinsame Übung durch. Nordkorea sieht darin die Vorbereitung eines Angriffs. (zeit.de)

Muss Nordkorea für Raketentests bestraft werden? (anderweltonline.com)

Europas Migrantenkrise: Millionen werden noch kommen - "Der afrikanische Exodus biblischen Ausmaßes ist unmöglich zu stoppen" (gatestoneinstitute.org)

Granaten-Gebrauch keine Seltenheit: Staatsanwältin bezeichnet Schwedens Migrantenviertel als „Kriegszone“ - In Schwedens Migrantenviertel herrscht pure Gewalt. Schusswaffen- ja sogar Handgranaten-Gebrauch ist keine Seltenheit. Die schwedische Staatsanwältin Lisa Tamm spricht von "Kriegszonen". (epochtimes.de)
  
Graz: Islamist plante Anschlag auf Weihnachtsmarkt - In Graz ist am Wochenende ein 25 Jahre alter Mann wegen dringenden Terrorverdachts festgenommen worden. Der Bosnier, der in einem Obdachlosenheim lebte, hatte offenbar eine Amokfahrt über einen Weihnachtsmarkt geplant. (krone.at)

Umfrage: Für drei Viertel gehört der Islam nicht zu Österreich (info-direkt.eu)

Richter verurteilt straffälligen Migrant: „Wenn es bei uns so sch... ist, warum sind Sie dann hier?“ (epochtimes.de)

Gewaltverbrechen in Freiburg: Hussein K. ist laut Vater bereits 33 Jahre alt - Spektakuläre Wende im Freiburger Mordprozess: Der Angeklagte Hussein K. ist wohl bereits 33 Jahre alt. Das bestätigte sein Vater dem Gericht in einem Telefonat. Er war ursprünglich nach Jugendstrafrecht angeklagt worden, hatte später aber zugegeben, bei seinem Alter gelogen zu haben. (focus.de)

Gesichtserkennungssoftware - Ein weiterer Schritt in den totalen Überwachungsstaat (jungefreiheit.de)

Carmageddon For Tesla - This is where Hype Goes to Die ... (zerohedge.com)

Technogötter: Vorzeitliche Hochtechnologie und verschollene Zivilisationen (pravda-tv.com)

Extremsurfen auf den Lofoten - Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Ausrüstung. Dieses Sprichwort nehmen die Extremsurfer auf den Lofoten sehr, sehr ernst. Dafür werden sie aber auch mit Nordlichtern belohnt. Das klingt fair. (kleinezeitung.at)





Keine Kommentare: