Sonntag, 31. Januar 2016

Über Frankfurter Würstl und ...

Wenn es wirklich wichtig ist, dass auf den Verpackungen von Frankfurter- und Krainerwürstel steht, ob das Wurstbräd in Schafs- oder Schweinedärme abgefüllt wird, dann muss es wohl am Etikett stehen ...

Aber es ist wieder nur eine weitere Regelmentierung irgendwelcher Bürokraten, irgendwelcher Beamter, die noch nie wirklich mit ihren Händen gearbeitet haben (ausser beim versteckten Händeaufhalten für diverse Geschenke ...).

Bisher war es egal in welchem Darm die Würstel waren. Hauptsache sie waren gut und haben gemundet ... jahrzehntelang, generationenlang. Und plötzlich wäre das wichtig.

Die Wirtschaftskammer? Die hebt zwar die Zwangsbeiträge der Unternehmer ein, doch sonst scheint sie kaum existent zu sein. Denn wenn solche Regelmentierungen gemacht werden, und da gibt es schon weit über 100.000 (!!!), hört man höchstens, dass die Verhandlungen mit der Regierung - die einen schwarz / die anderen schwarz, also ÖVP - gut gelaufen sein und man ohnehin noch viel verhindert hat ...

Jene Partei (ÖVP), die immer von sich sagt, sie vertrete die Interessen der Unternehmer, schmeisst ihnen die grössten Prügel vor die Füsse. Nach dem Motto: "Friss, oder stirb!"

Der Finanzminister sagte auch, er braucht keine Klein- und Kleinstunternehmen ... geht´s noch, bitte?

Österrich wurde in unvorstellbarer Rasanz ein Höchststeuerland! In Österreich sperren mehr Unternehmen zu, als anderswo! (Grund sind neben Insolvenzen mehrheitlich die Bürokratie, die Regelmentierungen, die Lohnkosten, ...) Es gibt kaum Zuzug von Unternehmen aus dem Ausland! Wirtschaftswachstum liegt seit Jahren im kaum wahrnehmbaren Bereich! Die Steuerreform ist ein völliger Beschiss am Steuerzahler! Die Arbeitslosigkeit steigt rapide! Investitionen sind rückläufig! Die Pensionen längst verzockt! ... und zu guter Letzt, der Staat ist heillos verschuldet!

Der Staat hat völlig versagt! Und, wie ich glaube, sogar bewusst! Das Projekt Österreich wurde in den Sand gesetzt, die Verlierer sind das Volk, die heimischen Unternehmen, die heimischen Erwerbstätigen, die heimischen Pensionisten ... verarscht von einer Handvoll roter und schwarzer Betrüger, die sich Vertreter des Volkes nennen!

... und jetzt will ich natürlich wissen, in welchem Darm mein Frankfurter Würstl abgefüllt wurde. Dabei ist ohnehin gesetzlich vorgeschrieben, dass Frankfurter in Schafsdärme gefüllt werden ...

(Wikipedia: Als Frankfurter Würstchen, kurz „Frankfurter“, bezeichnet man eine dünne Brühwurst aus reinem Schweinefleisch im Saitling (Dünndarm vom Schaf). Ihr besonderes Aroma wird durch ein spezielles Räucherverfahren bei niedrigen Temperaturen erreicht. Zum Verzehr werden Frankfurter Würstchen nicht gekocht, sondern nur etwa acht Minuten in heißem Wasser erhitzt, da die Haut sonst schnell aufplatzt. Gegessen werden sie traditionell paarweise mit Senf oder Meerrettich bzw. Kren und Brot oder Kartoffelsalat.)



Steirische Wirtschaft gegen verrückte Gesetze und Regulierungswut - 110.000 nationale und europäische Vorschriften - wer soll da noch durchblicken? (wirtschaftsblatt.at)

17 Monate, ohne Bewährung - Heute, 17 Monate nach Hans Jörg Schellings Angelobung, herrscht Ernüchterung, teilweise sogar Wut. (wirtschaftsblatt.at)

Aufruf: Ihre Ideen für Österreichs Wirtschaft ... vor allem die berechtigt zynischen Kommentare lesen! (krone.at)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Goldnachfrage: Münze Österreich steigert Absatz um 45 Prozent (goldreporter.de)

Goldheimholung: Was verheimlicht die Bundesbank? (mmnews.de)

Wieder geschehen seltsame Dinge an der New Yorker Warenterminbörse COMEX (kopp-verlag.de)

Gold: 3-Monatshoch und leere Tresore bei der COMEX (n8waechter.info)

Ölpreis - Russland lässt eine Bombe platzen: Saudi-Arabien soll dem russischen Energieminister Alexander Nowak zufolge eine Drosselung der Ölproduktion vorgeschlagen haben. Ölpreis schießt kurz nach der Meldung steil in die Höhe. (boerse-express.com)

Ex-PIMCO-Chef warnt vor „Tag der Abrechnung“ (goldreporter.de)

Ende der Sackgasse? Das Schulden-Kartenhaus kommt langsam ins Wackeln. Doch wann genau es in sich zusammenfällt, ist schwer zu prognostizieren. (mmnews.de)


Rutsch in die weltweite Katastrophe - Es gibt zahlreiche beunruhigende Anzeichen, dass der Westen im Nahen Osten und in Asien die Bedingungen für den Ausbruch eines ausgedehnteren Krieges schafft, höchst wahrscheinlich eines neuen Kalten Kriegs, die auch bedrohliche Gefahren für den Ausbruch des Dritten Weltkrieges in sich bergen. Die rücksichtslose Grenzkonfrontation mit Russland, die durch den Einsatz provokativer Waffen in verschiedenen NATO-Ländern und die Förderung russenfeindlicher Regime in Ländern wie der Ukraine und Georgien verstärkt wird, scheint eine gewisse Nostalgie nach dem Kalten Krieg zu zeigen und ist sicherlich der falsche Weg, um den Frieden zu wahren. (lupocattivoblog.com)

Systemkollaps: Stecken wir bereits inmitten des Zusammenbruchs ohne es zu bemerken? (konjunktion.info)

EIR-Forum in Washington: Nur eine Renaissance der Wissenschaft kann den Absturz in ein neues finsteres Zeitalter verhindern (bueso.de)

Deutsche Bank macht 2015 6,8 Milliarden Euro Verlust (mmnews.de)

Die deutschen Sparer sind nun absolutes Freiwild (n8waechter.info)

Weiterer Asylkrise-Skandal: Internes Polizei-Papier setzt Teil des Rechtsstaats außer Kraft (epochtimes.de)

Merkel? Der geht es blendend! (rolandtichy.de)

Widerstand! Ganz Deutschland bald No-go-Area (krisenfrei.de)

Deutschland: Die Souveränitätslüge (pravda-tv.com)

Österreich beschließt umstrittenes Staatsschutzgesetz (heise.de)

Spanische Banken dürfen faule Kredite mit Staatsgarantie verkaufen (goldreporter.de)

Griechenlands Seegrenzen sind unkontrollierbar (griechenland-blog.gr)

Die geplante Aufteilung der Ukraine (politaia.org)

Ölpreis-Verfall: Saudi-Arabien löst weltweit Wertpapier-Depots auf (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Die FED-Bilanz: Eine tickende Zeitbombe, die das gesamte globale Finanzsystem bedroht (n8waechter.info)

USA schockieren mit sehr schlechten Industrie-Aufträgen (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Ist Obama die nützlichste Marionette der Weltgeschichte? Nach Obamas letzter Rede zur Lage der Nation ist den meisten US-Bürgern klar, dass auch dieser Präsident nur die Interessen der Banken und der Konzerne vertritt. (luftpost-kl.de)

Sieben Jahre Obama: 70.000 Dollar Minus pro US-Haushalt (gegenfrage.com)

Obama eröffnet erstes FEMA Camp in Arizona (rsvdr.wordpress.com)

Neue Europa-Strategie: USA erpressen Europa mit der „russischen Gefahr“ - Nach Ansicht des US-Militärs soll Russland die größte Bedrohung für Europa sein. Zu diesem Schluss kommt das Europäische Kommando der Vereinigten Staaten, wonach laut der russischen Zeitung „Nesawissimaja Gaseta“ Russland neben dem internationalen Terrorismus als größte Gefahr eingestuft wird. (contra-magazin.com)

