Samstag, 11. Juni 2016

Jetzt wird es wirklich ernst!

Die EU möchte die CETA-Verträge OHNE nationale Zustimmung durchbringen. Als Probelauf für TTIP?

Bei TTIP wissen wir ja, dass es wahrscheinlich einige EU-Staaten gibt, die dieses umstrittene Konvolut ablehnen und möglicherweise ihr Veto einlegen könnten. Sollte die EU-Kommission CETA ohne Zustimmung der nationalen Parlamente durchbringen, wäre auch der Weg zu TTIP frei!

Das hat allerdings nichts mehr mit der vielbeschworenen Demokratie zu tun, das ist ein diktatorischer Schritt! Die Entmachtung der nationalen Parlamente und eine Demokratie, die keine mehr ist! Aber dieser Schritt war vorhersehbar!

Und doch mache ich mir keine Sorgen, denn die EU wird in dieser Form nicht mehr lange existieren. Durch die "Flüchtlingskrise", die Wirtschafts- und Währungsprobleme, die Überschuldungen, etc. wird die EU zerbrechen - egal ob es zu einem Brexit kommen wird oder nicht!

Die Machtansprüche der EU-Schreibtischpotentaten sind vollkommen überzogen und faschistisch. Auch wenn eine Institution wie die EU-Komission lange gegen das Volk bzw. gegen den Willen des Volkes regieren kann, irgendwann ist der Bogen überspannt und es gibt eine Revolution. Derzeit erhitzen viele Themen die Gemüter: Glysophat, Griechenland, Flüchtlingskrise bzw. Völkerwanderung, Islamisierung, Moslem-Terror, CETA, TTIP, NATO, Kriegshetze, Russland Sanktionen, usw. Die Stimmung ist aufgeheizt. In einigen Ländern gehen die Menschen schon auf die Strasse ... die Grenze zu einem Bürgerkrieg ist sehr schmal.

Sei vorbereitet, mein lieber Freund, uns erwarten "heisse Zeiten"! Inklusive dem Zusammenbruch des Euro und der EU!



EU peilt CETA-Vertrag ohne nationale Parlamente an - Die EU-Kommission will zwei Insidern zufolge das Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) ohne die Zustimmung der nationalen Parlamente beschließen lassen. Das könnte ein Präjudiz auch für TTIP sein. (kleinezeitung.at)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Gross: Supernova-Explosion droht - Bond Legende Bill Gross (Ex Pimco) warnt vor der Überschuldung des Planeten: Negativ-Zinsen sind wie eine Supernova die eines Tages explodieren wird. - Aktienmärkte weltweit: Absturz. Derzeit notieren Anleihen im Wert von 10 Billionen $ im negativen Bereich. - Flucht in Gold? (mmnews.de)

George Soros bereitet sich auf den wirtschaftlichen Kollaps vor – Weiß er etwas, was wir nicht wissen? (n8waechter.info)

Paul Craig Roberts: Wie ist der Stand der Dinge? (n8waechter.info)

Staatsanleihen werden zum Risiko für Banken in Europa (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Deflationsgespenst: Warum die Banken dringend Inflation brauchen (goldreporter.de)

Die Wahrheit über das Ausmaß der Arbeitslosigkeit - Zehn Millionen EU-Bürger suchen offiziell seit mehr als einem Jahr einen Job. In Wirklichkeit, das offenbart jetzt eine Bertelsmann-Studie, sind es viermal so viele. Auch Deutschland trickst. (welt.de)

Klare Mehrheit gegen Bargeldverbot - Allensbach-Umfrage: Klares Votum gegen die Abschaffung des Bargelds. 84 Prozent lehnen das ab. - Wird das der Politik egal sein? Auch die von der Politik diskutierte Obergrenze für Barzahlungen lehnen laut Umfrage 51 Prozent der Deutschen ab. (mmnews.de)

Deutschland ist eine tickende Zeitbombe - Im Zentrum der Europäischen Union fällt Deutschlands exportabhängige Wirtschaft Stück für Stück auseinander. Die deutsche Wirtschaft war bisher in der Lage, die Krise der Exporteure zu vermeiden, welche jede andere große Exportnation der Welt getroffen hat – von Herstellern von Fertigwaren wie China und Süd-Korea, bis zu Rohstoff-Exporteuren wie Russland und Saudi Arabien. (n8waechter.info)

Schäuble: „Einwanderung soll Europa vor Inzucht und Degeneration retten“ – über 4.000 Übergriffe, wohin führt das Schweigen? (pravda-tv.com)

Österreich: Wo bitte ist dieser neue Stil der Bundesregierung? (krone.at)

Angst vor dem BREXIT: Warum eigentlich? (iknews.de)

Ein dramatischer Aufruf aus Frankreich (brd-schwindel.org)

Griechenland: Justiz steht vor dem Kollaps (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Ex-Bürgermeister von Antalya: Die Stadt hat diese Saison verloren (sputniknews.com)

Radikale Kurden warnen Türkei-Touristen – "Kommt nicht" (welt.de)

Richtigstellungen zu Putin! (krisenfrei.de)

Russischer Wirtschaftsminister an deutsche Unternehmer: "Wir halten für Sie die Tür offen" (rt.com)

Warum die Internationale Finanzmafia Syrien hasst - Ein junges Mädchen mit sanfter Stimme aus Syrien spricht in einem YouTube-Video die ganze Tragik aus, die unsere Welt im Krallengriff hält. Und zwar mit viel größerer Vernunft und Ehrlichkeit als die mächtigen westlichen Regierungen, die nur das sagen wagen, was ihnen die Geld-Elite und die Medien der Geld-Elite erlauben zu sagen. (politaia.org)

Hillary Clintons dunkle Schatten - Für Hillary Clinton ist Krieg ein probates Mittel der Politik. Wer will diese Frau als US-Präsidentin? Die Bilderberger wollen sie, die Wallstreet – und die Medien. (geolitico.de)

James Turk: Das war ein gewaltiger Weckruf für die Welt! (n8waechter.info)

Die geheimen Verbrechen der USA (k-networld.de)

NATO-Manöver „Anaconda“ in Ostpolen – falsch wie eine Schlange (anderweltonline.com)

US-Drohnenkrieg: „Ohne Ramstein geht’s nicht“ (hintergrund.de)

Raketenschild: Putin warnt Westen und NATO – Wir werden darauf reagieren! (marialourdesblog.com)

Bargeld geht aus: "IS getroffen, wo es wehtut" - Nach Einschätzung der US-Regierung hat internationaler Druck den finanziellen Spielraum der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat deutlich eingeschränkt. "Der IS hat Mühe, seine Kämpfer zu bezahlen, und einige Kämpfer haben das Schlachtfeld bereits verlassen, weil ihr Sold gekürzt oder verzögert wurde", sagt Daniel Glaser, Abteilungsleiter des Bereichs Terrorfinanzierung im US-Finanzministerium. (krone.at)

Mit Machete und Dönerspieß - Verfassungsschützer schlagen Alarm: Hochexplosiv ist die Stimmung zwischen Kurden und Türken in Deutschland. Wie ein Brandbeschleuniger wirke der Bürgerkrieg in Ostanatolien. Mit Sorge sehen sie auch auf die mögliche Visafreiheit für türkische Staatsbürger. Hundertausende vertriebener Kurden könnten in Deutschland Asyl beantragen und hier gegen den verhaßten Feind weiterkämpfen. (preussische-allgemeine.de)

Sie prahlen – wir zahlen: Deutsche als Menschen zweiter Klasse - Statistisch gesehen begehen Asylbewerber in Deutschland pro Tag 770 Straftaten. Sie stehlen, morden und brennen Häuser nieder. Politik, Medien und Justiz haben dafür vollstes Verständnis. Aber wehe, wenn ein Deutscher die Geschwindigkeit überschreitet oder die Rundfunkgebühren nicht zahlen mag. Da kennt man in der Unrechtsrepublik Deutschland dann wirklich keine Gnade. (kopp-verlag.de)

Bundeskriminalamt: Täglich begehen Asylbewerber 770 Straftaten (michael-mannheimer.net)

Nach gefloppter Flucht zurück im Irak - "Der Deutsche" träumt nicht mehr (n-tv.de)

Streit um Burkini-Verbot in bayerischem Hallenbad - Erstmals gilt in einem Schwimmbad in Bayern ein Burkini-Verbot: In Neutraubling hatten sich Gäste über eine Muslimin im Ganzkörper-Schwimmanzug beschwert. (welt.de)

„Wär ich Gott, würde ich sie aufhängen“: Kellnerin wegen Ramadan-Verstoß verprügelt (sputniknews.com)

Düsseldorf: Linke Politiker verteidigen „schutzbefohlenen“ Brandstifter Hamza (pi-news.net)

Der fiktive Gott, den die Muslime Allah nennen, ist in Wahrheit der jüdische Gott Jahwe. Eine Aufklärung über Irrtümer im Glaubenssystem Islam (michael-mannheimer.net)

Geheime Dokumente aus dem Diplomaten-Fundus beweisen: USA als Initiator zum 2. Weltkrieg (terragermania.com)





Keine Kommentare: