Montag, 30. Januar 2017

Würden Wahlen etwas verändern, würde man keine mehr abhalten ...

Dieses Jahr sind wieder grosse und wichtige Wahlen geplant. Wahlen, die angeblich eine Demokratie ausmachen ...

Ich gehe nicht wählen! Warum nicht? Weil man nur den "Farbanstrich" innerhalb des Systems wählt: rot, schwarz, blau, gelb, pink, grün ... was auch immer. Doch im Grossen und Ganzen bleibt das bestehen, was ich eigentlich abwählen möchte: das System ... das korrupte, opportune, undemokratische, bürgerfeindliche System!

Haben möglichweise einzelne Parteien oder Kanditaten noch Überzeugungen, Ideologien und Programme, als Koalition wird ohnedies alles nur fauler Kompromiss.

Österreich ist ein gutes Beispiel dafür, wie man es nicht tun sollte. Man weiss zwar dass in vielen Bereichen Reformen und Veränderungen nötig sind, kann diese allerdings durch die vielen verschiedenen Interessen der regierenden Parteien und ihren Strömungen (Bünden) nicht realisieren. Jede angekündigte Reform wird höchstens ein Reförmchen, wenn überhaupt ...

Natürlich, wenn ich eine Abkehr von diesem System fordere, wäre das ein unumkehrbarer Weg, gespickt mit viel unpopulären Massnahmen und einschneidenden Veränderungen. Das möchte die Mehrheit der Wähler aber nicht. Sie möchten keine Veränderung, sie möchten das was ist, den Status Quo, weiterleben. Auch wenn klar ist, dass dies nicht mehr lange möglich ist, denn dann fliegt uns dieses System heftig und brutal um die Ohren. Doch von dem hört man in den Wahlkämpfen nichts!

Ob rot oder schwarz oder blau, der Unterschied ist kleiner, als viele vermuten würden. Denn sie alle verkaufen uns den Verbleib in dem System, in dem wir uns befinden. Und das mit Wahllügen und Manipulation, das einem schlecht werden kann.

Nein, ich gehe nicht wählen, solange nicht jemand zur Wahl antritt, der ein System fordert, das gerecht, menschlich, ressourcenschonend und ehrlich ist!

Obwohl, es muss so kommen, wenn die Menschheit weiter existieren möchte! Der Systemzusammenbruch muss kommen ...







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Gorbatschow: "Welt bereitet sich auf Krieg vor" - Der russische Ex- Politiker und Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow hat jetzt in einem aufrüttelnden Gastbeitrag für das "Time"- Magazin an die Vernunft der Staatsoberhäupter appelliert. Die derzeitige Situation auf der Erde sei brandgefährlich, so Gorbatschow. "Es sieht aus, als würde die Welt sich auf einen Krieg vorbereiten", schreibt der 85- Jährige. (krone.at)

Jim Rickards Economic Collapse Is Predicted In 2017 – US Dollar Crash & Gold Prices To 10K! – Massive 78% U.S. Depopulation (prepperfortress.com)

Egon von Greyerz: Der Welt-Schock nähert sich rasant (n8waechter.info)

Dirk Müller: Rally im ersten und Crash im zweiten Halbjahr (finanzen.net)

Allgemeine Panik bei den westlichen Eliten (rt.com)


Le Pens Rivale Fillon steht vor dem politischen Ruin (1nselpresse.blogspot.co.at)

Belgisches Pädophilen-Opfer packt aus – „Ich traf Politiker, VIPs und Staatsoberhäupter“ (epochtimes.de)

Pädophilie ist in den Rängen der Macht ekelerregend weit verbreitet (1nselpresse.blogspot.co.at)

Türkei am Abgrund: Erdogan muss handeln, um Land wirtschaftlich noch zu retten - Die türkische Wirtschaft wird in den nächsten Jahren erheblich verfallen. Mehrere Studien von Finanzexperten geben keine guten Prognosen für das Land ab, sofern Erdogan nicht bald seine Politik ändert. (epochtimes.de)

Bye, bye UN? US-Republikaner legen Gesetzentwurf zum Austritt der USA aus den Vereinten Nationen vor (rt.com)

Yellens Fehde mit Trump wird einen Crash auslösen (finanzen100.de)

Trump will FBI-Chef Comey behalten – den Mann, der gegen Clinton weiterermitteln wollte (epochtimes.de)

Trump Orders Removal Of Islamic Symbols, Practices In The White House (therepublicannews.net)

Trump gibt Pentagon 30 Tage Zeit, einen Plan zur IS-Bekämpfung vorzulegen (heise.de)

Dekrete: Was darf Donald Trump? (kurier.at)

Obamas Abschiedsgeschenk an die Palästinenser – 221 Millionen Dollar (israelheute.com)

Beamtin deckt massenhaften Asylsozialbetrug auf - Als "Dank" gefeuert (krone.at)
40 Jahre Multikulti in Schweden: 300 Prozent mehr Gewaltverbrechen und 1472 Prozent mehr Vergewaltigungen (epochtimes.de)

Die Volksseuche Nummer eins – Realitätsverweigerung (klapsmuehle-online.de)

Das Vermögen der Rothschildfamilie - Es ist über fünf Mal so viel, wie die acht reichsten Milliardäre der Welt zusammen besitzen. (1nselpresse.blogspot.co.at)

Superreiche rüsten sich für das Ende der Zivilisation - Zwei Hektar Land im Nordpazifik und ein stets vollgetankter Hubschrauber: Im Silicon Valley treffen laut "New Yorker" immer mehr Superreiche Vorkehrungen für den Fall, dass die Zivilisation zusammenbricht. (spiegel.de)

US-Patent 6506148-B2: Die Manipulation des Nervensystems durch die elektromagnetischen Felder (moderlak.de)

Steve Quayle: »Enthüllungen über die Antarktis werden die Glaubenssysteme eines jeden erschüttern« (n8waechter.info)





Keine Kommentare: