Samstag, 11. März 2017

Selbstmordprogramm

Immer wieder muss ich darauf hinweisen, dass wir Menschen uns für intelligent, sozial und rational halten, aber genau nach dem Gegenteil handeln.

Schlimmer noch, der Mensch scheint ein suizidärer Masochist zu sein, der alles zerstört, was nur möglich ist ... und das wider besserem Wissen. Denn er zerstört nicht nur die Umwelt, sondern auch seine ureigene Lebensgrundlage - nachhaltig und mit Konsequenz.

Wir Menschen stecken jährlich nur in Waffen und Militär mehr Geld, als in andere Bereiche. Schon das alleine ist allerhöchste Perversion!

Was derzeit allerdings in Indien abläuft, sprengt für uns Europäer jegliche Vorstellung und Fantasie. Abseits der Kriegsmaschinerien ...

In einer der ehemals schönsten Regionen Indiens ist ein indisches Silicone Valley entstanden. Ohne Rücksicht auf die wunderschöne Seenlandschaft stampften die Inder in Rekordzeit Millionenstädte aus der Erde. Die Verschmutzung der Region nimmt, teilweise aus dem Fehlen der Infrastruktur unglaubliche Ausmasse an.

So beginnen regelmässig die Seen zu brennen, weil der toxische Gehalt des Wassers extrem hoch ist. Flüsse und Bäche sind mit dicken Schaumdecken bedeckt. Tausende tote Fische und Tonnen von Müll schwimmen an der Oberfläche. Dadurch haben auch viele Anwohner grosse gesundheitliche Probleme, vor allem den Lungenkrankheiten haben drastisch zugenommen.

Es gibt viele Regionen die auf Jahrzehnte (wenn nicht Jahrhunderte) nachhaltig und extrem geschädigt wurden, wie zum Beispiel Nigeria durch die Erdölindustrie, Regionen in Peru durch Quecksilber beim Goldabbau, ...

Für was? Für´s Kapital, für die Interessen der Konzerne!

Auch wenn wir hier in Europa bessere Strukturen zur Erhaltung der Umwelt haben, in Österreich verschwand im Vorjahr jeden Tag Natur vom Ausmass Fläche von rund 10 Fussballfeldern täglich unter Asphalt und Beton. Wobei dies nicht nur vermehrter, notwendiger Wohnbau wäre, es sind die Auswirkungen einer Luxusgesellschaft: mehr Autos, mehr LKWs, mehr Lagerhallen, mehr Fabriken, mehr Freizeitentertainment, ...

Das ist ein existenzielles Problem unserer Zeit, existentiell für einen nicht unerheblichen Teil der Menschheit. Deswegen sollte man das Kapital nicht verfuchen, nur dessen derzeit fast unumschränkte Macht in die Schranken weisen.



Schattenseiten der Technologisierung - Die indische Stadt Bangalore hat sich in den vergangenen Jahrzehnten von der Stadt der Seen zu einem Hochtechnologiezentrum, dem Silicon Valley Indiens, gewandelt. Mit der Einwohner- und Firmendichte wuchsen auch die Umweltprobleme. Die Zehn-Millionen-Einwohner-Metropole produziert täglich rund 3.500 Tonnen Müll. Dessen mangelhafte Entsorgung wird zunehmend zum Problem, das die Stadt letztlich unbewohnbar machen wird, warnen Experten. (orf.at)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



EU und Euro vor Zerfall? Zweijährige Anleihen mit Rekord-Negativ-Zins von fast 1%. Insider sprechen von einem Run auf deutsche Anleihen um jeden Preis - als sicherer Hafen. Befürchtung: Der Euro könnte auseinanderfliegen. (mmnews.de)

Europa droht Banken-Crash „größer als 2008“ - Der europäische Bankensektor sei eine „tickende Zeitbombe“. Europa stehe ein Banken-Crash bevor, der 2008 in den Schatten stellen wird, glaubt ein deutscher Autor. Eine niederländische Denkfabrik schrieb in einem Bericht, dass hunderte Milliarden Euro der EU-Bankenrettungen abgeschrieben werden können. (gegenfrage.com)

Egon von Greyerz: Globale Panik nur noch Tage entfernt (n8waechter.info)


Von Frankreich über Österreich in die EU: So drehen sie Demokratie und Rechtsstaat immer stärker ab (andreas-unterberger.at)

Waren die EU Notkredite für Griechenland illegal? Der Versuch, das Geheimniss darum zu lüften könnte die Eurozone sprengen (krisenfrei.de)

Südafrikas Präsident ruft zur Enteignung des Grundeigentums von Weißen auf (1nselpresse.blogspot.co.at)

Watergate Nummer zwei? Die Vorwürfe Donald Trumps gegen seinen Vorgänger, ihn abgehört zu haben, heben sich deutlich vom amerikanischen Geplänkel der letzten Tage und Wochen über Treffen mit dem russischen Botschafter ab. Sollten sie sich erhärten, wären sie eine politische Atombombe. (andreas-unterberger.at)

Obamas Ex-Ministerin hält Plädoyer für Bürgerkrieg und blutige Anti-Trump-Märsche (sputniknews.com)

US-Justizminister Sessions unter Beschuss, weil er hochrangige Pädophile verhaften lassen will (epochtimes.de)

WikiLeaks veröffentlicht "Vault 7" - Die größte Veröffentlichung geheimer CIA Dokumente aller Zeiten (1nselpresse.blogspot.co.at)

WikiLeaks #Vault7: Die CIA ist nackt - Die am 6. März angekündigte Freigabe einer verschlüsselten ZIP-Datei von WikiLeaks wurde mit großer Spannung erwartet. Was also steckt drin? (n8waechter.info)

Wikileaks - CIA führt False-Flag-Hacking durch (alles-schallundrauch.blogspot.co.at)

Neue WikiLeaks-Enthüllung: CIA-Hacker operieren von US-Konsulat in Frankfurt am Main aus (rt.com)

Islamisierung und Migrantenterror: Frankreich ist verloren! (journalistenwatch.com)

Frankreichs fatale Öffnung gegenüber dem Islam (1nselpresse.blogspot.co.at)

"Sie schlachten uns ab wie die Hühner" - Die IS-Dschihadisten haben die am Sinai lebenden Christen als leichtes Ziel ausgemacht. Den Anfang bildete eine Mordserie, mit der die religiöse Minderheit eingeschüchtert und in Panik versetzt werden sollte. Die Folge ist ein christlicher Exodus aus dem Nordsinai. Karim El-Gawhary berichtet aus Ismailia. (qantara.de)

Immer mehr Muslime wollen die Taufe: Schein-Christentum im Fokus  - Flüchtlingstaufen beschäftigen die Asylbehörde. Die Kirche dementiert Probleme nicht. (kurier.at)





Keine Kommentare: