Mittwoch, 31. August 2016

... das können wir dann unseren Generationen vererben, wir sind das Volk!

Liebe deutsche Bürger, Bürgerinnen und Mitbürger,

wie Sie mitbekommen haben, in den Medien oder auch in den Internetmedien, werden Ihnen viele lose Versprechungen und Unwahrheiten erzählt. Gesetze, die eigentlich für uns bestimmt sind, für das Volk, werden mit grober Hand von unseren Vertretern, die wir ins Amt gewählt haben, außer Kraft gesetzt. Durch diese Außerkraftsetzungen werden Gesetze am Volk vorbei gewunken, um die Interessen unserer Regierungsvertreter und Wirtschaftsmagnaten schlichtweg zu verfolgen. Hier geht es nicht um das Volk, wie es eigentlich in der Verfassung steht! Sie glauben alle, wir würden in einer Demokratie leben, Demokratie bedeutet aber, dass wir, also das Volk, entscheidet. Haben Sie irgendetwas entschieden, wurden Sie befragt? Nein, wurden und werden Sie nicht!

Wenn wir in der Geschichte mal zurückblicken, sehen wir, dass in Deutschland der braune Boden ausgehoben worden ist. Dies geschieht gerade auch. Wir leben in einer Diktatur. Sie fragen sich sicherlich, wie kommt man darauf?! Ganz einfach, wir, das Volk, haben nichts zu entscheiden. Sie alle gehen bestimmt wählen, sie wählen nach ihren Wurzeln, nach ihrem Empfinden und nach ihren Prinzipien. So wäre das normalerweise auch richtig. Sie ärgern sich im Nachhinein darüber, dass die Versprechungen nie eingehalten werden. Doch aus Überzeugung für diese Versprechungen, haben Sie gewählt. Genau darauf bauen die ganzen Parteien, die hier zu Lande vertreten sind. Adolf Hitler hatte damals auch viel versprochen. Adolf Hitler hat auch daraus eine Vorbereitung getroffen, die Frau Merkel gerade mit Ihren Abgeordneten ebenfalls vorbereitet. Man nennt dies „KRIEG“! Die Wirtschaft wird angekurbelt, Minderheiten werden unterdrückt, Systemkritiker werden ermordet oder auch inhaftiert. Um ehrlich zu sein, dafür gehen Sie wählen???

Wie Ihnen aufgefallen ist, werden Ablenkungsmanöver gestartet, wie Immigration, Renten werden werden gekürzt, das Renteneintrittsalter wird immer weiter erhöht. Hier geht es eigentlich gar nicht mehr um Sie als Mensch. Wenn die Rente gekürzt wird, sollen Sie sich selber nochmal zusätzlich versichern und zwar privat, wem kommt das denn dann zugute? Unseren großen Versicherungen (Allianz, ERGO, Zeus, Riester etc.)! Wussten Sie, dass wenn Sie eine Riesterrente abgeschlossen haben, dass Ihnen das auf der „normalen“ Rente angerechnet wird?! Zum Beispiel: Sie bekommen 1.200 Euro Rente minus 31% Abzüge, das wäre Ihre normale Rente....Mit Riester sieht das ganze dann nochmal anders aus: 1.200 Euro Rente plus Riesterrente von ca. 600 Euro sollte eigentlich 1.800 Euro Rente ergeben. Nein, ist nicht so! 1.200 Euro Rente minus 600 Euro Riesterrente bleiben 1.200 Euro Rente. Die 600 Euro von Ihrer Rente werden einfach abgezogen. Das Resultat sind dann 1.200 Euro Rente minus 31% Steuern und Versicherungen, damit sind Sie dann unter der Armutsgrenze.

Was Ihnen bestimmt auch mal aufgefallen ist, ist, dass der Militärzuspruch erhöht wurde und Frau Merkel die absolute Macht über das Militär bekommen hat. Unser Bundespräsident hat ihr dies übertragen. Hatten wir das nicht schon einmal?! 1933-1945 war dies genau das gleich Spiel! Die Leute, die Sie gewählt haben, führen Kriege, obwohl Sie dies gar nicht dürfen. Die ganzen Kriegstreibereien werden am Völkerrecht vorbei gemogelt.

Haben Sie gewusst, dass der Papst mit in unserm System steckt? Hat sich noch nie jemand gefragt, warum wir alle Kirchensteuern bezahlen sollen? Dieses System kommt von Adolf Hitler, man nennt dies auch einen Ablass!

Sie ärgern sich über unsere Regierungsvertreter, die Sie gewählt haben. Ist Ihnen noch nicht aufgefallen, dass die selber keine Steuern zahlen und auf unsere Kosten z.B. Füller im Wert von mehreren tausend Euro kaufen etc. Häuser, Urlaubsreisen, Autos, Handys, Tabletts auf unsere kosten kaufen?! Die SPD, die eigentlich als eine Arbeiterpartei gilt, ist die reichste Partei in unserem System. Sie bekommen 49. Mio. Euro Steuergelder, die CDU bekommt 48 Mio. Euro Steuergelder und so weiter....! Das ist unser Geld! Wo bleibt das Geld für unsere Kinder, für Bildung, für die an Hunger leidenden Menschen. Wieso werden Menschen, die sich sowieso schon an der Armutsgrenze befinden weiterhin unterdrückt? In unserem System gibt es eigentlich kein Hartz IV, das steht in unserer Verfassung.

Ich gehe mal davon aus, dass Sie mittlerweile mitbekommen haben sollten bzw. auch viele von Ihnen wissen, dass wir immer noch ein besetztes Land sind und unsere ganzen Regierungsvertreter lediglich dazu beauftragt worden sind, unser Land für das Volk als Treuhänder zu verwalten. Unsere Gesetze, die wir alle haben, sind zum einen die Hagener Landeskriegsordnung (HLKO) und durch unsere Besatzer die SHAEF-Gesetze. Wissen Sie, was Sie eigentlich sind? Kriegsgefangene! Lesen Sie doch mal HLKO Artikel 7. Ihnen steht überhaupt kein Hartz IV zu, sondern die unterste Besoldung eines Soldaten.

Haben Sie auch gewusst, dass die Regierung, die Sie gewählt haben, Ihnen nichts wegnehmen darf?! Sie können überhaupt keine Zwangsvollstreckungen etc. durchführen. Das können Sie alles in den SHAEF-Gesetzen selbst nachlesen (Raub und Plünderung)!

Wie Sie gemerkt haben, wird Ihnen sehr viel vorenthalten. Egal, wen Sie wählen, es wird keiner etwas an diesem System verändern wollen. Warum denn, wenn es doch bereits seit 70 Jahren so hervorragend funktioniert. Doch seien Sie mal ehrlich zu sich selbst, was funktioniert denn daran bitte?! Banken bekommen immer mehr Macht über Sie und über Ihr Konto. Die Banken wurden jetzt berechtigt, in Krisenfällen an IHRE Sparanlagen zu gehen! Glauben Sie wirklich, dass es eine Freigrenze gibt? Viele die die Arbeiterpartei gewählt haben (SPD), müssen doch eigentlich sehr erschrocken sein, dass diese Partei sich überhaupt nicht mehr für Sie einsetzt?! Die SPD wird auch von der Rüstungsindustrie unterstützt, haben Sie das bereits gewusst? Wahrscheinlich auch nicht.....! Porsche baut Geschütztürme für Panzer, Mercedes, BMW, Siemens, Allianz usw. gehören alle mit der Waffenindustrie an, die die Kriege, die Deutschland mitführt und finanziert, mit an. Was hat dann die SPD überhaupt noch mit der Arbeiterklasse zu tun? Grundsätzlich jede Partei ist genauso konstruiert wie die SPD (CDU, CSU, GRÜNE, Die LINKE, AFD), alle!

Mut zur Wahrheit muss doch unser Bekenntnis sein. Wir müssen offenherzig hingehen und Nein sagen, das alles entspricht doch nicht unserem Charakter, unseren Idealen und unseren Vorstellungen. Wir haben doch eigentlich aus diesen Mieseren gelernt. Hat uns eine Diktatur nicht schon gereicht? Was möchten Sie denn Ihren Kindern erzählen, dass Sie dieses System blind weitergeführt haben? Ich gehe mal davon aus, dass Sie das so bestimmt nicht vorhaben werden. Hier geht es nicht um ein Vaterland oder eine Abstammung, hier geht es ums Prinzip und die Wahrung der Menschen, die auch Rechte haben. Wir können ruhig hingehen und sagen „Wir sind Deutschland“, wir dürfen dies auch mit voller Brust, aber dafür dürfen wir dieses System nicht mehr hinnehmen. Lebt die Verfassung, die euch gegeben wurde! Damit seid ihr freie Menschen! Wenn Ihr dieses System weiterhin unterstützt, dann haben wir ab jetzt die Diktatur wie sie Hitler bereits führte mit Merkel, die Diktatur 2.0. Wenn Ihr euch aber alle umentscheidet und stolz auf euch sein wollt, auf die neue Zukunft, dann ändert das System! Schreibt auf die Wahlzettel: „ Artikel 20 & Artikel 25 GG“. Macht es für euch und lasst uns eine vernünftige Regierung aufbauen, die vom Volk und von niemand anderem geführt wird. So können wir uns im Spiegel wieder selbst ins Gesicht sehen!

Das können wir dann unseren Generationen vererben, wir sind das Volk!

Thomas Zunker Graichen


[Quelle: VK/Jutta Berger]







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Jackson Hole: Zentralbanken diskutieren offen über Bargeld-Verbot (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Neue Banken-Krise in Europa: Ein Funke reicht für das Pulverfass - Die neue Finanzkrise, von der immer wieder gewarnt wird, ist längst im Gang. Zahlreiche große Krisenherde üben ihre zerstörerische Wirkung bereits aus. Es kann jederzeit zur Explosion kommen, wenn nur eine Maßnahme zu einer fatalen Reaktion führt und sich als Funke erweist, der in ein Pulverfass fällt. (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Crash nach Sommerrally? Soros und Faber erwarten Crash. FED vor Zinserhöhung. Gefährliche Anleihen-Blase. EZB in der Zwickmühle. Sind Hamsterkäufe jetzt sinnvoll? Prepper bereiten sich auf einen Krieg und einen Dauer-Krise vor. Stehen wir vor einer globale Katastrophe? (mmnews.de)

Systemkollaps: Was bringen die nächten Monate? Vom US-Wahlkampf bis zur Aufforderung zur Notfallvorsorge (konjunktion.info)

„Krisen, Katastrophen, Krieg“ – Was tatsächlich geschieht, wenn die EU zerbricht! (watergate.tv)

Falsche Flaggen wehen in der heissen Luft des Empire (vineyardsaker.de)


TTIP: Frankreich fordert Stopp der Verhandlungen - Frankreich wird den Stopp der Verhandlungen der EU und der USA über das Freihandelsabkommen TTIP fordern. Auch der deutsche Wirtschaftsminister ist vom Scheitern überzeugt. In den USA sorgt das für Verwirrung. (kleinezeitung.at)

Angela Merkels Platz im Kabinett historischer Fehltritte (achgut.com)

Der Putsch gegen Merkel kommt auf leisen Sohlen - Aus Osteuropa erhält die Kanzlerin Gegenwind. Und in der CSU denkt man: Wir lassen Angela Merkel machen, bis sie nicht mehr kann und ihre Umfragewerte ganz im Keller sind. Sie wird von alleine fallen. (welt.de)

Ex-Polizist: offener Brief an Merkel - Ein Ex-Polizist packt aus in Sachen Flüchtlingspolitik in einem offenen Brief an Merkel: "Ich sage es Ihnen immer und immer wieder klar und deutlich ins Gesicht: Sie sind für all das verantwortlich!" (mmnews.de)

Was droht uns aus Italien? Als mich kürzlich ein italienischer Geschäftspartner fragte, ob wir in Deutschland nicht wegen der nächsten Monate bezüglich seines Landes in heller Aufregung wären, war ich ein wenig erstaunt. Nun gut, wir wissen, dass einige italienischen Banken am Rande des Zusammenbruchs stehen, dass sie in Europa (außer wohl Griechenland) mit die höchste Kreditausfallquote von mehr als 16% haben und ein eiligst zusammengetrommelter Bankennothilfefonds mit dem "herausragenden Betrag von ca. 5 Mrd. Euro" gegründet wurde ... verzeihen Sie bitte meinen Zynismus ... (goldseiten.de)

WikiLeaks-Gründer Assange kündigt "große Hillary Clinton-Enthüllung noch vor den US-Wahlen" an (rt.com)

Hillary Clintons Ceausescu Moment. Die kontroverse Rede einer amerikanischen Diktatorin (inselpresse.blogspot.co.at)

US-Wirtschaft wächst langsamer als gedacht (goldseiten.de)

Staatlichen US-Pensionsfonds fehlen fast eine Billion Dollar, die sie den Arbeitnehmern schulden (finanzen100.de)

Auch das haben uns die Medien verschwiegen: Unfassbare 5.000 von Moslems begangene „Ehrenmorde“ in den USA. Jährlich. (michael-mannheimer.net)

NATO „erlaubt“ Moskau Militärübungen auf russischem Territorium (anonymousnews.ru)

Der erfundene Krieg gegen den IS - Bei ihrem Einmarsch in Syrien werden Soldaten der türkischen Armee in schwere Feuergefechte verwickelt, als sie versuchen den Islamischen Staat aus der Grenzstadt Jarablus zu vertreiben - oder auch nicht. (inselpresse.blogspot.co.at)

Terrorexperte prophezeit "Volkssturm des IS" - Trotz der militärischen Rückschläge der Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien und im Irak rechnet der am Londoner King's College lehrende Terrorismus- Experte Peter Neumann mit einer Zunahme der Gefahr von Anschlägen. "Kurz- und mittelfristig könnte es im Westen zu mehr Terroranschlägen kommen", sagte Neumann. (krone.at)

"Mehrheit der Flüchtlinge wird mehr Leistungen empfangen, als Steuern zahlen" (wirtschaftsblatt.at)

Am TAG-X wird es in den Großstädten schlimmer als in der Hölle sein - Die wesensfremden muslimischen Ausländer werden aus den Deutschen Dönerfleisch machen! ... es wird zu millionenfachen Massenvergewaltigungen kommen, grausamste Massaker und Kannibalismus werden in den Großstädten der Normalfall sein! (brd-schwindel.org)

Harburger Vergewaltiger traten wie Popstars vor Gericht auf – Großfamilie winkte ihnen zu (epochtimes.de)

Schild "Asylanten müssen draußen bleiben" regt auf (krone.at)

Die große Migranten-Euphorie war eine politische Lüge. Nun „amtlich“: „Kein zweites Wirtschaftswunder durch Flüchtlinge!“ (guidograndt.wordpress.com)

Also doch keine Verschwörungstheorie: „Syrische Flüchtlinge werden direkt nach Deutschland geflogen!“ (guidograndt.wordpress.com)

10 Tipps, was SIE PERSÖNLICH tun können, um den Islam in Deutschland und Europa aufzuhalten (michael-mannheimer.net)

"Skandalöses Land": Türken ziehen in Propaganda-Video über uns her - Österreich am Pranger! Ein Propaganda- Video vom türkischen Onlinemedium GTZ - das der türkischen Regierungspartei AKP und Präsident Recep Tayyip Erdogan sehr nahe stehen soll - kursiert derzeit im Web und sorgt hierzulande für Empörung. Der boshafte Inhalt: Türken beschimpfen Österreich und nennen gleich mehrere Gründe, warum man "nicht in das skandalöse Land Österreich kommen sollte". (krone.at)

Geburtenrate (laenderdaten.de)

Facebook-Sperre - Wall of Shame - Facebook löscht Beiträge und sperrt Profile, auch wenn die darin enthaltenen Äußerungen in Einklang mit deutschen Gesetzen stehen. Gleichzeitig bleiben selbst strafbare Posts oder Kommentare, auch nach Hinweisen, online, weil sie offenbar nicht gegen die schwammigen "Gemeinschaftsstandards" Facebooks verstoßen. In einem Rechtsstaat darf jedoch nicht bestraft werden, wer sich rechtstreu verhält. Diese Seite dokumentiert Fälle, die diesen Grundsatz verletzen. (steinhoefel.de)

Vorsicht! EU hat den Zuckermarkt neu geregelt – Gefährlicher Industriezucker – Maissirup, der neue Süßstoff (netzfrauen.org)





Samstag, 27. August 2016

Tesla Model S P100D - Es reicht

Endlich schreibt ein Magazin gegen den derzeitigen Hype um Tesla Autos. Diese kontroversielle Ansicht sollte gelesen werden! Gastbeitrag des Radical-Mag:

Es geht hier nicht um brennende Tesla. Und auch nicht um solche, deren Auto-Pilot den Wagen ins Unglück steuert. Aber wir wollen uns hier einmal fragen, ob Tesla das vielleicht nicht irgendwie falsch verstanden hat mit dem Elektro-Auto. Dies aus Anlass der Lancierung des neuen Tesla Model S P100D.

Eine Zahl fehlt: kW bzw. die Umrechnung in PS. Die finden wir nirgends. Aber das passt ja irgendwie gut zu Tesla – man nimmt es da mit den Angaben nicht so genau. Schon beim P90D mussten die Leistungsangaben ja massiv nach unten korrigiert werden. Ja, kann mal vorkommen, solche technischen Daten werden wie auch der Durchschnittsverbrauch und die Reichweitenangaben eh total überschätzt. Oder vielleicht doch nicht, werden nicht in ganz vielen Ländern Steuern und Versicherungen anhand dieser Zahlen eingeschätzt? Und wie genau ist das mit den CO2-Vorgaben, auf die sich die Regierungen dieser Welt kürzlich in Paris geeinigt haben – auf was muss man sich bei deren Berechnung verlassen, etwa die Herstellerangaben? Gut, da steht Tesla jetzt nicht allein, ein besonderer Gruss soll da auch nach Wolfsburg gehen.

Der neue Tesla Model S P100D will in 2,7 Sekunden auf 100 km/h rennen. Damit gehört er zu den schnellsten Sprintern überhaupt, so ein Lamborghini Centenario Roadster ist ein Schleicher dagegen. Interessant auch eine andere Zahl: die Reichweite soll nach EPA-Zyklus 507 Kilometer betragen, nach NEFZ stolze 613 Kilometer. Das ist ja gut und wunderschön, denn der Strom für dieses deutlich über 2 Tonnen schwere Sprint-Monster kommt ja auch total umweltfreundlich einfach aus der Steckdose. Und die Milch aus dem Tetra-Pack.

Ja, ja, schon klar, die kleine Menge an Tesla auf der Welt ist nun wirklich nicht für das Schmelzen der Eiskappen an den Polen verantwortlich. Und mal so ein Kurzsprint am Rotlicht, um einen Porsche Turbo S zu verblasen, das macht das Fell der Eisbären auch nicht braun. Doch es geht doch um etwas anderes: der Tesla ist mit seinem unsäglichen Gewicht ja eh schon eine Fehlkonstruktion, alles andere als der Fortschritt, den Elon Musk so gern propagiert. Und da jetzt immer mehr Leistung reinzupacken, das macht das nicht besser, sondern einfach nur: dümmer. Würde Tesla auch nur ein Prozent der Ingenieursleistung, die in die Batterien gepackt wird, dafür verwenden, das Model S (und noch wichtiger: das heftig adipöse Model X, für das die neue 100-kWh-Batterie auch erhältlich ist) ein bisschen leichter zu machen, dann wäre damit der Umwelt, die Tesla ja so extrem am Herzen liegt, viel mehr gedient. Energieeffizienz, gerade bei E-Autos ein nicht unwesentliches Thema, sieht definitiv anders aus als der P100D.

Aber 2,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h lassen sich halt von der Marketing-Abteilung viel besser an eine Kundschaft verklickern, die anscheinend an massiven Minderwertigkeitskomplexen leidet. Denn für etwas anderes als eine allfällige (und gerade deshalb trotzdem sehr unwahrscheinliche) Behebung von Potenzstörungen braucht man(n) ja diese Drag-Races ja nicht. Und übrigens: mehr als einmal kann der P100D dies ja eh nicht, danach humpelt er im Notlaufmodus zum nächsten Reset. Oder einer erneuten Software-Aktualisierung.

Radical-Mag (radical-mag.com)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Derivatives: Financial Weapons Waiting to EXPLODE (silverdoctors.com)

Die sogenannte „Elite“ verliert die Kontrolle - Es gibt deutliche Anzeichen dafür, dass die sogenannte „Elite“ immer mehr an Macht und Kontrolle über die Menschheit verliert! (newstopaktuell.wordpress.com)

EZB-Politik: Deutsche-Bank-Chef warnt vor „fatalen Folgen“ (epochtimes.de)

Top-Banker warnen Sparer vor Banken-Krise in Deutschland (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)


Die Steuer-Diktatur - Niemals zuvor hat der Staat von seinen Bürgern mehr Geld abgepresst. Und trotzdem: Regierung lehnt Steuerentlastungen trotz hohem Überschuss ab. Geld wird angeblich für "integration und Sicherheit gebraucht. (mmnews.de)

Die Regierung plant Flexisteuer auf alles: Untertan darf nicht durch Sonderangebote oder fallende Energiepreise geldwerte Vorteile erlangen (michael-mannheimer.net)

Österreich: Zahl der Waffenbesitzer um 11,4 Prozent gestiegen (diepresse.com)

Frankreich ruft Bürger an die Waffen (geolitico.de)

Italien wird zum neuen Griechenland - Eine Währungsunion, die ihre Regeln bricht, ist zum Scheitern verurteilt. (diepresse.com)

Recep Tayyip Erdogan: Er ist Deutschlands Partner - und Pate des Terrors (n24.de)

Wann reißt Putin der Geduldsfaden? Laut Paul Craig Roberts hängt die Frage, ob die Türkei an der Seite Washingtons bleibt oder sich mit Moskau neu arrangiert, in erster Linie davon ab, ob Moskau tatsächlich die Türkei vor dem Putsch gegen Erdogan gewarnt hat oder nicht und ob Washington hinter dem Putsch steckte oder nicht. Wenn Erdogan das glaubt ... (krisenfrei.de)

Bericht aus der Ukraine - Wieder sind frische Nachrichten aus der Ukraine angekommen und wir haben sie gesichtet und zusammengeschrieben. Wir hören von mehreren Seiten, die ukrainische Opposition gewinnt ständig an Schwung und Bedeutung, und das ukrainische Volk, beflügelt von den Friedensmärschen nach Kiew, wird immer offensiver, verliert mehr und mehr die Angst, gegen die von Deutschland, der EU und den USA ins Amt geputschte Regierung klar Stellung zu beziehen. Die Kiewer Regierung wird bereits öffentlich als Mörder-Regierung bezeichnet, als bezahlte Erfüllungsgehilfen des Kapitals. (quer-denken.tv)

15.000 neue E-Mails lassen 7 unabweisbare Wahrheiten über Clinton wieder aufleben (inselpresse.blogspot.co.at)

Die bizarre Stille der Medien hinsichtlich der veröffentlichten George Soros Dokumente - Die vor ein paar Tagen enthüllten Dokumente bieten einen saftigen Insiderblick darauf, wie ein fantastisch reicher Geschäftsmann sein Geld dafür benutzte, um unter anderem in Europa Wahlen zu beeinflussen, eine extremistische Gruppe zu unterstützen, ihn kritisierende US Bürger zu verfolgen, die Außenpolitik zu diktieren, und zu versuchen ein Urteil des Obersten Gerichtshofes zu manipulieren. Ziemlich beeindruckend, nicht wahr? Nicht aber wenn es um den linken Milliardär George Soros geht. In diesem Fall könnte es der Mainstream Presse nicht egaler sein. (inselpresse.blogspot.co.at)

USA drohen Russland mit Abschuss von Kampfjets über Syrien (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

IS Hacker veröffentlichen eine Anleitung, wie man Menschen vergiftet (inselpresse.blogspot.co.at)

Die vertuschte Schande Deutschlands: „Sexuelle Übergriffe und Vergewaltigungen durch Migranten“ – Die Fakten. (guidograndt.wordpress.com)

Video: Angela Merkel 2002 über Zuwanderung - „Sie wissen, das Maß des Zumutbaren ist überschritten (...) Bevor wir neue Zuwanderung haben, müssen wir erst mal die Integration verbessern!“ Angela Merkel spricht im September 2002 vor dem Bundestag: zwei denkwürdige Minuten, die gewissermaßen als dem heutigen „Wir schaffen das!“-Geplärr gegenüberliegende Kondensatorplatte ein erstaunliches Feld von Verlogenheit, Elastizität, Opportunismus, Kretinismus, Machtgeilheit und Spaltungsirresein offenbaren. (pi-news.net)

25 Jahre "Internaut Day" - Schräge Zitate, grobe Fehlprognosen (diepresse.com)

Der mysteriöse Tod von Jörg Haider (Teil 1): – 8 Jahre danach muss endlich die Wahrheit ans Licht! (guidograndt.wordpress.com)
Der mysteriöse Tod von Jörg Haider (Teil 2): „Die Europäische Union & Freimaurer-Netzwerke“ (guidograndt.wordpress.com)
Der mysteriöse Tod von Jörg Haider (Teil 3): „Wie sich der Landeshauptmann mit den EU-Freimaurern anlegte!“ (guidograndt.wordpress.com)
Der mysteriöse Tod von Jörg Haider (Teil 4): „Morddrohungen gegen den Landeshauptmann!“ (guidograndt.wordpress.com)
Der mysteriöse Tod von Jörg Haider (Teil 5): „Wurde der Landeshauptmann politisch verfolgt, weil er brisante Informationen zur Finanzkrise besaß?“ (guidograndt.wordpress.com)





Donnerstag, 25. August 2016

Ursula Haverbeck: Migranteninvasion seit 75 Jahren geplant

Lieber Freund, dieses Video sollte unbedingt angesehen werden!

Als Hooton-Plan werden in den 1940er Jahren veröffentlichte Gedanken des Harvard-Anthropologen Earnest Hooton bezeichnet, die die rassischen Eigenschaften der Deutschen in den Mittelpunkt stellen und statt der psycho-sozialen Umerziehung eine biologische „Umzüchtung“ und Umvolkung als notwendige Maßnahme zu ihrer erfolgreichen und dauerhaften Unterwerfung propagieren. Am 4. Januar 1943 veröffentlichte Hooton im Neu Yorker „Peabody Magazine“ einen Beitrag mit dem Titel: „Breed war strain out of Germans“, in dem er historische Tatsachen ignorierend den Deutschen eine besondere Tendenz zum Krieg unterstellte und ihre Umzüchtung forderte mit der allgemeinen Zielrichtung, den deutschen Nationalismus zu zerstören. Zu diesem Zweck empfahl Hooton, der unterschiedslos alle Deutschen für „moralische Schwachsinnige“ hielt, die Geburtenzahl der Deutschen zu reduzieren sowie die Einwanderung und Ansiedlung von Nicht-Deutschen, insbesondere von Männern, in Deutschland zu fördern: Dabei handelte es sich um den jeweils sogenannten Nizer-, Kaufman-, Morgenthau- und Hooton-Plan, allesamt üble Machwerke, die von Haß auf Deutschland und von unerschütterlichem Rassismus gegenüber allen Deutschen nur so strotzten. Sie verschwanden nicht etwa vor langer Zeit tief in einer Schublade, sondern dienen gegenwärtig als Fahrplan zur systematischen Vernichtung Deutschlands. Lesen Sie in diesem Buch, was wirklich hinter der europäischen Vereinigung und der Errichtung des Brüsseler Superstaates steckt, warum die ehemals souveränen christlichen Nationalstaaten Europas von ihren eigenen (stop) Politikern systematisch entmachtet und aufgelöst werden und welche Folgen das neue Zuwanderungsgesetz haben wird. Nicht unerwähnt bleiben dabei auch die weitreichenden Auswirkungen der bedingungslosen Kapitulation der Deutschen Wehrmacht am Ende des Zweiten Weltkrieges, aber auch des europäischen Haftbefehls, der klar macht, daß die Deutschen jetzt keine unveräußerlichen Grundrechte mehr haben. Durchschauen Sie die diabolischen Machenschaften geheimer Mächte im Hintergrund des Weltgeschehens, bevor es zu spät ist!






Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)





Mittwoch, 24. August 2016

Beginnt jetzt das letzte Kapitel? Das Finale furioso?

Es mehren sich untrügliche Zeichen, dass etwas "Grosses" auf uns zu kommt. Etwas Epochales! Etwas, was unsere Welt wie wir sie kennen, vollkommen verändern wird.

Deshalb die Aufrufe der Deutschen Verteidigungsministrin sich Lebensmittelvorräte anzulegen? Möglich! Regierungen sind durch die Geheimdienste immer besser informiert als der Pöbel auf der Strasse! Also müssen dafür Gründe vorhanden sein. Auch, weil deutsche Länderregierungen grosse Mengen an Jodtabletten geordert haben ... Und weil die Bundeswehr für innere Einsätze trainiert ...

Seit dem grossen Erwachen 2008 mit dem Crash der amerikanischen Bank Lehman Brothers warten nicht nur Schwarzmaler und Pessimisten darauf, dass sich unser bei weitem überzogenes und nicht mehr reparierbares Finanzsystem mit einem gewaltigen Rumps verabschiedet. Wunder oh Wunder, wie es die Regierungen und Notenbanker immer wieder schaffen, dass dieses ohnehin klinisch tote System noch halbwegs funktioniert. Natürlich auf Kosten der Bevölkerung, die fortlaufend und latent, aber effizient enteignet wird. Die Kreativität, der Bevölkerung das letzte Geld aus der Tasche zu ziehen, nimmt wundersame Formen an. Noch vor zwanzig Jahren hätte niemand geglaubt, dass sich das Volk eine deratige Behandlung und Bevormundung gefallen lassen könnte! Aber noch leidet das Volk fast stillschweigend und wählt sogar die Diebe ihres Vermögens bei den Wahlen wieder ...

Wenn jemand der Meinung ist, es könnte so noch länger weitergehen, dem muss gesagt werden, er sollte wieder in die Grundschule und bei Mathematik besser aufpassen. Denn, jedes Schneeballsystem - unser Finanzsystem ist ein Schneeballsystem - hat irgendwann seine mathematischen Grenzen erreicht ... dann implodiert es. Das ist nicht verhinderbar, nur mit astronomisch hohen Mitteln hinauszögerbar. So, als würde die Feuerwehr einen Brand mit Benzin löschen!

Niemand kann prognostizieren, wann diese Grenze erreicht ist und der Crash, die Implosion, tatsächlich stattfinden wird. Allerdings mehren sich die Anzeichen, dass dies nun mit immer höherer Wahrscheinlichkeit bald erreicht wird. Einige sogeannte Experten, meist selbst im Finanzgeschäft tätig, warnen immer eindringlicher davor, dass dies noch heuer passieren könnte (oder passieren wird). Selbst Lord Rothschild empfiehlt plötzlich Gold und der unsägliche Brandstifter und Heuchler Soros wettet Milliarden US-Dollar auf einen Crash ... Braucht es noch mehr eindeutige Vorzeichen?

Hinzu kommt die immer brisantere Sache mit den Asylforderern und Invasoren. Langsam aber sicher beenden auch eingefleischte Gutmenschen ihre "Refugees Welcome"-Ansichten und sehen ein, dass hier die Lunte einer Massenvernichtungswaffe brennt.

Beim eigenen Volk spart man eisern, versucht es möglichst abzuzocken, den Neuzugängen schiebt man es buchstäblich "in den Arsch". Fälle, wo österreichische bzw. deutsche Familien mit Kindern nur einen kleinen Teil dessen bekommen, was irgendwelchen Asylanten "zusteht" - natürlich ohne Arbeit, ohne jemals in Sozialkassen einbezahlt zu haben, ohne jemals Arbeitslosenbeiträge bezahlt zu haben, ohne jemals Steuern bezahlt zu haben! Der Unmut und Zorn der heimischen Bevölkerung wächst und wird bzw. muss sich auch entladen! Es hat ja nicht nur den Anschein, sondern ist leider schon Tatsache, dass die europäische Bevölkerung vermischt werden soll. Keine Deutschen, keine Österreicher, keine Italiener, keine Franzosen mehr, sondern etwas geistig einfachere, dadurch besser manipulierbare kaffeebraune Europäer ...

Das sich das allerdings die heimische Bevölkerung tatsächlich gefallen lassen wird, ist für mich undenkbar. Ein Bürgerkrieg wird kommen, auch wegen der gefährlichen, fortschreitenden Islamisierung. Auch wenn dies von korrupten und abhängigen (von wem eigentlich abhängig?) Politikern bewusst ignoriert und dementiert wird! Aber warum bereiten sich die Bundeswehr (und das Bundesheer) dann auf Einsätze im Inneren vor? Demnach rechnet man in der Politik mit Bürgerkrieg!

Um aber wirklich ein "Finale Furioso" zu administrieren, versuchen einige Teile der skrupellosen Eliten das Finanzsystem und damit die einseitige Vermögens- und Machtverteilung durch einen Krieg zu retten. War doch Krieg in der Vergangenheit immer ein Super-Geschäft für wenige! Dass allerdings die Waffentechnologie weit fortgeschritten ist und Atombomben gar nicht mehr jene Waffen mit der grössten Zerstörungskraft sind, kann es passieren, dass grosse Landstriche nicht mehr bewohnbar sein werden. Dann allerdings, und das garantiere ich, werden egal ob in Ost oder West, die Verantwortlichen auch vom eigenen Volk zur Verantwortung gezogen werden.

Ich denke und hoffe, dass dies auch jene Politiker treffen wird, die verantwortlich für die Einwanderungsproblematik und die Enteignung bzw. Abzocke der Bürger sind bzw. gewesen sind. Straffrei wird hier niemand herauskommen. Gerechtigkeit braucht seine Zeit und die kommt ... unerbittlich!






Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Trillionaire Rothschild Warns His Own Central Banking System Is Failing and Buys Gold (dollarvigilante.com)

Lord Rothschild: „Das ist das größte Geldpolitik-Experiment der Weltgeschichte“ - Die Rothschilds sind aktiv im Finanzgeschäft tätig und vermehren ihren Reichtum unablässig. Lord Jacob Rothschild selbst bezeichnet nun die Geldschwemme der Notenbanken als "größtes Geldpolitik-Experiment der Weltgeschichte" – und zieht entsprechende Konsequenzen. (contra-magazin.com)

So pleite wären Italien, Spanien und Frankreich ohne das Gelddrucken der EZB (finanzen100.de)


Pos(s)e mit Merkel und einem deutschen Leistungsträger - Der deutsche Leistungsträger, nur noch der Fußabtreter der deutschen Politiker (krisenfrei.de)

„Merkel unternahm einen Staatsputsch“: 20 Staatsrechter bestätigen den Vorwurf von uns Islam- und Systemkritikern (michael-mannheimer.net)

Tiroler Hotelier: Stopp, es reicht! Die Behörden kennen keine Grenzen mehr! (dasgelbeforum.net)

Ist die Zeit reif für eine Revolution in Griechenland? (inselpresse.blogspot.co.at)

Griechenlands Tourismus-Einnahmen zeigen Loch von 100 Mio Euro - Die aktuellen Angaben zu den Ankünften ausländischer Touristen in Griechenland und den resultierenden Einnahmen stellen eine kalte Dusche dar. (griechenland-blog.gr)

Geleaktes Dokument belegt George Soros‘ Übernahme der Ukraine für die USA (quer-denken.tv)

Die Russen helfen bei Waldbränden in der EU - Es ist interessant zu beobachten, wer beim Kampf gegen die Waldbrände in Südeuropa geholfen hat. Man würde meinen, die Mitgliedsländer der EU würden an vorderster Front die Brände im Norden Portugals, auf der Kanareninsel La Palma und in Südfrankreich bekämpfen. So ist es aber nicht. Ausgerechnet die "bösen" Russen haben massgeblich mit dem Einsatz von zwei Löschflugzeugen die Flammen unter Kontrolle gebracht. (alles-schallundrauch.blogspot.com)

Ron Paul: Was wir in Sachen Krim tun sollten (n8waechter.info)

Russlands Goldreserven übersteigen erstmals 1.500 Tonnen (goldreporter.de)

Italien wankt unter Flüchtlingsdruck (geolitico.de)

Insiderbericht: So geht es wirklich im Asylheim zu - Am Freitag veröffentlichte ein ehemaliger Flüchtlingshelfer auf Facebook einen Bericht über seine Arbeit mit Migranten. Drei Jahre war Daniel A. im Einsatz. (einwanderungskritik.de)

Facebook-Sperre absurd: Burka-Kritik gelöscht, IS-Verherrlichung ok - Das Vorgehen bei Sperrungen von Facebook wird immer absurder. Schon leichte Kritik am Islam wird gesperrt. Eine Verherrlichung von ISIS verstößt offenbar nicht gegen die Gemeinschaftsstandards. (mmnews.de)

Warum jetzt der Aufruf zur Notvorsorge? Seit Sonntag ist die grosse Panik am laufen, denn ich werde mit Mails meiner Leser zugeschüttet, ich soll doch über den Aufruf der deutschen Bundesregierung etwas schreiben, einen Notvorrat anzulegen. Hier ein Beispiel so einer Leserzuschrift: "Seit heute dem 21.08.2016 wird in jeder Zeitung und jedem Nachrichtensender in Deutschland berichtet und aufgefordert erstmals seit dem Kalten Krieg Lebensmittelvorräte für zehn Tage pro Person an zu legen. Könntest du vielleicht darüber einen Artikel schreiben was wirklich an der Sache dran ist, wie ernst man das ganze nehmen sollte und im welchen Zusammenhang sie stehen könnte?" (alles-schallundrauch.blogspot.com)

10 Tage verbarrikadieren – und dann? (n8waechter.info)

Die Botschaft hinter dem Aufruf der Bundesregierung - Die Bundesregierung ruft öffentlich zur Krisenvorsorge auf. Dass ich noch einmal erleben darf, in den Massenmedien von der Regierung zu hören, Krisenvorsorge zu betreiben, wozu ich seit Jahren aufrufe. Welche Botschaft möchte sie aber damit verbreiten? Es sind mehrere Botschaften und letztendlich keine erfreulichen. (pit-hinterdenkulissen.blogspot.co.at)

Bundesregierung, Crash, Krieg & Notfallszenarien: „Was wäre wenn…es eine Hungersnot in Deutschland gäbe?“ (guidograndt.wordpress.com)

Die Gegner jeder freien Existenz - Das Etikett „Antifaschismus“ dient als politisches Kampf-Instrument. Demokraten sollten wissen: Faschisten und Antifaschisten sind Brüder gleicher Gesinnung. (geolitico.de)

Olympia: Die vielen Schattenseiten (andreas-unterberger.at)





Montag, 22. August 2016

Bundesregierung: Bürger sollen Lebensmittel und Bargeld bunkern!

Wenn die Deutsche Bundesregierung die Empfehlung von privaten Lebensmittelvorräten und Bargeld herausgibt, dann sollte jeder Bürger des Landes wissen, es ist etwas "Grosses" zu erwarten. Doch was, darüber werden wir nicht informiert.

Beobachtern der aktuellen Lage sind allerdings mögliche Szenarien nicht entgangen:

  • massive Terroranschläge
  • Zusammenbruch des Finanzsystems
  • Krieg in Europa

Welches dieser Szenarien kommen wird - oder vielleicht sogar alle drei gemeinsam - kann nicht prognostiziert werden. Wahrscheinlich sind alle drei!

Was sollte man für diese möglichen Szenarien zu Hause haben und für wie lange sollte man die Vorräte planen?

Grundsätzlich muss man davon ausgehen, wenn solche Empfehlungen von staatlicher Seite kommen, dass die komplette Infrastruktur und die Energieversorgung lahm gelegt werden könnte. Je nachdem, könnte ein Wiederaufbau, eine Reparatur oder die Wiederinbetriebnahme Wochen dauern. In dieser Zeit sollte man fähig sein, sich selbst zu versorgen! Das heisst Bargeld, Lebensmittel, Wasser, Hygieneartikel, Medikamente, Werkzeug und Reparaturmaterial, autarke Licht- und Informationsquellen (Radio) zur Verfügung zu haben!

Meines Erachtens sind die empfohlenen zehn Tage zu wenig. Man sollte versuchen bis zu mindestens drei Monate autark sein zu können.

Entsprechende (legale) Bewaffnung sollte zum Eigenschutz ebenfalls zur Verfügung stehen!

Wer diese OFFIZIELLE WARNUNG ignoriert, dem ist nicht mehr zu helfen. Unser System ist äusserst labil und angreifbar. Schnell kann es zusammenbrechen. So schnell, dass keine Zeit bleibt, noch etwas einzukaufen. Zum einen, weil die Bargeldautomaten und Bankomatkassen nicht mehr funktionieren, zum anderen, weil die Supermärkte schon geplündert werden ...

Wie lange noch zeit bleibt, kann ebenfalls nicht gesagt werden. Ob es Tage, Wochen oder vielleicht sogar Monate sein werden, wird die Zukunft zeigen. Tatsache ist aber, dass die wahrscheinlichkeit eines derartigen Ernstfalles sehr, sehr hoch ist und mit jedem Tag steigt!

Lieber Freund, sei vorbereitet!Nicht umsonst ist gestern und heute mein Artikel "Krisenvorsorge: der Lebensmittelbunker ..." vom 30. November 2008 am öftersten aufgerufen worden!



Deutsche Regierung: Bürger sollen Vorräte anlegen - Was steckt dahinter? Zum ersten Mal seit dem Ende des Kalten Krieges will die deutsche Bundesregierung die Bevölkerung wieder zum Anlegen von Vorräten animieren, damit sie sich im Fall einer Katastrophe oder eines bewaffneten Terror- Angriffs vorübergehend selbst versorgen kann. "Die Bevölkerung wird angehalten, einen individuellen Vorrat an Lebensmitteln von zehn Tagen vorzuhalten", zitierte die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" aus einem Konzept für die zivile Verteidigung der zuständigen Ministerin Ursula von der Leyen (CDU), das die Regierung am Mittwoch beschließen wolle. (krone.at)

Bundesregierung: Bürger sollen Lebensmittel und Bargeld bunkern - Die Bundesregierung fordert die Bürger auf, einen Lebensmittelvorrat für zehn Tage anzulegen. Dies soll für den Krisen-Fall dienen, von dem man nicht weiß, ob es sich um den Ausbruch eines Krieges oder einen Finanz-Crash handelt. Die Bundesregierung sorgt sich auch um die eigene Sicherheit. (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)






Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Es brennt, doch die Feuerwehr kommt nicht (goldseiten.de)

Es ist Zahltag! US-Finanzprofi warnt: „Es steht eine viel größere Krise als 2008 bevor“ (wallstreet-online.de)

Egon von Greyerz: Wir stehen nur noch Monate vor der schlimmsten globalen Krise der Geschichte (n8waechter.info)

Die immer surrealere Welt der Gelddrucker - Wenn den Notenbanken die kaufbaren Anleihen ausgehen, wird es kritisch. (diepresse.com)

Soros wettet fast eine Milliarde Dollar auf einen Crash - Die Investorenlegende sieht dunkle Zeiten auf die Börsen zukommen. Seine Wette richtet sich gegen ein mächtiges Ziel. (bazonline.ch)

Prophezeiung der Deutschen Bank: „Ironischerweise ist ein Kollaps am Aktienmarkt notwendig, damit die Politiker in Panik geraten“ (wallstreet-online.xyz)

Vizepräsident der EU-Kommission: monokulturelle Staaten ausradieren! (unser-mitteleuropa.com)

Die Gestaltlose - Das Phänomen Merkel entzaubert sich selbst — der Unmut wächst massiv - Die Popularität von Kanzlerin Merkel stürzt dramatisch ab. Hat sie die Geduld der Deutschen endgültig überstrapaziert? (preussische-allgemeine.de)


Merkel sieht «besondere Verbindung» zwischen Deutschland und Türkei (stern.de)

#Waffenrecht: Offener Brief an Herrn Innenminister Thomas de Maizière (german-rifle-association.de)

Österreich ist reformunfähig - Das politische System ist laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung weniger zukunftsfähig als jenes der Nachbarländer Schweiz und Deutschland. Es ist konsensual geprägt, aber blockadeanfällig. (diepresse.com)

Griechenland bereitet offenbar Zwangsabgabe für alle Vermögen vor (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Schwedens Polizei verzweifelt: Acht von zehn Beamten erwägen Kündigung - Unterbezahlt und ausgepowert – die Moral der schwedischen Polizei ist am Boden. Laut Informationen des Innenministeriums denken 80 Prozent der Polizisten über eine Kündigung nach. Die Gesamtsituation wächst ihnen über den Kopf. Die schwedische Regierung aber fühlt sich nicht verantwortlich. (epochtimes.de)

„Ausgeträumt“: Flüchtlingsmusterland Schweden & die gescheiterte Integration! (guidograndt.wordpress.com)

Türkei warnt: Schweden ein Land der Vergewaltiger - Wohl als Reaktion auf Kritik der schwedischen Außenministerin Margot Wallström, die via Twitter gefordert hatte, dass die "türkische Entscheidung, Sex mit Kindern unter 15 Jahren zu erlauben", aufgehoben werden müsse, warnt Istanbul nun in einer "Reisewarnung" vor Vergewaltigungen in Schweden. (krone.at)

Flughafen Moskau: Kalaschnikow eröffnet Markenshop (krone.at)

Leaks zeigen Soros‘ & Pyatts dreckiges Spiel in der Ukraine - Die geleakten Dokumente der Open Society Foundations von George Soros zeigen deutlich auf, dass der Multimilliardär auch bei der Eskalation des Ukraine-Konflikts seine Finger im Spiel hatte. Unterstützt wurde er dabei von US-Botschafter Geoffrey Pyatt. (contra-magazin.com)

Obama: 9 Billionen Schulden in 8 Jahren - Während seiner achtjährigen Amtszeit machte US-Präsident Obama 9 Billionen Dollar neue Schulden. Damit stellt er alle Vorgänger in den Schatten. Der offizielle Schuldenstand der USA summiert sich nun auf fast 20 Billionen - Tendenz explodierend. (mmnews.de)

Marionette Obama über Clinton – vor und nach seiner Präsidentschaft (quer-denken.tv)

Hillary Is Done for After This Video! 100% Proof the Real Hillary Is an American Nightmare (beforeitsnews.com)

USA verlagern Atomwaffen von der Türkei nach Rumänien (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Russische Bomber-Angriffe vom Iran aus: „Dies ändert völlig die Kräftekonstellation“ (sputniknews.com)

Wie der Westen versucht mit Kinderbildern Russlands Einsatz in Syrien zu diskreditieren (contra-magazin.com)

Illegale Waffenlieferungen: Westliche Geheimdienste und Saudis versorgen Terroristen mit Waffen aus Europa (epochtimes.de)

Zahlreiche Waffen aus US-Kaserne in Stuttgart verschwunden - Aus einer US-Kaserne in Stuttgart sind offenbar zahlreiche Waffen entwendet worden. US-amerikanische und deutsche Behörden untersuchen den Fall. Die deutschen Behörden halten sich bedeckt, um keine Unruhe bei der Bevölkerung auszulösen. (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Allahu Akbar! Die Truppen am Weg nach Europa (pi-news.net)

Der Handel mit EU-Pässen floriert (geolitico.de)

Flüchtlinge in Deutschland: Ein- Euro- Jobs verweigert: "Wir sind Merkels Gäste" (krone.at)

Serienvergewaltigungen deutscher Frauen und Mädchen seitens Immigranten (meist Moslems) dauern ungebremst an (michael-mannheimer.net)

Wien hat ein Problem: 7 Kollateralschäden einer naiven Einladungspolitik - Selbst Monate nach dem größten Ansturm von Migranten wissen wir noch immer nicht, wer diese Neuankömmlinge tatsächlich sind: Wer ein Opfer oder wer ein Täter war, ob sie tolle Menschen oder ob einige kriminell sind. Was gewiss ist: Fast alle sind noch immer arbeitslos. Sie werden Sozialhilfeempfänger im europäischen Benz- , Porsche- und iPhone- Paradies, viele Neuankömmlinge sind bereits etwas desillusioniert vom knallharten Leben in unserer recht rauen Leistungsgesellschaft. (krone.at)

Imam postet auf Facebook plantschende Nonnen am Strand - Ein Imam in Italien hat mit einem Foto der Frauen in Ordenstracht auf Facebook viel Aufsehen erregt. Sein Account wurde kurzzeitig sogar gesperrt. (kleinezeitung.at)

Empörung über Aufruf von Mufti zur Genitalverstümmelung - Der Mufti von der Teilrepublik Dagestan forderte zur Beschneidung aller Frauen, um ihre Sexualität zu verringern. Daraufhin hagelte es Kritik in den sozialen Netzwerken wie auch vom Gesundheitsministerium. (kleinezeitung.at)

Geisteskrankheit „Willkommenskultur“ – auf den Punkt gebracht - US-Psychiater: “Gutmenschen sind klinisch geisteskrank” (michael-mannheimer.net)

Wo die Verschleierung in Europa bereits verboten ist (kleinezeitung.at)

Sawsan Chebli: Jung, hübsch, muslimisch, gut integriert und ignorant ... Jung, hübsch, weiblich, muslimisch – Erklärbärin Sawsan Chebli, die stellvertretende Sprecherin des auswärtigen Amtes, erläutert in der FAZ im Gespräch mit dem Berliner Bürgermeister Müller, warum Muslime immer Opfer sind und die Sharia problemlos kompatibel mit dem Grundgesetz ist. (achgut.com)

Sawsan Chebli: Voll die Integration (der-kleine-akif.de)

Haben Hacker gefährliche NSA-Cyberwaffen erbeutet? Eine Hackergruppe namens Shadow Brokers behauptet, Cyberwaffen des US- Geheimdienstes NSA in ihre Gewalt gebracht zu haben und bietet die Software bei einer Auktion zum Verkauf an. Stammen soll die Software von einer anderen Hackergruppe: Der Equation Group, der Verbindungen zum US- Geheimdienst nachgesagt werden. (krone.at)

Makabres Video aus dem CERN - Die Statue des hinduistischen Gottes Shiva steht seit 2004 auf dem Gelände des CERN. Vor ihr wurde ein verstörendes Video gedreht, das im Netz kursiert, das ein dunkles Ritual zeigt: wohl ein Scherz, aber neues Futter für Verschwörungstheorien. (diepresse.com)

Kaiser Karls Villa auf Madeira ist abgebrannt (diepresse.com)





Bild der Woche


Es sieht auf den ersten Blick vielleicht nicht so aus, doch das hier ist ein Gewässer. Junge Männer stöbern im Müll im Fischhafen von Karachi in Pakistan nach Verwertbarem. (diepresse.com)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)





Sonntag, 21. August 2016

Ein wichtiges Projekt braucht Unterstützung! Projekt HONIGBIENE

... es ist ca. 20:00. Ein harter Arbeitstag liegt hinter uns. Mein Gegenüber seufzt, „.. wow, was für ein Tag!“. Ich pflichte ihm bei und ergänze mit einem erfreulichen Blick auf mein Handy: „... aber wenigstens habe ich heute Euro 160,- gespendet bekommen…“. „Wie, was,... Spende. Wer spendet dir etwas? Ich will auch eine Spende bekommen ...“. Ich darauf: „Da, schau. Von proximus!“ „Wow, wie komme ich zu so etwas, ich will auch Spenden erhalten!“

Sein eigenes Spendenkonto einzurichten ist kein Problem. Das kann übrigens JEDER machen. Einzige Voraussetzung dafür ist selbst NUR 1x für ein Projekt eine Spende ich der Höhe von Euro 225,- (200,- Euro Spende + Euro 25,- einmalige Einrichtungsgebühren) getätigt zu haben. Aber bevor wir hier ins Detail gehen, zu einem Projekt das um Deine / Ihre Spende ersucht:


Jeder kennt sicherlich das Zitat: Wenn die Biene stirbt, stirbt auch der Mensch (https://www.crowdfundinginternational.eu/user/honigbiene)

Aber was kann man konkret dagegen unternehmen? Ein ehrgeiziges und gemeinnütziges Projekt ist das Folgende:

Die natürliche Verkleinerung der Biene in den folgenden Jahren zwischen 2016 und 2020

In der Ubuntu Manufaktur von Graz will ein Team diesen Schritt wagen und beschreiten. Um eine gesunde Varoa resistente Biene mit eigens dafür vorgesehenen Putztrieb  wieder zurückerhalten. Die Niederlassung dafür ist bereits im Aufbau und geht in den Schulbetrieb über um Breitenwirkung zu erzielen. Zurzeit sind 5 Imker die mit altruistischem Ubuntu Denken und insgesamt über eine 100 jähriger Imkererfahrung verfügen daran beteiligt.
Hans Peter – Werner – Harald – Reinholt – Terrek O´Conner

Warum ist die Biene so wichtig für uns? Unsere Ernährung würde ohne die Bestäuber Leistung der Bienen einseitiger werden, weil die Landwirtschaft viel weniger Früchte und Gemüse produzieren könnte. Vor allem auch jene, die viele Vitamine und Mineralstoffe beinhalten - Siehe z.B. China wo von Hand bestäubt wird mit mäßigem Erfolg und vor allem riesigem Aufwand. Einfach einmal das Thema „googlen“

Warum soll die Biene verkleinert werden? Die künstliche Vergrößerung der Biene in den Jahren zwischen 1890 und 1930 erbrachte Faulbrut  – Kalkbrut - Paralyse-Virus – Ruhr-Dysenterie

Die Idee und Methodik der Manipulation der Bienengröße wurde hauptsächlich von dem Belgier Usmar Baudoux vorangetrieben, auch wenn es schon vorher erfolgreiche Experimente gab. In den Jahren zwischen 1890 und 1930 unternahm Baudoux umfangreiche Versuche auf diesem Gebiet. Seine Ausgangstheorie war, dass größere Bienen längere Rüssel und größere Honigmägen haben. Größere Bienen können also mehr Honig pro Flug transportieren und bestimmte Trachten überhaupt erst erreichen. Bienen mit einem Zelldurchmesser von ursprünglich ca. 4,8 - 5,1 mm im Brutbereich wurden durch Umsiedeln auf Mittelwände mit immer größeren Zellen stufenweise vergrößert - im Extremfall auf bis zu 6,0 mm. Als wirtschaftlich sinnvoll erwiesen sich die Jumbo-Bienen mit Zellen von 5,5 - 5,6 mm Durchmesser. Ertragssteigerungen um 10% bei den vergrößerten Bienen wurden anhand weniger Testvölker "nachgewiesen" - von einer nicht gerade unparteiischen Person; Baudoux, ein Anhänger des Lamarckismus, war schlichtweg begeistert von der Möglichkeit, die Bienen zu vergrößern.

Diese Experimente hatten weitreichende Folgen. Bis ca. 1930 haben in den meisten Ländern Europas nahezu alle Mittelwandhersteller ihre Maschinen auf die Zellgröße 5,5 - 5,6 umgestellt. Auch Schwärme, die in Stabilbau-Beuten eingeschlagen wurden, bauten Wildbau mit vergrößerten Zellen, wenn sie aus Kästen mit solchen Zellen stammten. Somit waren auch - vermutlich mit 20 - 30 Jahren Verzögerung - Korbvölker und Wildvölker von der Vergrößerung betroffen.

Die Aussage, dass größere Bienen höhere Erträge bringen ist jedoch reiner Humbug! Zwar können sie mehr Nektar pro Flug transportieren, doch fliegen größere Tiere im Allgemeinen langsamer - man beobachte bitte Hummelköniginnen. Außerdem benötigen größere Bienen mehr Futter bei ihrer Aufzucht. Alles in allem sind die Ertragsunterschiede zwischen großen und kleinen Bienen minimal; wenn überhaupt, dann wahrscheinlich zu Gunsten der kleinen Bienen. Wen diese Frage interessiert, der sollte "es sich von den Bienen sagen lassen" (Bruder Adam) und sich nicht mit theoretischen Berechnungen von Honigmagenvolumen, Rüssellänge, Fluggeschwindigkeit, etc. aufhalten.

Aber ein sehr gewichtiges Argument ist, dass durch die Verkleinerung der Biene die Brutdauer um 3 Tage reduziert wird, was die Varoa Milbe NICHT mitmachen kann! Versuche aus Schweden zeigen, dass auch die Überwinterung der kleinen Bienen im kalten Norden keine Probleme verursacht.

Was ist konkret geplant und wie ist der Ablauf:  
  • Warnung vor illegalen Importen von Bienenköniginnen. Akzeptiert werden nur Reinzucht von Ligustica + Mellifera + Carnica Bienen.
  • Mit Mittelwand Pressen werden Wabenfolien in 2 Schritten neu gegossen 5.1 mm und 4.9 mm
  • Die Königinnen werden durch Auslese klein gehalten, es zählt nicht die Legeleistung
  • Die Mittelwände für den Brutbereich, 2 Jahre beibehalten es verdickt sich die Zellwand, wodurch sich der Zelldurchmesser verkleinert.
  • Abgeflogene Schwärme werden auf 5.1 mm bzw. 4.9 mm Mittelwände gesetzt
  • Zur Leistungsfähigkeit werden beide Schwärm Gruppen auf Honigertrag gemessen
  • Überprüfen ob die 4,9-Völker durchwegs eine schnellere Frühjahrsentwicklung durchmachen.
  • Ansiedeln pro 10 Völker 1 Hornissenstand um die Biotop-Kette zu schließen, kranke Bienen werden natürlich entsorgt.

Wofür brauchen wir Spenden:
Jedes Projekt, sei es auch noch so gemeinnützig, hat einen gewissen Kapitalbedarf. Konkret geht es um den Aufbau eines Fuhrparks, Aufbau einer Homepage, Gestaltung von Flyern und Informationsbroschüren,… Das Ganze stellt ein „Open Source“ Projekt dar, das heißt jeder kann die Informationen und Erfahrungen kostenlos beziehen!

Was bekomme ich dafür:
Wie schon oben erwähnt, bekommt JEDER der eine einmalige Spende in der Höhe von 200,- Euro (+25,- Euro einmalige Gebühren) geleistet hat die Möglichkeit selbst SEIN Projekt einzustellen und zu bewerben. Dann kommt man in den Genuss selbst Spenden zu erhalten!

Darüber hinaus bekommen die ersten 50 Spender für das Projekt HONIGBIENE unseren frischen Honig Frei Haus zugestellt. Das sind 1-2x pro Jahr 1kg (total 8x) – was in etwa einen Marktwert (inkl. Versandkosten) von Euro 200,- darstellt. Also für jeden der auch gerne Honig mag eine wirklich gute Idee! Also jetzt spenden: https://www.crowdfundinginternational.eu/user/honigbiene

Dieses Spendenkonto läuft über Crowdfunding International. Sehr viele Projekte werden bereits über Crowdfunding finanziert. Und das Beste daran ist, wie schon erwähnt, jeder kann sein EIGENES Crowdfunding Projekt einstellen und bewerben.

Hier geht es zum Bienenprojekt, das auf jeden Fall eine Spende wert ist ;-) https://www.crowdfundinginternational.eu/user/honigbiene

Wer mehr über Crowdfunding und die Möglichkeiten wissen will und vor allem auch selbst Spenden bekommen möchte ist herzlich eingeladen folgendes live Webinar sich anzusehen: www.CFI-Willi-Bollich.com
  • Dienstag um 20:00 h
  • Donnerstag um 19:00 h
  • Samstag um 11:00 und 15:00 h
PS: Die ersten 50 die für das Projekt „Biene“ spenden bekommen 1-2x im Jahr GRATIS HONIG FREIHAUS zugestellt. Dazu einfach ein e-mail mit der Adresse, Name und Username des Spendenkontos (zwecks Kontrolle) senden an: sheriff.department.graz.2@gmail.com






Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)





Donnerstag, 11. August 2016

Hat das grosse Erwachen schon begonnen?

Ehrlich, ich kann es nicht bestätigen! Zwar merken viele Menschen um mich, dass im System viele Dinge nicht stimmen, doch man nimmt dies fast "achselzuckend" in Kauf und meint lapidar: "Oh, es könnte viel schlimmer sein!" ... und feiert die grosse, schon jahrzehnte dauernde Party weiter!

Wenn allerdings jetzt die Dinge noch nicht so schlimm sind, dass man dagegen "etwas machen" muss, kann oder muss es noch viel schlimmer werden.

Kaum jemand sieht den Euro und die EU in Gefahr. Kaum jemand sieht die Politik und die Mainstreammedien als Gefahr. Nur über die Invasion der Asylforderer und der sich rasend schnell ausbreitenden Islamisierung wird geschimpft (aber im Grunde nichts getan). Und die Gefahr eines grossen Krieges in Europa ist bei den meisten Menschen nicht in ihren Ansichten.

Schlafen noch die meisten? Wann erwachen sie? ... wenn es zu spät ist?

Natürlich, das sind Dinge die belastend sein können. Darum werden sie ignoriert. Man weiss, dass gute Nachrichten vom Menschen wesentlich besser aufgenommen und verarbeitet werden, als schlechte.

Das Nicht-Erwachen, das Nicht-Dagegen-Ankämpfen, die Untätigkeit, die Ignoranz führt dahin, dass irgendwann, und ich glaube relativ bald, die Lage explodiert und das System sich mit einem gigantischen Knall verabschiedet.

Das Wehklagen wird enorm sein. Jeder, der vorher nicht geahnt hat, das dies kommen könnte, ist schlicht und einfach nicht darauf vorbereitet. Egal ob es zu Massenterror, Finanzcrash oder Krieg kommen wird - oder zu allem gleichzeitig.

Die Zeichen stehen auf Sturm! Man muss es nur erkennen. Die grosse Party ist schon lange zu Ende, die Musik ist nach Hause gegangen ... wir tanzen aber immer noch wie in Trance und verdrängen alles andere!

So wird es viele Opfer geben, viele Tote, viele die ihr Vermögen verlieren, viele die verhungern werden ...

Liebe Freunde, es ist höchste Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, wie man sich darauf vorbereitet. Wenn ich im Supermarkt sehe, dass Summen unter 10 € noch immer mit Karte bezahlt werden und zu Hause kein Bargeld, geschweige denn Lebensmittelvorräte vorhanden sind, dann ist denjenigen nicht zu helfen. Sie werden´s auch nicht glauben, wenn man sie auf die Gefahr von kommenden Krisenzeiten anspricht.

Das grosse Erwachen wird es erst dann geben! Dann, wenn alles um uns zusammenbrechen wird und Stunden später unsere bisher relativ heile Welt plötzlich eine völlig andere sein wird. Und nur wenige haben das vorausgesehen!

Denk darüber nach und bereite dich vor, mein lieber Freund!






Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



James Turk: Vergessen Sie die ganze Propaganda, so sieht die harte Realität aus (n8waechter.info)

Geld ist nicht Reichtum - Einige Probleme haben keine einfachen Lösungen. Für einige gibt es überhaupt keine Lösung. Und hier kommen wir wieder ins Spiel und betteln um ein paar Minuten Aufmerksamkeit ... (rottmeyer.de)

Was, Frau Merkel, muss denn sonst noch passieren? Der Islam bedroht uns, je mehr er sich hier ausbreiten darf – Mit dem Islam in einem Kulturkampf durch Merkels Mitschuld – Der Islam bedeutet Unterwerfung und Gewalt – Die im Namen des Islam begangenen Morde – Vom Schweigen der Muslime – Aber der Papst will den Islam nicht gleichsetzen mit Gewalt – Die Rede von Julia, einer jungen Frau aus Meerane, gegen Frau Merkel – Der Vorwurf der Islamophobie und Rassismus als Diffamierung – Das Ende der Ära Merkel als Chance – 1999 stürzte Merkel Helmut Kohl. Wer stürzt heute Angela Merkel? (kpkrause.de)


Merkel muss jetzt weg - Sie lässt ihre „Terroristen“ jetzt einfliegen (hartgeld.com)

Heiko Maas. Sein Hirn ist Matsch (das-maennermagazin.com)

Deutscher Rechtsstaat zusammengebrochen (politikimklartext.de)

Deutschland: Einsatz der Bundeswehr im Innern verkündet – Unterdrückung der einheimischen Bevölkerung! (pravda-tv.com)

Griechenland will Denunzianten mobilisieren - In Griechenland sollen allen Motive und Schutz geboten werden, die zur Aufdeckung von Fällen der Steuerhinterziehung und anderen wirtschaftlichen Delikten beitragen. (griechenland-blog.gr)

Erdogan- Chefberater an Kern: "Verpiss dich" - Die verbalen Angriffe aus Ankara gegen die Bundesregierung dauern in unverminderter Härte an. Nachdem der türkische Außenminister Ahmet Cavusoglu Österreich vor wenigen Tagen als "Hauptstadt des radikalen Rassismus"  verunglimpft hatte, sorgt der Chefberater von Präsident Recep Tayyip Erdogan bereits für den nächsten Eklat. Auf Twitter schreibt Burhan Kuzu an Österreichs Bundeskanzler Christian Kern: "Verpiss dich, Ungläubiger!" (krone.at)

Öffentlich verschwiegen: „Geheimdienste warnen vor Erdogan & seinen (möglichen) Atombomben!“ (guidograndt.wordpress.com)

Bericht aus der Ukraine - Das Bombardieren und Töten im Donbass wird trotz der Friedensmarschierer fortgesetzt. Die Frustration wächst. Der Beschuß von Wohngebieten und Zivilisten durch die Kiewer US-Regierung (was natürlich auf Anweisung der EUSA geschieht) wird stattdessen intensiver und brutaler. Wenn man das Geschehen im Donbass nicht direkt durch Bekannte mitbekommt, kann man nicht nachvollziehen, daß es überhaupt möglich ist, soviel Brutalität gegen das eigene Volk aufzubringen. (quer-denken.tv)

Hillary Clinton wegen Folgen eines Hirnblutgerinnsels am Ende. Zu krank, um Präsidentin zu werden, wenn die Welt bestehen soll. (euro-med.dk)

Fotos aufgetaucht: Clinton gesundheitlich schwer angeschlagen? Seit nunmehr schon fünf Jahren kommen immer mehr beunruhigende Zeichen für den sich verschlechternden Gesundheitszustand der demokratischen Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton ans Licht. Aufgrund ihrer bizarren »Aussetzer« in Reden, ihrer erschreckenden Hustenanfälle und ihres anfallartig auftretenden Kopfschüttelns fragen sich viele Menschen zu Recht besorgt, ob Hillary Clinton möglicherweise in einer neurologischen oder kognitiven Zusammenbruchskrise steckt. (kopp-verlag.de)

USA: Pensionskassen fehlen drei Billionen Dollar – Behörden wollen dies vertuschen (contra-magazin.com)

Überprüfung zeigt: Das Pentagon hat 6,5 Billionen Dollar „verloren“ - Ein neuer Bericht des Generalinspektors des Verteidigungsministeriums zeigt: 6,5 Billionen Dollar sind einfach so "verschwunden". Man habe keine Belege dafür gefunden, was mit dem Geld geschah. Doch offenbar ist eine solche laxe Buchführung im Pentagon Usus. (contra-magazin.com)

„Gedemütigt“: Als Wladimir Putin vor 16 Jahren einem Krieg aus dem Weg ging, ... nein, gehen musste! (dasgelbeforum.net)

Gang Selling AK-47s 'Bound For Western Europe' (sky.com)

IS: Aufruf zur weltweiten Christen-Abschlachtung (michael-mannheimer.net)

Merkels Ausrottungsplan gegen Deutsche läuft in aller Heimlichkeit weiter: „Flüchtlinge“ werden jetzt nachts eingeflogen (michael-mannheimer.net)

Tief in der Nacht – landen im Geheimen Minute für Minute Flugzeuge mit Migranten aus der Türkei in deutschen Flughäfen! Soros´ Schocktherapie für Deutschland. (derhonigmannsagt.wordpress.com)

Die Wahrheit über Merkels neue Flüchtlingsmassen im Flieger (kopp-verlag.de)

Pädophile satanistische Machenschaften in Höchsten Kreisen (forumromanum.com)

Überaus interessante Juristenzitate (newstopaktuell.wordpress.com)

Wie wir von grünen Ameisen lernen können, Krieg zu vermeiden - Die grüne Ameise, auch asiatische Weberameise genannt, lebt eine Sozialstruktur, die der menschlichen in erstaunlicher Weise nahe kommt. Sie kennen Arbeitsteilung, Spezialisierung und koordinierte Zusammenarbeit. Ihr Lebensweg ist in verschiedene Phasen mit unterschiedlichen Aufgaben eingeteilt – und genau in dieser Hinsicht ist sie uns Menschen überlegen. (krisenfrei.de)

Wenn tote Astronauten auferstehen – führt die NASA die Welt an der Nase rum? (politaia.org)

Kaspersky enttarnt hochentwickelten Staatstrojaner - Das russische IT- Sicherheitsunternehmen Kaspersky hat zeitgleich mit dem US- Rivalen Symantec einen Computervirus entdeckt, der seit fünf Jahren unentdeckt Regierungen, militärische Einrichtungen und Behörden in unterschiedlichen Ländern ausspioniert. Die Malware sei so fortschrittlich, dass sie nur das Werk eines staatlichen Geheimdienstes sein könne, glaubt man bei Kaspersky. (krone.at)





Mittwoch, 10. August 2016

Ein Zitat von Dr. Albert Schweitzer

Für all diejenigen, die der Illussion vom hochqualifizierten afrikanischen Ingenieur anhängen, welcher hier Großes leisten wird, um schlußendlich noch unsere Renten zu erarbeiten:

„Ich habe mein Leben gegeben, um zu versuchen, die Leiden von Afrika zu lindern. Es gibt etwas, das alle weißen Männer, die hier gelebt haben, wie ich, lernen und wissen müssen: dass diese Personen eine Sub-Rasse sind.
Sie haben weder die intellektuellen, geistigen oder psychischen Fähigkeiten, um sie mit weißen Männern in einer beliebigen Funktion unserer Zivilisation gleichzusetzen oder zu teilen. Ich habe mein Leben gegeben, um zu versuchen, ihnen die Vorteile zu bringen, die unsere Zivilisation bieten muss, aber mir ist sehr wohl bewusst geworden, dass wir diesen Status behalten: die Überlegenen und sie die Unterlegenen. Denn wann immer ein weißer Mann sucht unter ihnen als gleicher zu leben, werden sie ihn entweder zerstören oder ihn verschlingen. Und sie werden seine ganze Arbeit zerstören. Erinnert alle weißen Männer von überall auf der Welt, die nach Afrika kommen, daran, dass man immer diesen Status behalten muss: Du der Meister und sie die Unterlegenen, wie die Kinder, denen man hilft oder die man lehrt. Nie sich mit ihnen auf Augenhöhe verbrüdern. Nie Sie als sozial Gleichgestellte akzeptieren, oder sie werden Dich fressen. Sie werden Dich zerstören.“

Dr. Albert Schweitzer, Friedensnobelpreisträger 1952 in seinem Buch 1961, From My African Notebook.

[Quelle: Trutzgauer Bote]






Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)





Ohne Religion wäre die Welt besser dran

Disput\Berlin: »Ohne Religion wäre die Welt besser dran«. Rede von Philipp Möller.






Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)





Montag, 8. August 2016

Rio 2016 ... es geht, wie immer, nur ums Geld!

Sport-Grossveranstaltungen wie Weltmeisterschaften oder Olympische Spiele sind zu einer Riesengeschäftemacherei mutiert, wobei die Veranstalterländer oder -orte nicht nur auf Riesenschuldenberge sitzen bleiben, sondern auch gigantische Bauwerke, sprich Sportstätten, haben, die danach kaum bis gar nicht mehr genutzt werden.

Die olympischen Winterspiele 2014 in Sotchi und die olympischen Sommerspiele 2004 in Athen hinterliessen Sportruinen, wo jetzt Unkraut wächst, Stahl rostet und Beton bröckelt. Die Fussballweltmeisterschaft in Brasilien 2014 hinterliess Stadien mit Fassungsvermögen mehrer 10.000 Besucher, in den heute Vereine der niederen Ligen vor gerade mal 1.500 Besuchern spielen ...

Einige der Veranstalterländer können sich diese immens teuren Sportevents ohnehin nicht leisten. Doch man spricht von Image, Werbung, Tourismus, etc. Tatsächlich ist der Imagegewinn marginal, die Werbung viel zu teuer und der Tourismus steigt deswegen nicht an.

Man muss, in Zeiten wie diesen, auch alle Sicherheitsvorkehrungen miteinrechnen, die ebenfalls gigantische Summen verschlingen.

Griechenland ist Pleite! Brasilien ebenfalls! Und Russland hat Olympia kaum mehr an positiven Image gebracht.

Wenn bedenkt, was man mit diesen Summen tatsächlich für ein Land oder eine Region machen könnte ... wenn man wollte. Doch solche Summen werden nur für diese fragwürdigen Veranstaltungen aufgebracht.

Dabei steht der Sport als solches ohnehin an zweiter Stelle. Die Vermarktung, die Geschäftemacherei ist das wichtigste. Denn die wirklichen Profiteure sind das Olympische Komitee, die FIFA, etc. Durch Sponsoren und TV-Rechte lukrieren sie Milliardensummen! Der Veranstalter geht (fast) leer aus!

Das mit den Sponsoren ist überhaupt so eine Sache, wenn man bedenkt, dass am lautesten Konzerne werben, die Gift für Sportler herstellen: McDonalds, Coca Cola, Pepsi Cola, ... Aber Geld stinkt nicht, also dürfen sie sich als Offizielle Partner diverser Veranstaltungen bezeichnen!

Ebenso schiefes Licht auf den Spitzensport generell wirft das Doping. Zwar verboten, doch Spitzenplätze bzw. Spitzenwerte sind fast nur mit Doping machbar. Nicht nur Russland ist davon betroffen, sondern fast jedes Land, das sich Spitzensport leistet (... noch leisten kann).

So gesehen sind die Sport-Mega-Events wie Olymische Spiele in erster Linie ein Riesengeschäft für alle die wissen wie es geht, ein Riesenverlust für den Veranstalter und eine Bühne des Sports, der mit eigentlichem Sport nichts mehr zu tun hat. Es geht, wie immer, nur ums Geld!



Die verbrannte Erde nach den Spielen - Sport-Großveranstaltungen haben den Ruf, Geld und Touristen ins Land zu bringen. Zu Unrecht. Oft enden sie sogar in einem finanziellen Desaster. Auch weil IOC und Fifa immer mehr TV-Gelder selbst einstecken. (diepresse.com)

Sponsoren bei Olympia 2016 in Rio: Das Milliardengeschäft mit den Ringen (ispo.com)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Venezuela: Für eine Unze Silber gibt es sechs Monate Nahrung - Geldanlage in echte Silbermünzen und Silberbarren - Welchen wirtschaftlichen Schutz und Nutzen der private Edelmetallbesitz im Zuge einer Hyperinflation bietet, zeigt das aktuelle Beispiel aus Venezuela anschaulich. (goldreporter.de)

Das “System“ gehört in den Mülleimer der Geschichte (journalalternativemedien.info)

Eurozone: Die Schuldenkontrolle ist außer Kontrolle (focus.de)

Alles so schön bunt hier: Realitätsverweigerung und ihre Folgen (achgut.com)


Alles ist manipuliert: Sie leben in einem fabrizierten Märchen! Nachdem zu beobachten war, wie Reuters gerade ganz ungeniert die dieswöchigen Umfragen zur Präsidentschaftswahl zugunsten von Clinton frisiert hat und wie die Leitmedien so entsetzlich tendenziös zugunsten Clinton berichten, dass das ganze Fundament der Demokratie jetzt in einer Krise steckt, ist es Zeit euch etwas zu sagen, was inzwischen vielleicht viel mehr Menschen endlich bereit sind zu hören: ALLES IST MANIPULIERT! (n8waechter.info)

Die Deutsche Bank ist die gefährlichste Bank der Welt – warum wird dies von der Politik ignoriert? (nachdenkseiten.de)

Maas will Steuersündern Führerschein entziehen - Bundesjustizminister Maas will Straftätern Führerschein entziehen - etwa wenn sie in großem Stil Steuern hinterzogen haben. (mmnews.de)

Widersprüche zum Fall München (compact-online.de)

Austritt Bayerns aus Deutschland? Bayernpartei sieht sich "im Aufwind" (focus.de)

Die SPD macht’s wie Joseph Goebbels (geolitico.de)

Abgabenordnung 1977 ungültig, Finanzämter stehen ab sofort vor unlösbarem Problem (onlinezeitung24.de)

Russland kann die NATO loswerden – durch einen Friedensvertrag mit Deutschland (mussmanwissen.info)

Frankreich: TV-Sender entlarvt „Maidan-Helden“ (sputniknews.com)

WikiLeaks: Wurden Dschihadisten auch direkt von Hillary Clinton unterstützt? (contra-magazin.com)

Bleibt Obama bei einem Wahlsieg Trumps im Amt? (kopp-verlag.de)

Paul Craig Roberts: Noch ein verlogener Arbeitsmarktbericht (n8waechter.info)

US-Flugzeugträger „Ronald Reagan“ von einer russischen Tupolev lahmgelegt (quer-denken.tv)

China: Regierung ruft Armee und Bevölkerung auf, sich auf Krieg gegen USA vorzubereiten (anonymousnews.ru)

Kriegsverbrechen: So grausam wüteten US-Soldaten in Deutschland (anonymousnews.ru)

10 Tatsachen über den Krieg in Syrien, über welche die Leitmedien nicht berichten werden - Die großen Medienkonzerne versuchen regelmässig Bashar al-Assads Regime in Syrien als alleinverantwortlich hinzustellen für den tobenden Konflikt in den Medien. Die Medien berichten über Eigenisse, die diesem Narrativ widersprechen - wenn auch selten - die aber zusammengenommen nicht berichtete Details des Konflikts in einem neuen Licht erscheinen lassen. (inselpresse.blogspot.co.at)

„Islamischer Staat“: Schmutzige Bombe bei den Olympischen Spielen in Rio? Nach den jüngsten Drohungen des "Islamischen Staates", bei den Olympischen Spielen in Rio Bomben mit radioaktivem Material zünden zu wollen, stellen die Vereinten Nationen Detektoren bereit. Man will sich damit auf die Bedrohung vorbereiten. (contra-magazin.com)

Terrorattacke in Singapur vereitelt - Rakete sollte Innenstadt treffen (n-tv.de)

Terror: Polizei, Airports und Bahnhöfe bedroht (diepresse.com)

Offener Brief zur aktuellen Lage der Kripo in Aachen - Kurt Bültmann, BDK Bezirksverband Aachen (albishausen.com)

Syrien: Frauen verbrennen nach Befreiung Niqabs - Jahrelang war die syrische Stadt Manbidsch eine Hochburg der Terrormiliz Islamischer Staat. Nun wurden die Dschihadisten vertrieben, kurdische Einheiten konnten mit US- Unterstützung aus der Luft einen Großteil der Stadt zurückerobern. Die Bevölkerung reagierte sichtlich erleichtert, auf der Straße verbrannten Frauen ihre schwarzen Niqabs, wie das Video eines kurdischen Senders zeigt. Der IS hatte alle Frauen in den von ihm besetzen Gebieten unter Androhung drakonischer Strafen zum Tragen des Ganzkörperschleiers gezwungen. (krone.at)

Islamisten-Paradies Graz (fpoe.at)

Der Islam marschiert und erobert Stadt für Stadt – in EUROPA!!! (conservo.wordpress.com)

Brisantes Dokument: Exzessive Asylanten-Gewalt – Immer mehr Ärzte legen sich Schusswaffen zu (anonymousnews.ru)

70 Millionen Migranten in 20 Jahren? Tja, die sogenannten „Qualitäts-Medien“, die für die Lügenverbreitungen von der Hochfinanz bezahlt werden, haben auf Anordnung der Merkel-Junta die Berichterstattung zum Problem der Migrantenflut weitestgehend eingestellt. Dazu ein ZDF-Journalist: „Wir müssen so berichten, wie es Frau Merkel gefällt“ ... (krisenfrei.de)

Phantastische Rede von Tatjana Festerling in München. Zitat: „Rückblickend wird man Merkel und ihre Politvasallen die Massenmörder der Neuzeit nennen.“ Tatjana Festerling bringt sich in Position für goße politische Aufgaben: „Nicht der Krieg ist der Auslöser für Massenmigration, der Islam selbst ist es!“ (michael-mannheimer.net)

Sicherheit in Deutschland: Neuer Notfallplan für Katastrophen und Terror (rp-online.de)


Trademark „Refugee“ (pi-news.net)

Nukleare Bedrohung in schmelzenden Gletschern entdeckt - Wissenschaftler der York University (Kanada) haben festgestellt, dass die globale Erwärmung zur Befreiung der nuklearen Abfälle führen kann, die in Gletschern in Grönland beerdigt wurden. (sputniknews.com)

ETH Zürich weist Aluminium und weitere Stoffe in Kondensstreifen nach (pravda-tv.com)

Angst ist große Waffe! Wenn die Angst uns lähmt ... Jeder kennt dieses Gefühl im Leben, bei einigen ist es nur flüchtig und bei anderen wiederum beherrscht es das ganze Leben. Die Rede ist von der „ANGST“. (marialourdesblog.com)

Waffenfirma Glock hat Gewinn verdoppelt (kleinezeitung.at)