Washington bereitet die Bühne für etwas Dramatisches im Nahen Osten - US-Vizepräsident Joe Biden spielt eine ganz besondere Rolle in der dunkleren Außenpolitik der Regierung Obama. Das wird gerne übersehen, weil er eine so gesichtslose Persönlichkeit ist. Obama schickt anscheinend, um eine Sache loszutreten, Joe überall dorthin, wo Washington Kriege entfachen will. Sein jüngster Besuch in Ankara und das, was er dort sagte, sind es wert, genauer beachtet zu werden. (kopp-verlag.de)

Schwedischer Armee-Chef warnt vor Weltkrieg 3 in Europa - In wenigen Jahren (epochtimes.de)

Experten: Der IS trainiert in Bosnien für den Angriff auf Europa - Europäische Experten vermuten Trainingslager des Islamischen Staates (IS) in der EU; ihre russischen Kollegen machen auf die hohe Zahl von Radikalen in der Balkanregion aufmerksam. Eine italienische Zeitung berichtet von Grundstückskäufen des IS in Bosnien. Und die New York Times deckt auf, wie die CIA mit saudischem Geld syrische Rebellen ausgebildet hat. (kopp-verlag.de)

Terror-Experte warnt: "Islamisten könnten auch in Kindergärten zuschlagen" (focus.de)

Hamburg: Nobelviertel für 190 Illegale bezugsfertig – Kosten 18 Millionen Euro (netzplanet.net)

Islamisierungspläne Merkels: Junge Frau spricht Klartext. Von Facebook zensiert! (michael-mannheimer.net)

Dringende Warnung vor einem Kulturrelativismus in der Islamkritik (michael-mannheimer.net)

Polizei schlägt Alarm: Kriminelle Migranten verwandeln Österreichs Bahnhöfe in rechtsfreie Räume (epochtimes.de)

Interne Polizeianweisung sorgt für Wirbel: „Strafvereitelung im Amt“ (staseve.eu)

Überfälliger Tabubruch: LKA-CHEF WARNT VOR LINKSEXTREMISTISCHER GEWALT (michael-mannheimer.net)

Ein Wiener Waffendealer packt aus - Im Interview erzählt der illegale Händler: "Erst kaufst du Drogen, dann die Pistole" (news.at)

Dänemark empört: Mädchen vertreibt Vergewaltiger mit Pfefferspray - Nun droht ihr Bußgeld (epochtimes.de)

Was ist antifaschistisch, was ist rechts? (alexandrabader.wordpress.com)

Bedeutende, verheissungsvolle Veränderungen im globalen Finanzgefüge (transinformation.net)

Armageddon - oder der Systemwechsel (vcfx-trade.blogspot.de)





Gültige Stimme - Andreas Popp im Verhör bei Roland Düringer

Im Verhör bei Roland Düringer: Andreas Popp. Er ist Dozent für Makroökonomie und hat die Wissensmanufaktur gegründet - ein Institut für Wirtschaftsforschung und Gesellschaftspolitik. Der deutsche Autor hat mehrerer Bücher geschrieben und sieht sich selbst als "Klardenker", der die Politik und Wirtschaft hinterfragt. Jetzt steht er Roland Düringer Rede und Antwort zu den Fragen: Was ist ein gutes Leben? Was läuft falsch? Was braucht es? Wer ist eine gültige Stimme?






Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)





Mittwoch, 27. Januar 2016

Wir brauchen ein neues Geldsystem

Abgesehen von Flüchtlings- und Finanzkrise. Wir brauchen komplett neue Konzepte, um unser System, allen voran unser Geldsystem, überhaupt am Laufen zu halten. Das alte, das Jahrtausende überdauerte und als Basis das Sytem des Römischen Reichs aufweist, ist totgefahren.

Die Pensionskassen sind leer, das Bildungssystem ist eine laue Indoktrinierung, durch die Automatisierung werden immer mehr Arbeitsplätze vernichtet, immerwährendes Wachstum gibt es nicht, die Überschuldung der Staaten zwingt uns ein unfassbar hohes Steuersystem auf, die Spekulationen der Finanzwelt regelt unsere Preise und das Zinseszinssystem frisst jegliches Kapital auf.

Noch wird aber, jegliche mögliche Veränderung von den Eliten, dadurch von den Marionettenpolitikern, als unrealistisch und nicht umsetzbar hingestellt. Es gibt allerdings Konzepte, die diesen oben angeführten Faktoren Rechnung tragen und - zumindest auf dem Papier, zu funktionieren scheinen.

Wenn schon der Staat bzw. der Staatenverbund die Möglichkeit der Geldschöpfung hat, warum, fragt man sich, ist dann Geld so knapp? Und warum wird Geld immer aus einer Schuld heraus erschaffen?

Wenn die Entwicklung im elektronischen Bereich so rasant weitergeht, brauchen wir bald keine LKW-Fahrer, keine Taxi-Fahrer, keine Aussendienstmitarbeiter, etc. mehr. Wieder werden durch Automatisierung ganze Branchen revolutioniert und damit zehntausende von Arbeitsplätzen vernichtet ...

Wohin damit? Nebenbei erwähnt, ist das Heer der Arbeitslosen ohnehin schon verdammt gross! Und auf ein baldiges Wachstum der Wirtschaft sollte man sich nicht verlassen.

Die Sozialausgaben werden jedes Budget sprengen, selbst wenn viel an Leistungen eingespart werden kann. Doch hinter jedem "Nichtverdiener" steht ein menschliches Schicksal, egal, ob dieser bereit ist zu arbeiten oder nicht. Gewisse Grundbedürfnisse müssen zugestanden werden. Und das kostet verdammt viel Geld.

Also benötigen wir dringenst Veränderungen, vor allem bei unserem Geld- bzw. Finanzsystem. Unser derzeitiges ist ja, genauer betrachtet, ein riesiges Betrugssystem, ein Schneeballsystem, das ausserdem gerade zu implodieren im Begriff ist. Man hält es nur mit äussester Anstrengung und zum Grossteil auf Kosten der Allgemeinheit am Laufen.

Wir Menschen rühmen uns ob unseres Verstandes, unserer geistigen Fähigkeiten, unserer Kreativität und nicht zuletzt unserer Fähigkeit zu Denken. Wir betiteln uns als die "Krone der Schöpfung"! Doch ein System zu realisieren, das nicht auf Schulden, nicht auf Ausbeutung und nicht auf Ungerechtigkeit und Betrug basiert, sind wir nicht imstande!

... oder ist dies einfach nicht gewollt, wird dadurch unterdrückt, nur weil die wahren Mächtigen vom alten bisherigen System enorm und auf Kosten aller profitieren?

Das Problem ist, dass kaum jemand sich darüber Gedanken macht und die meisten vom System abhängig sind! Gültig ist nach wie vor der Auspruch von Henry Ford: "Wüssten die Menschen über unser Geldsystem Bescheid, hätten wir spätestens morgen früh eine Revolution!"



Armageddon - oder der Systemwechsel (vcfx-trade.blogspot.de)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Multiple Krisen können zum Super-Gau führen - Führt der Kontrollverlust zur „Monsterwelle“? IWF-warnt vor multiplen Krisen. China-BSP-Zahlen getürkt? US-Einzelhandel schwach. Jahrhundert-Blizzard legt auch die US-Wirtschaft lahm. Europa vor der Spaltung. Deutsche Bank-Chef hat bargeldlose Zeit als Vision. Ölpreis kräftig erholt durch Short-Squeeze. Brisante Markttechnik. (mmnews.de)

Die Wirtschaftstätigkeit verlangsamt sich viel schneller, als von Experten erwartet (n8waechter.info)

Baltic Dry Index mit neuem Tief (querschuesse.de)

Trickkiste: Wie Banken Eigenkapital aus dem Nichts schaffen (wallstreet-online.de)

Farce ab 1. Februar: Leseraum für TTIP-Dokumente - Abgeordnete des Bundestages werden nur unter strengen Auflagen Zugang zu geheimen TTIP-Dokumenten bekommen. Ein Sicherheitsbeamter ist anwesend, es sind keine Abschriften erlaubt, nur Notizen, Papier und Stifte werden gestellt. (epochtimes.de)

Bald wird es Tote geben: Gewalt von links (netzplanet.net)

Weltkonzerne bestätigen: Merkel eine Lobbykanzlerin (krisenfrei.de)

Schäuble gibt deutsche Sparguthaben als Pfand für Euro-Risiken frei (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Dirk Müller: “Verarmung der Bevölkerung ist gewollt” (pinksliberal.wordpress.com)

Die italienische Zeitbombe für Europas Finanzsystem (handelszeitung.ch)

Verarmung der Haushalte in Griechenland setzt sich fort - Laut einer Untersuchung des IME des GSEVEE leben in Griechenland mehr als einer von drei privaten Haushalten von einem familiären Jahreseinkommen von unter 10.000 Euro. (griechenland-blog.gr)

Bericht aus der Ukraine 29 - Unsere letzten Nachrichten über das kalifornische Grippevirus werden auch von anderen Quellen bestätigt. Man geht in der Ukraine tatsächlich davon aus, daß das Virus aus dem Labor des US-Militärs im Stützpunkt Shelkostanicija stammt. Die Epidemie hat sich bis gestern schon bis zur Zentralukraine verbreitet. Auch die Städte Kirowograd, Cherkassy und Uman sind jetzt von Ansteckungen betroffen. Ständig werden neue Patienten in den Krankenhäusern aufgenommen. (quer-denken.tv)

US-Labor »setzt« in der Ukraine tödliches Virus »frei«: 20 Tote und 200 Schwerverletzte (kopp-verlag.de)

Bald 30 Billionen Dollar: US-Schuldenberg explodiert weiter (contra-magazin.com)

Weltkrieg in 2016? (krisenfrei.de)

Schuldbekenntnis eines CIA-Agenten: Man gab uns Millionen für die Zerstückelung Jugoslawiens! (info-direkt.eu)

Ex-CIA official in Donetsk: ‘US business is export death and destruction’ (investmentwatchblog.com)

Ex-CIA-Beauftragter: US-Krieg gegen Daesh Terroristen eine komplette Farce (epochtimes.de)

Europol behauptet, dass ISIS Ausbildungscamps in der EU betreibt und warnt die Öffentlichkeit vor weiteren Attacken, besonders in Frankreich  (antikrieg.com)

US-Think Tank: Feindliche Übernahme in Deutschland (info-direkt.eu)

Willkommens-Kultur ist kein politischer Plan, sondern Größenwahn (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Hat der Innenminister bewusst gelogen? Polizei-Dokument belegt: De Maizières Flüchtlingszahlen sind völlig falsch (focus.de)

Polit-Skandal um interne Polizeianweisung: "Rechtsstaatliche Grundordnung beginnt sich aufzulösen", so Kubicki - Die Polizei in Schleswig-Holstein ist Verstößen von Syrern und Irakern gegen das Aufenthaltsrecht gegenüber machtlos. Ein internes Polizeipapier vom Dezember sorgt jetzt für Aufregung im Landtag. FDP-Landeschef Kubicki spricht von "handfestem politischem Skandal" und forderte Sondersitzung des Innen- und Rechtsausschusses. (epochtimes.de)

Zahnersatz könnte Milliarden kosten - Bei vielen Flüchtlingen muss das Gebiss umfassend saniert werden. Die Kosten könnten in die Milliarden gehen. Geld, für das am Ende die Sozialkassen aufkommen müssten. (stuttgarter-nachrichten.de)

Wenn „Flüchtlinge“ gleicher sind (jungefreiheit.de)

Problemzone Linzer Bahnhofsviertel: Polizei rüstet gegen kriminelle Gruppe - Diebstähle, Drohungen und Körperverletzungen: Oberösterreichs Exekutive berichtet von Übergriffen von bis zu 50 jungen Männern aus Nordafrika. Die Gangart wird schärfer. (nachrichten.at)

Oberösterreich/Wels: Lehrerin ersetzt in Liedtext Gott durch Allah (krone.at)

Hessen: Islamverherrlichung an Grundschulen (pi-news.net)

Schweden: Minderjähriger Asyl-Bewerber ersticht Flüchtlings-Helferin (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

SOS Abendland: »Warum man unverschleierte Frauen vergewaltigen darf« - Ganz Deutschland erregt sich in diesen Tagen über einen Imam, der angeblich Verständnis für die sexuellen Übergriffe in Köln äußert und den Frauen die Schuld daran gibt. Offenkundig leiden deutsche Medien und Politiker an einer kollektiven Demenz, denn seit einem Jahrzehnt fordern viele muslimische Vorbeter überall junge Männer dazu auf, unverschleierte Mädchen zu vergewaltigen. Nachfolgend die Fakten. Bislang galt das als eine Form der kulturellen »Bereicherung«. (kopp-verlag.de)

»Flüchtlinge«: Aus dem Knast direkt nach Europa? Was ist in Köln nur passiert in der Silvesternacht 2015/16? Wie war es möglich, dass Hunderte von Migranten Frauen belästigten, begrapschten und beraubten? Ein Teil der Erklärung könnte lauten, dass Afrika sein Prekariat und seine Kriminellen in Deutschland und Europa »entsorgt«. Einige »Flüchtlinge« kamen direkt aus dem Knast zu uns ... (kopp-verlag.de)

Briten und Dänen bei Pegida: "Werden nicht tatenlos zusehen, wie sich unsere Länder in islamische Staaten verwandeln“ (epochtimes.de)

Der wahre Grund der 40-Stunden-Woche und warum wir Sklaven der Wirtschaft sind (derwaechter.net)





Montag, 25. Januar 2016

Katastrophen-Alarm

Nicht eine, sondern mehrere Katastrophen kommen auf uns zu, Katastrophen, die epochales Ausmass haben werden und unser Leben, unsere Gesellschaft und hoffentlich unser Denken grundlegend verändern werden.

Die grösste Bedrohung ist ein Finanzcrash. Dieser ist bereits im Gange! Die Märkte sind instabil und zum Grossteil völlig überzogen. Die sich im "Spiel" befindlichen Summen sind derart astronomisch, dass man sich keine Vorstellung machen kann, was das im Ernstfall tatsächlich für Auswirkungen haben wird. Doch der Vergleich zu einem Tsunami ist berechtigt. Wir sind derzeit dort, wo das Wasser zurückgeht und sich die Riesenwelle des Tsunamis aufbaut. Wenn der Tsunami an Land kommt, reisst er alles, wirklich alles mit. Warum? Weil die Globalisierung eine extreme Vernetzung nicht nur intern in den Branchen, sondern auch extern gebracht hat. Keine Wirtschaft, kein Staat, keine Währung kann sich bei diesem Zusammenbruch heraushalten. Es wird eine Vermögensvernichtung, wie sie noch niemals vorher war. Alles ist denkbar, bis hin zum Zusammenbruch der Infrastruktur - wohl dem, der vorgesorgt hat!

Der Finanzcrash ist nicht mehr abzuwenden, er läuft schon. Derzeit versuchen die Eliten den endgültigen Crash noch hinauszuzögern. Allerdings mit einem Aufwand an Mittel, sowohl gesetzlichen wie finanziellen, die ebenfalls noch niemals da waren.

Nach dem Crash von 2008, der zum Kommenden wie ein leichtes Crasherl erscheinen wird, hat weder die Politik noch die Finanzwelt noch die Wirtschaft daraus gelernt. Im Grunde läuft immer noch wie vor 2008, nur die sich im Spiel befindlichen Summen haben sich potenziert, mehr als vertausendfacht.

Unausweichlich ist auch eine Eskalation der Flüchtlingskrise. Die Willkommenspolitik der Merkel hat total versagt. Die europäischen Länder werden von Invasoren aus dem Nahen Osten, Nordafrika und Asien überschwemmt. Der Strom der nach Europa ziehenden Menschenmassen lässt nicht nach. Millionen sollen noch kommen ... und keiner weiss, was man mit ihnen tun soll. Denn integrierbar sind diese Massen nicht mehr. Teilweise sind auch militante Moslems darunter, die für die Islamisierung Europas alles bereit sind zu tun. Auch Terroranschläge durchführen. Laut Nachrichtendienste sind diese auch zu erwarten. Es wird ein Krieg. Ein Krieg der einheimischen, europäischen Völker gegen die Invasoren, die mehrheitlich unkontrolliert einmarschiert sind.

Selbst wenn der Terror ausbleiben sollte, können die europäischen Staaten diese Millionen Neuzugänge, die zudem noch vorhaben, Familien nachzuholen, nicht stemmen. Das Sozialsystem wird zusammenbrechen, es gibt zu wenig Wohnungen, die Bildung der Invasoren ist extrem schlecht, nicht viele werden überhaupt in den Arbeitsmarkt integriert werden können. Und dann ist da noch die Sache mit dem Islam ...

Die Bevölkerung kommt sich verarscht und ausgenutzt vor. War bisher kaum Geld für sozialen Wohnbau vorhanden, so scheint jetzt Geld keine Rolle zu spielen. Doch die Zeche bezahlt die arbeitende, steuerzahlende Bevölkerung. Diese ist aber nicht Willens die extreme Politik mitzutragen. Konflikte sind vorprogrammiert. Der Tag ist nicht mehr weit, an dem die Wutbürger die Politiker aus ihren Ämtern jagen werden. Denn auch hier darf getrost gesagt werden, es waren alles Lügen, Verdrehungen der Tatsachen und spektakuläre Fehleinschätzungen, was die gesamte Flüchtlingskrise betrifft.

Hinzu kommen die immer häufiger der Öffentlichkeit vor allem in sozialen und alternativen Medien präsentierten Zwischenfälle. Vergewaltigungen, Pädophilie, sexuelle Belästigungen, Gewalt durch die Invasoren häufen sich. Erste Bürgerwehren werden ins Leben gerufen, Waffenkäufe boomen - die Polizei ist ratlos und die innere Sicherheit nicht mehr gegeben.

Als besonders problematisch wird die Islamisierung gesehen. Moslemische Prediger verhehlen kaum ihren Hass gegenüber Nichtmoslems. Es wird zu einem Krieg ausarten, wobei Terroranschläge in allen grösseren Städten möglich sind. Der Islam erklärt in den Moscheen (nicht in allen, es gibt auch gemässigte!) den ungläubigen Europäern den heiligen Krieg. Unfassbar, welche Predigten gehalten werden. Das kann und wird sich die heimische Bevölkerung kaum lang gefallen lassen. Übergriffe sind, ebenso wie Terroranschläge nur eine Frage der Zeit. Dann allerdings, wird ganz Europa brennen ... zumindest die Städte!

Als schlimmstes Szenario sehe ich, wenn der Zusammenbruch unseres Finanzsystems und der Bürgerkrieg gegen den Islam und die Invasoren gleichzeitig kommen wird. Was alledings sehr wahrscheinlich wird. Die öffentliche Ordnung wird vollkommen zusammenbrechen, es wird viel Blut fliessen und es wird viel zerstört werden.

Und doch sollten wir es als grosse Chance sehen, die total verkorkste und irrationale Welt zu verändern und uns aus der Sklaverei der Eliten zu befreien. Gemeinsam können wir nach dem Zusammenbruch eine Welt schaffen, in der nicht das Geld und die Macht im Mittelpunkt steht, sondern der Mensch! Und das ist durchaus machbar!






Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Crash oder kein Crash? Die Systemkrise der globalen Wirtschaft in einem Chart (querschuesse.de)

Der Kollaps intensiviert sich und etwas Schreckliches zeichnet sich ab (n8waechter.info)

Geldsystem: Wann kommt der große Knall? Nur mit Müh und Not gelingt es den Notenbanken, das Finanzsystem noch zusammen zu halten. Doch seit der letzten Krise krachts global an allen Ecken und Enden. Besonderes Problem: Reiche werden immer reicher und unten bleibt nur noch das Hamsterrad. (mmnews.de)

Marktkernschmelze 2016: So einen Jahresbeginn haben wir noch nie erlebt ... (n8waechter.info)


Es ist jetzt billiger, einen Tanker zu chartern, als einen Ferrari zu mieten (n8waechter.info)

EUROPÄISCHE BANKAKTIEN – gemeinsam mit Deutsche Bank und Commerzbank am Abgrund (der-bondaffe.com)

Welt ohne Bargeld: 5 Gründe warum Münzen und Scheine abgeschafft werden (pinksliberal.wordpress.com)

Rheinische Post: Nur 37 Personen wollten TTIP-Unterlagen einsehen / Kein Bundesminister kam in die US-Botschaft (presseportal.de)

TTIP – Österreichs Bauern wehren sich! Es macht uns alle reicher, sagen die einen. Es kostet uns die Demokratie, sagen die anderen. Selten war ein internationaler Vertrag so umstritten wie das Freihandelsabkommen zwischen EU und USA, die Transatlantic Trade and Investment Partnership – kurz: TTIP. (marialourdesblog.com)

Der „König von Europa“: Martin Schulz will als EU-Präsident nicht weichen (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Václav Klaus: Europa befindet sich im Krieg der Eliten gegen die Bevölkerung (shortnews.de)

Merkel eine "Wiederholungstäterin": Anwälte reichen Klage gegen Asylpolitik ein (epochtimes.de)

Das Ziel der Merkel-Junta ist noch lange nicht erreicht (III) (krisenfrei.de)

Köln: Auflösung der Pegida-Demonstration war offenbar von vorneherein geplant - Das ungute Gefühl, was viele beschlich, als die empörten Berichte der Demonstrationsteilnehmer veröffentlicht wurden und die Handyvideos, die glasklar bewiesen, daß Böller von Außenstehenden hinter den Polizeireihen gezündet wurden, war wohl wirklich sehr begründet. Das ergibt sich aus einer Bewertung die ein hochrangiger Polizeibeamter zu dem Vorgehen der Kölner Polizei abgegeben hat. (quer-denken.tv)

Überwachung: Österreich gründet Inlands-Geheimdienst (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Wütender Wirt wirft ÖVP-Spitze raus - Bei ihrer Klausur gab es ein böses Erwachen für Mitterlehner & Co. (oe24.at)

Solidaritätswelle für Wirt nach Ausladung des ÖVP-Regierungsteams (kurier.at)

Bericht aus der Ukraine 28 - Eine sehr eigenartige Grippe tobt in der Ukraine und fordert ungewöhnlich viele Todesopfer. Besonders in Odessa und dem Donbass wütet diese Grippe. Sie trifft ausgerechnet die Kräftigen Männer zwischen 20 und vierzig und Schwangere. Man munkelt in der Ukraine schon von einer biologischen Waffe, die die Amerikaner auf den Südosten der Ukraine absichtlich losgelassen haben soll. (quer-denken.tv)

Türkei in Panik wg russischer Ingenieure an syrischer Grenze (politaia.org)

Gegen US-Dominanz: China und Iran beschließen enge Partnerschaft (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Als Obama noch Soetoro hieß - In Jakarta ging der Junge Barry Soetoro auf eine Grundschule - angeblich als Muslim. 40 Jahre später kandidiert er unter seinem jetzigen Namen Barack Obama für das Amt des US-Präsidenten. (sueddeutsche.de)

OBAMA IS A FAKE PERSON: Fake Birth Certificate. Fake Name. Fake Biography. Fake Person. (anonymousmags.com)


West-Koalition in Syrien zerfällt: USA drohen mit Militär-Einsatz - Das Pentagon ist frustriert über die mangelnde Unterstützung durch die West-Alliierten. Nun droht die US-Regierung mit einer militärischen Lösung in Syrien. Erster Schritt ist der Aufbau eines Luftwaffenstützpunktes im Nordosten Syriens - eine klare Verletzung des Völkerrechts, weil die Militär-Einrichtung ohne Zustimmung der syrischen Regierung erfolgt. (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Satellitenbilder decken Aktivität des US-Militärs in Syrien auf (sputniknews.com)

Facebook blockiert US-kritische Websites zum Syrien-Konflikt (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Russischer „Weißer Schwan“ ist zurück: Atombomber-Legende Tu-160 wieder in Produktion (sputniknews.com)

"Aids wird durch den Koran in 24 Stunden geheilt" - Muslimische Geistliche rund um den Globus lassen immer wieder einmal mit fantasievollen Theorien aufhorchen. Zuletzt ein Kleriker aus Ghana, der erklärte, dass Aids durch den Gebrauch des Koran innerhalb von nur 24 Stunden geheilt werden könne. (krone.at)

Saudiarabien: Großmufti verbietet Schachspiel (diepresse.com)

Kölner Salafist: Frauen sind schuld, weil sie halb nackt herumlaufen (express.de)

SOS Abendland: »Warum man unverschleierte Frauen vergewaltigen darf« - Ganz Deutschland erregt sich in diesen Tagen über einen Imam, der angeblich Verständnis für die sexuellen Übergriffe in Köln äußert und den Frauen die Schuld daran gibt. Offenkundig leiden deutsche Medien und Politiker an einer kollektiven Demenz, denn seit einem Jahrzehnt fordern viele muslimische Vorbeter überall junge Männer dazu auf, unverschleierte Mädchen zu vergewaltigen. Nachfolgend die Fakten. Bislang galt das als eine Form der kulturellen »Bereicherung«. (kopp-verlag.de)

Deutsche Clubs lassen Flüchtlinge nicht mehr rein (krone.at)

So benehmen sich Traumatisierte in ihrer Gemeinschaftsunterkunft ... (facebook.com)

Dank rotgrüner Immigrationspolitik: Das einst so sichere Stuttgart wird immer lebensgefährlicher (michael-mannheimer.net)

Zwickau: Flüchtlinge sollen in Schwimmhalle onaniert und ins Becken gekotet haben (shortnews.de)

Sexuelle Übergriffe durch Ausländer: auch in Österreich wird das Schwimmbad zum Tatort (zuerst.de)

Stadtbad Mödling verweigert Migranten den Zutritt (krone.at)

Sweden: Welfare migrant cuts throat of host family’s 7-year-old daughter (10news.dk)

Tausende Asylbewerber verlassen Finnland freiwillig (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Hunderte Illegale verklagen Deutschland - Dass die aus aller Herren Länder illegal nach Deutschland eingedrungenen Horden der Ansicht sind, dieses Land und die hier erwirtschafteten Güter stünden ihnen von Rechts wegen zu, erleben wir tagtäglich. Nun geht eine Gruppe von Invasoren noch einen Schritt weiter und verklagt unser Deutschland, weil die deutschen Arbeitssklaven nicht schnell genug arbeiten. (marialourdesblog.com)

Deutsche Polizei dementiert umfassende Kontrolle der Flüchtlinge - Einen Bericht, wonach die deutsche Polizei bis zu 3500 Flüchtlinge pro Tag erfasse, kommentiert die Gewerkschaft mit "hanebüchener Quatsch". Tatsächlich registriere man etwa zehn Prozent der Migranten. (diepresse.com)

Bürgerwehr: "Wir machen unsere Straßen sicherer" (kurier.at)

Bist du für den Einsatz von Bürgerwehren? Vor allem in Graz steht aktuell wieder die Gründung einer Bürgerwehr im Raum. Einige Bewohner fühlen sich von Stadt bzw. Exekutive im Stich gelassen und wollen sich selbst helfen. Hältst du das für eine gute Idee? (krone.at)

Der große Irrtum im Asylrecht - Auch unter Geltung der Genfer Flüchtlingskonvention ist im Asylrecht vieles machbar, wenn der politische Wille da ist. Die Konvention wird zwar sehr oft zitiert, aber nur selten gelesen. (wienerzeitung.at)

Solares Geo-Engineering – Der geheime Krieg (lupocattivoblog.com)

WeRe Bank: Die FMA warnt Anleger vor dem Abschluss konzessionspflichtiger Bankgeschäfte mit diesem Anbieter (fma.gv.at)

Vorbereitung auf den „Tag X“ – Der Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung (pravda-tv.com)

Worauf es ankommt ... (krisenfrei.de)





Dienstag, 19. Januar 2016

Gottesstaat Bosnien?

Der Westen, die USA und Europa, spielten im Jugoslawienkrieg Anfang der 90er Jahre eine - wie so oft - unrühmliche Rolle. Um, wie immer in solchen Fällen, davon zu profitieren. Dass das Land zerfiel, die Infrastruktur von NATO-Flugzeugen zerbombt wurde und die einzelnen neuen, jungen Staaten bis heute darunter leiden und noch nicht den europäischen Standard erreicht haben (Slowenien ausgenommen), kann als Kollateralschaden verbucht werden.

Vor allem sind Bosnien und der Kosovo die grossen Sorgenkinder. Ja, der Kosovo, der, so wie die Krim eine Volksabstimmung bezüglich Eigenstaatlichkeit oder Zugehörigkeit zu Serbien abhielt ... aber hier wurde das, im Gegensatz zur Krim von der Staatengemeinschaft anerkannt und akzeptiert!

Bosien, ein geteiltes Land - Föderation Bosnien und Herzegowina (moslemisch, Hauptstadt Sarajevo) und Repuplika Srbska (orthodox, Hauptstadt Banja Luka) - das zwar in diversen internationalen Organisationen ist (Mitglied des Mitteleuropäischen Freihandelsabkommens, der Vereinten Nationen, der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (Beobachterstatus), des Europarates, Teilnehmer der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa und des Kooperationsrates für Südosteuropa. Des Weiteren ist das Land seit 2010 offizieller Beitrittskandidat für eine NATO-Mitgliedschaft und potentieller Beitrittskandidat der Europäischen Union) wurde von Europa weitgehend vergessen. Der Konflikt zwischen den beiden Teilen Bosniens macht einen Gesamtstaat unmöglich, dieser wird allerdings von den europäischen Mächten gefordert.

Dadurch kann sich weder die Wirtschaft weiterentwickeln noch stabile politische Verhältnisse geschaffen werden. Bosnien wird mehr oder weniger sich selbst überlassen, die UNO hat noch immer ihre Truppen stationiert und alle Lösungspläne der Bosnier wurden abgelehnt. Dadurch stagniert das Land auf niederem Niveau. Lösung ist kaum in Sicht. Die USA und Europa haben offensichtlich wenig Interesse das Land in eine stabile, selbstverwaltende Zukunft zu entlassen.

Kein Wunder, dass nun im Zuge der Islamisierung Europas ein mächtiges islamisches Land Bosnien als Land für Investitionen entdeckt hat: saudische Scheichs kaufen alles verfügbare Land auf. Dadurch kommen viele Milliarden Dollar in das Land und es wird einen rasanten Wirtschaftsaufschwung erleben. Doch der gemässigte Islam der Bosnier wird dem radikalen und fundamentalistischen Wahabismus weichen. Dadurch sind neue Konflikte mit den Nachbarstaaten und mit Europa vorprogrammiert! Insofern besteht die Gefahr, dass Bosnien und Herzegowina der erste Gottesstaat in Europa wird, ein Satellitenstaat der wahabitischen Saudis. Dadurch haben sie bereits einen Fuss in der Tür nach Europa ...

Und nur, weil Europa und die EU diese Entwicklung, die eigentlich logisch hätte kommen müssen, verschlafen hat. Und sich so einen möglichen Konfliktpartner geschaffen hat. Die Moslems haben hingegen eine Bastion in Europa erobert. Wer zahlt, schafft an! Bosnien hätte mehr Aufmerksamkeit verdient und mehr Geld ... im Grunde nur einen Bruchteil jener Summen, die Griechenland benötigt und regelmässig wieder versenkt. Für Europa ist Bosnien leider verloren und der Islam ein wenig näher gekommen.



Islamisierung per Investition: Saudische Scheichs kaufen großflächig Bosnien (epochtimes.de)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Konkurrenz für die Weltbank: Die AIIB wurde feierlich eröffnet (epochtimes.de)

Heard of the Baltic Dry Index? Analysts warn 70% crash of key world trade barometer to record low shows global economy is grinding to a halt (dailymail.co.uk)

Crash voraus (krisenfrei.de)

Revolutionen, Chaos & Monster-Crash: Nächste Welle der Banken-Bail-Ins hat begonnen (propagandafront.de)

Armageddon am Ölmarkt - Wird der Ölpreis also noch weiter einbrechen? Die Rohstoffexperten der britischen Standard Chartered prognostizieren 10$ / Barrel. (mmnews.de)

"Totalversagen der politischen Elite": So rechnet Politikwissenschaftler mit Flüchtlingspolitik ab (epochtimes.de)

Kanzlerin Merkel möchte Unterschriften von 1,6 Millionen Bürgern gegen TTIP nicht entgegennehmen (rt.com)


US-Think Tank: Feindliche Übernahme in Deutschland (pravda-tv.com)

Angela Merkel spielt mit der Angst der Menschen (kopp-verlag.de)

Schäuble: Einsatz der Bundeswehr im Inneren – ist Deutschland im Krieg? (quer-denken.tv)

Jetzt offiziell: Innenminister Jäger vertuscht seit 2014 die Kriminalität und Gewalt nordafrikanischer Banden (kopp-verlag.de)

Die Registrierkasse wird zur Resignierkasse (diepresse.com)

Massive Lügen Obamas durch Auslassung in seiner verlogenen Regierungserklärung (einarschlereth.blogspot.se)

US-Armee: 900 Millionen Dollar für Projekte zu chemischer und biologischer Kriegsführung (kopp-verlag.de)

Ch. Hörstel: Gewaltige Dinge sind im Gange! Bunker für Eliten und EMP-Szenarien! (uncut-news.ch)

Vor Kesselschlacht: Russland und Syrien treiben Rebellen in die Enge (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Indiens Botschafter bestätigt: Krieg in Syrien wurde von außen angezettelt (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

NATO ermordete Gaddafi wegen seines Goldes (schweizmagazin.ch)

IS kürzt Gehalt aller seiner Kämpfer um die Hälfte - Die Terrormiliz Islamischer Staat (auch Daesh genannt) hat einen Befehl verkündet, laut dem das Gehalt ihrer Kämpfer um die Hälfte gekürzt wird ... (sputniknews.com)

Muslime verbrennen Schweizer Fahne (hinterfragender.wordpress.com)

Berlin: 13-Jährige von Migranten 30 Stunden lang entführt und vergewaltigt (epochtimes.de)

Polizei zu Übergriff auf 13-Jährige "Es gab keine Entführung und Vergewaltigung" (n24.de)

Steinigung in Dortmund - Aus Nordafrika stammende Jugendliche treffen auf zwei Transsexuelle. Als sie bemerken, dass die Frauen, die sie gerade noch anmachten, keine sind, wollen sie diese steinigen. Nur eine zufällig vorbeikommende Streife der Polizei kann die Hinrichtung á la Scharia gerade noch verhindern. (kopp-verlag.de)

Kriminelle Nordafrikaner, ein lang gehütetes Staatsgeheimnis - Sie stehlen, trinken, belästigen Frauen. Aus Angst, Ausländerfeindlichkeit zu schüren, schwiegen Polizei und Politiker jahrelang über das Problem mit gewalttätigen Migranten aus Nordafrika. Bis jetzt. (welt.de)

Bürgerkrieg in Mannheim – Straßenschlacht mit Schusswaffen (paukenschlag.org)

Verurteilungsquote: Viele Vergewaltiger bleiben straflos (neues-deutschland.de)

Abgeschobene Flüchtlinge aus der EU - Maghreb-Staaten verweigern Aufnahme (n-tv.de)

Hells Angels übernehmen Schutz der Bevölkerung. Wenn das die Merkel überlebt - will ich Meier heißen. (dasgelbeforum.net)

Wenn zwei miteinander streiten, freut sich der unbeteiligte Dritte! Wenn man ein Übel beseitigen will, dann bringt es nichts, an den Symptomen herumzudoktern. Die Wurzel des Übels ist es, die eliminiert werden muss. Es wird keine Lösung von Problemen innerhalb des derzeitigen Systems geben, weil “das System BRiD“ an sich überhaupt nicht hinterfragt wird. Die Parteien haben alle demokratischen Schlüsselentscheidungen an sich gerissen und das System von Grund auf verdorben. Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, welche, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren ... (lupocattivoblog.com)

Am Ende steht die Diktatur (geolitico.de)

Super-Eruptionen auch bei unserer Sonne möglich (pravda-tv.com)

Ex US-Offizier: Am Südpol ist eine Alien-Basis - Ziemlich genau vor einem Jahr, am 2. Januar 2015 erhielt die renommierte UFO-Forscherin Linda Moulton Howe eine E-Mail von einem pensionierten Flugingenieur. Er schrieb ihr von einigen unglaublichen Erlebnissen während seiner Tätigkeit im Dienste der der US Navy. Es gibt viele Gerüchte über seltsame Vorgänge in der Antarktis. Vielleicht geht dort aber tatsächlich etwas vor, von dem wir keine Ahnung haben. (quer-denken.tv)

Die US-Regierung hat einen Internet-Killswitch ... und das geht niemanden was an (n8waechter.info)

Autos, neu, die nie je fahren werden - abgestellt aus Überproduktion (kyrim777.com)





Sonntag, 17. Januar 2016

Willkürlicher Überfall bei Bloggerin Annijatbe

Wenn die Angaben in diesem Video stimmen und davon gehe ich aus, ist der Rechtsstaat und die Rechtssicherheit in Österreich nicht mehr gegeben! Wenn die Rechtsstaatlichkeit nicht mehr existiert, dann befinden wir uns in einem totalitären Staat! Willkommen in der Diktatur!



Wissenschaft3000-Blog (wissenschaft3000.wordpress.com)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)





Cartoon der Woche

Ohne Kommentar!







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)





Samstag, 16. Januar 2016

Der Staat hat versagt! Bürger bewaffnen sich!

Durch die unkontrollierte Invasion von Menschenmassen aus dem Nahen Osten, Nordafrika und Asien, auch Flüchtlingsstrom genannt, kann der Staat, sowohl in Österreich wie auch in Deutschland, eine seiner wichtigsten Funktionen nicht mehr nachkommen: die Sicherheit der Bürger.

Offiziell wird dieser Umstand zwar halbherzig dementiert, doch einige höhere Beamte aus dem Polizei- und Militärdienst haben darauf eindringlich aufmerksam gemacht!

Nicht nur, dass viele der sogenannten Flüchtlinge mit gefälschten Papieren (Pässe) oder teilweise ganz ohne Dokumente in unsere Länder kamen, ein nicht unerheblicher Teil verschwand sofort irgendwo. Niemand weiss wohin.

Dass davon einige tausend Terroristen, Djihadkämpfer und Kriminelle sind, wird heute gar nicht mehr abgestritten, im Gegenteil, es wird sogar vor grossen Anschlägen offiziell gewarnt!

Die Islamisierung, welche unsere Politiker offensichtlich bewusst förderten, wird zu einem Krieg ausarten. Zu einem Krieg in unseren Ländern. Und die Exekutive ist weitgehend machtlos. Die innere Sicherheit ist nicht mehr gegeben! Der Staat hat versagt!

Kein Wunder, dass sich die Bürger nun selbst aufrüsten und sich bewaffnen. Und auch sich formieren und Gemeinschaften, Bürgerwehren, bilden, ihre Habitate zu schützen. Sogar Rocker Gangs bieten Schutz vor den fremden Invasoren an.

Polizei und offizielle Stellen raten davon ab. Wenn allerdings der Staat in dieser Hinsicht versagt hat, dann ist es nicht nur das Recht sondern auch die Pflicht des Bürgers sich zu wehren!

Doch der Staat hat mit seinem Versagen etwas abgegeben, das er nicht abgeben möchte, nämlich das alleinige Recht zur Gewaltausübung! Denn irgendwann wird es zu Konfrontationen zwischen Bürgern bzw. Bürgerwehren und den Invasoren kommen. Die Exekutive ist überlastet - das gibt diese auch zu. Die Bürger können und werden sich aber nicht schutz- und kampflos den Invasoren ergeben und deren Drangsalierungen auf sich nehmen. Der Krieg ist vorprogrammiert! Und der Rechtsstaat ohnehin schon Vergangenheit!

Wird es auch bei uns Alltag, nur mehr bewaffnet auf die Strasse zu gehen?



Polizei rät von Privatbewaffnung ab (orf.at)

Selbst ernannte Bürgerwehr will Wien schützen (krone.at)

Konkrete Pläne für Bürgerwehren in Wien und Graz (unzensuriert.at)

Bürgerwehr Graz (facebook.com)

Justizminister nervös: Deutsche gründen Bürgerwehren (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

»Soldaten Odins«: Finnische Einwanderungsgegner wollen auf den Straßen patrouillieren (kopp-verlag.de)

Der Staat ist ein fauler Despot und der öffentliche Raum ein gefährlicher Ort (achgut.com)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Historisches Tief: Baltic Dry Index fällt auf 394 – Globaler Handel kommt zum Stillstand (n8waechter.info)

IWF warnt vor Gefahren des Superdollars (fuw.ch)

EU in Panik: Schäuble spricht vom möglichen Kollaps des Euro-Raums (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

RBS warnt vor historischem Crash "Verkaufen Sie alles!" - Der Crash kommt: Rette sich wer kann, denn die Notausgänge sind klein (wallstreet-online.de)

RBS: 2016 wird ein »verheerendes Jahr« und »Investoren sollten sich fürchten« (n8waechter.info)


Das Ziel der Merkel-Junta ist noch lange nicht erreicht (II) (krisenfrei.de)

Ex-Verfassungsrichter kritisieren Merkel - Neben Udo di Fabio sorgen sich auch Hans-Jürgen Papier und Michael Bertrams um den Rechtsstaat (heise.de)

Steuerquote: Österreich überflügelte 2014 erstmals Schweden - Den größten Anstieg gab es in Dänemark, Österreich liegt EU-weit auf Platz fünf (derstandard.at)

Bawag startet mit Islam-Konten (kleinezeitung.at)

Bail-in-Politik löst in Südeuropa Kapitalflucht aus (krisenfrei.de)

Bericht aus der Ukraine 27 - Das Schweigen unserer Medien begünstigt die üblen Pläne der Mächte in der Ukraine. Je weniger davon berichtet wird, umso ungestörter kann die Kiewer US-Vasallenregierung die Donbass-Region schikanieren und die Bevölkerung beschießen. Auf Befehl von Kiew beschießt die Armee skrupellos die Bevölkerung in reinen Wohngebieten. Die Europaer sind mit der Flüchtlingskrise beschäftigt und schauen nicht nach Osteuropa.Was dort aber geschehen ist und jetzt geschieht, könnte auch bei uns stattfinden. Samt eingereister IS-Krieger, die nun auch in der Ukraine wüten. (quer-denken.tv)

Libyen: Freigegebene Emails zeigen, dass Gaddafi wegen des Plans einer goldgedeckten Währung getötet wurde (konjunktion.info)

Chinas Börsen rutschen weiter ab (epochtimes.de)

China stößt US-Bonds ab, die global als Zuflucht gefragt sind - Man könnte annehmen, dass der beispiellose Rückzug Chinas aus US-Treasuries eine schlechte Nachricht für Amerika ist. (welt.de)

Rede zur Lage der Nation - Obama: "Völker der Welt schauen nicht nach Peking oder Moskau – sie rufen nach uns" (epochtimes.de)

Obamas traurige Wirtschafts-Bilanz in acht Charts (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

US-Marine sieht Ende der Dominanz zur See und bereitet sich auf Konflikt mit Russland und China vor (rt.com)

US-Historiker Zuesse: USA verfolgen eine „Strategie der Zerstörung Europas“ (rt.com)

Madaya: Eine Erneute Medien-Manipulation (voltairenet.org)

RED ALERT: Attacks Planned Sunday, February 1, 2015—9/11-Style Attacks, Chinese Surprise Attack, Cyber-Hijack of NBC, Live Nuke Attacks & Obama Coup Top Super Bowl XLIX Terror Scenarios (beforeitsnews.com)

ACHTUNG!! TERRORANSCHLÄGE DURCH MIGRANTEN MITTE FEBRUAR 2016 GEPLANT IN Deutschland Österreich Schweiz (medienredaktion.wordpress.com)

IS-Aussteiger berichtet: Daesh plant islamistischen Blitzkrieg in Deutschland (epochtimes.de)

Wann beginnt das große Morden der IS-Terroristen in Deutschland?  (fluechtling.net)

Polizisten gehen an die Öffentlichkeit: „Es wird den großen Knall geben“ (zuerst.de)

Bub entkam IS-Camp: "Sie wollten, dass wir zuerst unsere Eltern töten" (krone.at)

Enthüllt: So wird Asyl- und Ausländerkriminalität vertuscht! (guidograndt.wordpress.com)

"Ein Mädel sogar bis aufs Klo verfolgt" - Wirtin in Bad Ischl verhängt Lokalverbot für Flüchtlinge, Kellnerin erstattet Strafanzeige wegen Belästigung. (kurier.at)

Flucht nach Hause - Iraker: "Deutschland tut nichts für mich" (epochtimes.de)

Norwegen: Flüchtlinge werden auf Fahrrädern abgeschoben - bei 20 Grad Minus (shortnews.de)

Die öffentliche Meinung kippt jetzt total gegen Flüchtlinge, Islam, Politik, etc. (hartgeld.com)

Der kommende Aufstand (derfunke.info)

Einige Fragen und die Wahrheit (killerbeesagt.wordpress.com)

Migrationskrise als föderales Verfassungsproblem - von Professor Dr. iur. Dr. sc. pol. Udo Di Fabio, Richter des Bundesverfassungsgerichts a. D., Direktor des Instituts für Öffentliches Recht (Abteilung Staatsrecht) der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (bayern.de)

IS-Terroristen entwickeln abhörsicheren Messenger - Sicherheitsforscher haben eine neue, vom IS entwickelte App entdeckt. Damit können die Terroristen einander verschlüsselte Nachrichten schicken. (20min.ch)

Regenwasser, welches sich auf meiner Laube angesammelt hatte, analysiert (uncut-news.ch)

Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton sagt: "Aliens may have visited earth already!" (dasgelbeforum.net)





Donnerstag, 14. Januar 2016

Tritt die Merkel ab?

Die Gerüchte, der Rücktritt der deutschen Bundeskanzlerin stehe kurz bevor, kursieren derzeit im Internet. Angeblich soll sie morgen Freitag oder Montag ihren Rücktritt verkünden ...

Interessant ist jedenfalls die Tatsache, dass ihr öffentlicher Terminkalender (bundeskanzlerin.de) mit morgen, 15. Jänner ihren letzten Eintrag aufweist. Dann hat Frau Merkel keine weiteren offiziellen Termine ...

Mit ihrer desaströsen und fatalen Flüchtlingspolitik ist sie gescheitert. Das unkontrollierte Hereinlassen hunderttausender Menschen, die nicht dem Asylgesetzen entsprechen, tragen die Deutschen nicht mehr mit. Von der "Refugees Welcome Kultur" ist wenig geblieben. Unsere lieben Gäste als Kulturbereicherer, Facharbeiter und Wirtschaftsmotoren zu benennen, war eine gewaltige Lüge, eine bewusste Lüge!

Sexuelle Übergriffe, Kriminalität und Unverschämtheit häufen sich. Die Probleme werden täglich mehr und immer noch kommen jeden Tag mehrere tausend neue Asylforderer und Wirtschaftsflüchtlinge über die Balkanroute nach Deutschland.

Laut jenen Menschen, die mit den "Flüchtlingen" zu tun haben, sprechen von maximal 3-5%, die eventuell in den Arbeitsmarkt integrierbar wären. Alle anderen würden wohl auf ewig Sozialfälle bleiben - auf kosten der Steuerzahler! Nix mit Facharbeiter und Akademiker!

Wo sollen sie wohnen? Es müssten hunderttausende neue Wohnungen gebaut werden. Auch, weil es hauptsächlich Männer sind, die zu uns kamen. Viele davon werden versuchen ihre Frauen, Kinder, aber auch ganze Familien nachzuholen.

Die Meinung in Deutschland hat sich verändert. Von anfänglicher Freude und Euphorie ist nicht viel übrig geblieben. Unverständnis, aber auch Angst (vor allem bei Frauen) macht sich breit. Der Kölner Silvesterabend am Hauptbahnhof hat aufgezeigt, was uns blüht. Bei diesem einen Vorfall ist es nicht geblieben und es wird weitere geben.

Ebenso warnen die Nachrichtendienste vor Terroranschlägen, speziell in grossen deutschen Städten. Tausende Terroristen haben sich im Flüchtlingsstrom versteckt und sind, nachdem sie ihr Zielland erreicht haben, spurlos verschwunden. Wir alle wissen das und warten darauf, dass sie losschlagen mit dem Terror gegen uns, gegen uns Kufr (Ungläubige).

Die Politik, allen voran Merkel, lügt uns weiterhin an, verleugnet Probleme und nimmt uns mittels Sozialbeitragserhöhungen und Steuern in Zahlungshaft.

Lange konnte das nicht gut gehen, es war nur eine Frage der Zeit, dass diese Art der Politik scheitern musste. Sogar die "New York Times" titelte: "Merkel must go!"

Die Stimmung ist aufgeheizt, die Exekutive gibt zu, dass sie die Kontrolle verloren hat, in einigen Ländern gilt Deutschland derzeit als "No Go Area" und die ganze Welt lacht über diese Politik, die ein gesamtes Land in einen Bürgerkrieg treibt. Einen Krieg von Einheimischen gegen Invasoren.

Dass Merkel möglicherweise abdankt, wäre nur zu verständlich. Doch wer kommt nach ihr?



Angela Merkel´s Terminkalender (bundeskanzlerin.de)

Möglicher Amtsverzicht: Merkel-Vertraute erwarten freiwilligen Rücktritt der Kanzlerin (spiegel.de)

Merkel-Rücktritt wegen Flüchtlingen? Wer Kanzler werden könnte (merkur.de)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Dirk Müller: „Gold ist eine ewige Währung“ (goldreporter.de)

Finanz-Analyst Rob Kirby: »Wir stehen kurz vor dem Ende« (n8waechter.info)

Egon von Greyerz: Die unausweichliche Implosion der Weltmärkte (n8waechter.info)

Margin Call, Gentlemen! (sgtreport.com)


Dramatische Crash-Warnung der Royal Bank of Scotland (goldreporter.de)

Panic Increases As Global Super-Bubbles Begin To Burst (kingworldnews.com)

“Nothing Is Moving,” Baltic Dry Crashes As Insiders Warn “Commerce Has Come To A Halt” (etfdailynews.com)


"New York Times" zur Asylkrise: "Merkel must go!" (krone.at)

“Die volle Härte der Gesetze” - was tun, wenn der Staat selbst sie bricht? (achgut.com)

Isse weg? (n8waechter.info)

Asyl-Krise: Merkel sagt überraschend Reise nach Davos ab (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Das Ziel der Merkel-Junta ist noch lange nicht erreicht (krisenfrei.de)

Wirtschaftsstandort Deutschland in Gefahr - Die ausländische Presse berichtet in dramatischen Tönen und Bildern zu den Ereignissen von Köln. Bei CNN & Co. wird Deutschland immer mehr als eine gefährliche No-Go-Area dargestellt, in der fast bürgerkriegsähnliche Verhältnisse herrschen und Frauen nachts nicht mehr auf die Straße sollten. (mmnews.de)

Budgetaufputz: Schelling knöpft Münze Österreich 436 Millionen Euro ab (derstandard.at) ... Leserkommentar: Die Republik muss wirklich krachen wie ein Kaisersemmerl

Müllberg aus der Registrierkasse - In den Geschäften, wie etwa in der Trafik in Wien Mitte, türmen sich die zurückgelassenen Belege. Reiht man alle Bons aneinander, die nun ausgedruckt werden müssen, wird die Schlange 57 Millionen Meter lang. Kunden wollen Kassabons nicht annehmen. Verwirrung um angebliche Kontrollen. (kurier.at)

Bail-in in Italien und Portugal: Die europaweite Enteignung nimmt ihren Lauf (antikrieg.com)

Pleite-Angst löst Börsen-Panik aus: Aktien italienischer Krisenbanken brechen ein (wallstreet-online.de)

Selbstmordwelle unter Italiens Sparern: Bankenrettung und Zwangsenteignung kosten 560 Menschenleben (kopp-verlag.de)

Putin erklärt: Darum sind die Sanktionen gut für Russland - „Haben über 300 Milliarden Dollar Goldreserven“ (focus.de)

Rohöl ist in Indien derzeit billiger als Mineralwasser (kleinezeitung.at)

China setzt Dollar-Geschäfte für einen Monat aus (gegenfrage.com)

Fed-Offizieller gesteht: Die Fed hat die Aktienmärkte manipuliert – Crash ist sicher (konjunktion.info)

Killer-Beichte im US-Fernsehen: »Wir haben eine enorme Rally angeheizt« - Hier kommt eine Beichte, die Finanzmärkte zum Einsturz bringen kann. Der ehemalige Präsident der US-Notenbank-Zweigstelle in Dallas, Richard Fisher, legte jetzt im Wall-Street-hörigen TV-Sender CNBC in der Sendung Squawk Box eine brisante Beichte ab: »Wir haben eine enorme Rally angeheizt, um einen Wohlstands-Effekt zu erzeugen ... Die US-Notenbank ist eine riesige Waffe, die keine Munition mehr hat.« (kopp-verlag.de)

Der Beweis ist erbracht: Die Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika ist die vollkommenste kriminelle Organisation in der Geschichte der Menschheit - Einzigartig unter den Ländern der Erde besteht die Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika darauf, dass ihre Gesetze und Diktate Vorrang haben gegenüber der Souveränität von Ländern. Washington behauptet die Macht von Gerichten der Vereinigten Staaten von Amerika über ausländische Bürger und behauptet territorial übergeordnete Rechtssprechung von Gerichten der Vereinigten Staaten von Amerika über ausländische Aktivitäten, die Washington oder amerikanischen Interessengruppen nicht passen. Vielleicht die schlimmsten Ergebnisse der Missachtung der Souveränität der Länder durch Washington hat die Macht erbracht, die Washington über ausländische Bürger ausschließlich auf der Grundlage von Terrorismus-Beschuldigungen ohne jeden Beweis ausgeübt hat. (antikrieg.com)

Volltreffer: USA zerstören bei Luftangriff IS-»Geldspeicher« – Millionen Dollar vernichtet (kopp-verlag.de)

Dirk Müller zur Asylkrise: "Glauben, sie können uns verarschen" (krone.at)

Bundespolizei: Täglich Übergriffe durch Asylbewerber - Einem Lagebericht der Bundespolizei nach gab es in Zügen und Bahnhöfen am letzten Wochenende 5 Sexualdelikte durch Asylbewerber. (epochtimes.de)

"Flüchtlinge möglichst raushalten" - Dieter Wonka Interview zu Köln (youtube.com)

Auch Schweden vertuschte sexuelle Übergriffe (krone.at)

Deutschland schickt Flüchtlinge wieder zurück - Weil die Staaten im Norden ihre Grenzen gegenüber Flüchtlingen dicht gemacht haben, schickt Deutschland all jene Menschen, die Richtung Skandinavien weiterreisen möchten, wieder nach Österreich zurück. Unter den zurückgewiesenen Personen sind aber nicht nur Syrische Flüchtlinge, sondern auch Migranten aus Nordafrika, die in Deutschland kein Asyl bekommen. (meinbezirk.at)

Blaupause für Deutschland? Amerika arbeitet mit Polizei-Schufa über jeden Bürger - »The Land of the Free«, diese Textzeile aus der amerikanischen Nationalhymne, wirkt angesichts der Zustände in den USA wie blanker Hohn. Selbst der dystopische Roman von George Orwell 1984 wirkt, angesichts der grassierenden Massenüberwachung in den USA, mittlerweile eher wie ein Kinderbuch. Erst im Sommer wurde bekannt, dass das FBI die eigene Bevölkerung flächendeckend mit einer geheimen Flugzeugflotte überwacht. (kopp-verlag.de)

Gerüchte: Haben Physiker Gravitationswellen nachgewiesen? Die Kurznachricht eines US-Wissenschaftlers sorgt derzeit für Aufsehen und Kontroversen, behauptet der Physiker doch, Kollegen hätten erstmals Beweise für die Existenz sogenannter Gravitationswellen erbracht. Eine offizielle Bestätigung liegt bislang jedoch noch nicht vor und die an den Experimenten beteiligten Wissenschaftler bitten um Geduld. (grenzwissenschaft-aktuell.de)





Dienstag, 12. Januar 2016

Syrisch-muslimischer Flüchtling mit 4 Ehefrauen. Wie geht das?

Ein syrisch-muslimischer Flüchtling, der mit vier Frauen verheiratet ist und das Polygamieverbot umgehen möchte, erklärt den Behörden: diese sind nicht meine Ehefrauen, sondern meine Freundinnen






Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)