Sonntag, 8. Mai 2016

Wieder ein Untersuchungsergebnis von Flug MH17 ...

Die Mainstreammedien versuchen in fast zynischer Art, uns zu verarschen. Wird ein Artikel publiziert, der nicht so in das Klischee der proamerikanisch/antirussisch Berichterstattung passt, kommt umgehend ein anderer Artikel, der genau das Gegenteil besagt. Was sollen wir, die potentiellen Konsumenten und Leser dieser Medien davon halten?

Jüngst gab es eine BBC-Dokumentation über den Abschuss der malaysischen Passagiermaschine MH17 2014. Laut dieser Dokumentation schoss ein ukrainisches Jagdflugzeug das Flugzeug ab. BBC recherchierte gut, interpretierte mehrere Versionen und gab auch Zeugenaussagen an. Fazit, die Boeing wurde von ein oder zwei ukrainischen Jagdflugzeugen SU25 abgeschossen.

Es dauerte keine 7 Tage, da präsentierten die Medien eine Untersuchung der britischen Recherchegruppe Bellingcat, danach wurde die Boeing von einer Rakete eines BUK-Terminals getroffen. Demnach waren nun doch die Russen schuld ...

Normalerweise kann nach wenigen Wochen ziemlich genau der Ablauf solcher Aktion rekonstruiert werden. Denn egal welches Geschoss die Boeing 777 traf, es hinterlässt typische, nicht verwechselbare Spuren. Militärische Forensiker sind Experten, die ihr Geschäft verstehen. Ausserdem gibt es noch Aufzeichnungen in Form von Voicerecorder und Black Box.

Aber, wir, die EU, unterstützen das verbrecherische, faschistische Regime der Ukraine samt ihren Partner und Gehilfen des Putsches und des Massakers am Maidan, die USA, deshalb kann die Ukraine das Flugzeug nicht abgeschossen haben ... schliesslich sind sie die "Guten".

Putin und das diabolische Russland sind die "Bösen" ... und damit die Schuldigen. Sie, die Russen haben den Passagierjet vom Himmel geholt.

Und jeder, der etwas anderes behauptet oder sogar beweist, bekommt entsprechende "Gutachten" und "Untersuchungsergebnisse" präsentiert. Papier (auch "digitales") ist geduldig. Und wir, die Medienkonsumenten werden, wie üblich, mit "nachgerichteten", manipulierten Nachrichten versorgt!



Von russischer Abschussrampe aus abgeschossen - Eine Boeing 777 der Malaysian Airlines mit 298 Menschen an Bord ist nach Angaben der britischen Recherchegruppe Bellingcat über der Ostukraine von einer Luftabwehrrakete des Typs Buk abgeschossen worden, die zu den russischen Streitkräften gehörte. (kleinezeitung.at)

BBC-Doku: Ukrainischer Jet könnte MH17 abgeschossen haben - Immer noch ranken rund um den MH17-Absturz wilde Verschwörungstheorien. Die Absturzursache wurde nie mit letzter Gewissheit geklärt. Eine neue BBC-Dokumentation sorgt nun für neue Diskussionen. (stern.de)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Gold: Die lang erwartete Preisexplosion - Seit mindestens einem Jahr sitzt ein Drache mit am internationalen Abendtisch. Sein heißer Atem hat gerade erst allen anderen Anwesenden die Haare versengt und die Gesichter verbrannt. Jetzt sehen sie einander an und fragen sich, wer zuerst all die kahlen Köpfe erwähnen wird. Die Schalthebel in Shanghai funktionieren endlich, vom Goldpreis-Fixing bis zu den Renminbi-basierten Gold-Terminkontrakten (bei denen seltsamerweise tatsächlich physisches Gold geliefert wird). Das Spiel hat begonnen, das letzte Kapital im Großen Finale wurde aufgeschlagen. (goldseiten.de)

Draghis »heißer« Tipp (rottmeyer.de)

Die Ruhe vor dem kommenden globalen Sturm (vineyardsaker.de)

US-Think Tank: „Deutschland ist von einer Organisation seiner Feinde übernommen worden, die darauf aus sind, die deutsche Nation zu vernichten, statt seine Bürger zu schützen.“ (michael-mannheimer.net)

Liebe Regierung, tritt ganz einfach zurück! Die Wirtschaft wird zum Kollateralschaden des Parteienniedergangs. (diepresse.com)

GR: Hilfsmilliarden versickerten bei Banken - Eine neue Studie belegt: Mit den Hilfsmilliarden für Griechenland wurden vor allem Banken gerettet. Weniger als fünf Prozent landeten im griechischen Haushalt. (mmnews.de)

Erdogans Angriff auf Atatürks Erbe - Türkeigründer stand für Trennung von Religion und Staat ein (epochtimes.de)

Ukraine: Ehemaliger Befehlshaber des "Rechten Sektors" gibt zu, Krieg im Donbass provoziert zu haben (rt.com)

Saudis könnte das Geld ausgehen (geolitico.de)

Inselparadies Puerto Rico finanziell am Sand (derstandard.at)

Viele US-Konjunkturdaten erinnern bedenklich an 2008 (finanzen100.de)

US-Wirtschaft bei Exporten und Importen schwach wie lange nicht (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Untergang der USA: Fast ein Viertel der Bevölkerung ist ohne Arbeit (sott.net)

Game over - die Rache ist da: Gewaltige Pleitewelle erschüttert US-Ölbranche - Die Ölschwemme, die unter anderem durch das Fracking in den USA ausgelöst wurde, und den Ölpreis in den Keller drückte setzt nun in den USA eine Pleitewelle in Gang die größere Ausmaße annehmen könnte als das Telekomsterben nach dem Jahr 2000. (boerse-express.com)

US-Wirtschaft: Fast 300 Dieselloks in der Wüste “geparkt“ (n8waechter.info)

Recherche: Hillary Clinton verantwortlich für Saringas-Geheimoperation und Tod Tausender Syrer (rt.com)

Pastor der evangelikalischen Kirche von Aleppo appeliert an Obama und die Welt (propagandaschau.wordpress.com)

Russland: Die Truppenaufstockung ist eine logische Konsequenz auf die NATO-Aktivitäten - Seit einiger Zeit karren die NATO-Staaten im Auftrag Washingtons immer mehr Truppen und Material nach Osteuropa. Moskau reagiert nun mit Truppenverlegungen. Eine logische Konsequenz auf die Aktivitäten der Transatlantiker. (contra-magazin.com)

Russland schafft neue Militärdivisionen, um auf die NATO-Aufstockung zu reagieren (antikrieg.com)

IS kann Chemiewaffen wohl selbst herstellen (t-online.de)

EU-Diktatur: Bis zu 250.000 Euro. EU plant hohe Strafen für Staaten, die sich weigern, Flüchtlinge aufzunehmen. (michael-mannheimer.net)

Mann beschmierte Minarett mit Blut - Sachbeschädigung auf der Baustelle des islamischen Kulturzentrums in Graz: Ein Mann wurde dabei erwischt, als er zwei Schweineköpfe am Baugitter montierte. Auch das Minarett hatte er mit Blut beschmiert. (kleinezeitung.at)

Die Ereignisse des 11. September werden weiter vertuscht (krisenfrei.de)

Kraft von 100 Millionen Atombomben: Nordkoreas gefährlichster Vulkan rumort – weltweite Aktivität (pravda-tv.com)

Hyperraum – Die Erschaffung der Realität - Wir leben in einer Zeit, in der Science-fiction zu Science wird. Ideen, die früher als utopische Spinnereien galten, sind heute Bestandteil seriöser, wenn auch spekulativer wissenschaftlicher Theorien. (marialourdesblog.com)





Keine Kommentare: