Sonntag, 8. Oktober 2017

Nothilfe, Notwehr und ihre Grenzen

In Zeiten wie diesen, wo die Kriminalitätsrate signifikant steigt, dadurch nicht nur das Eigentum, sondern auch Leib und Leben gefährdet sind, ist es hilfreich einen jurustisch gut aufgebauten Ratgeber zumnindest gelesen zu haben und die wichtigsten Punkte sich zu merken ... falls es doch, vor allem auf eigenene Grund und Boden zu Konfrontationen mit Kriminellen kommt.

Matthias Siekiera hat zu diesem Thema das Buch "Rechtfertigungsgründe im Strafrecht - Nothilfe, Notwehr und ihre Grenzen" im Igel-Verlag herausgebracht. Ist primär österreichisches Recht, aber das deutsche Recht ist in dem Bereich identisch. Erhältlich in fast allen stationären und online Buchhandlungen!



Leseprobe: Rechtfertigungsgründe im Strafrecht







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)





Keine Kommentare: