Montag, 23. Mai 2016

Bundespräsidentenwahl: Ein Rechtsruck in der Alpenrepublik?

Die Wahl zum österreichischen Bundespräsidenten ist geschlagen. Es wird das wohl knappste Wahlergebnis in der Geschichte Österreichs sein. Die Wahlbehörde (Bundesministerium für Inneres) hat folgendes vorläufiges Ergebnis Veröffentlicht:

Ing. Norbert Hofer 51,9%
Dr. Alexander Van der Bellen 48,1%


Dadurch wird das Endergebnis erst heute Abend, nach der Auszählung der Wahlkarten festliegen.

Interessant ist, dass Hofer die Wähler der FPÖ, Van der Bellen aber die Wähler der Grünen, SPÖ, ÖVP und NEOS angesprochen hat. Ein Rechtsruck in der Alpenrepublik?

Das Ausland, vor allem Vertreter der EU warnen vor dem Rechtspopulisten Hofer als österreichischer Bundespräsident. Die Jungen Grünen Deutschlands fragen sogar via Twitter ob in Österreich nur mehr Nazis sind!

Liebe Deutsche, liebe Resteuropäer! Dieser Rechtsruck wird auch euch nicht erspart bleiben! Allerdings muss man abwarten, ob er auch eine Besserung der Politik bringen wird!

Die selbstherrlichen, regierenden Parteien brauchen nicht aufschreien und so tun, als würde mit Rechtspolitiker die Welt zusammenbrechen. Sie sind selbst schuld, denn die Politik der letzten Jahre, egal ob in Österreich, Deutschland oder anderen europäischen Staaten, hat die Bedürfnisse und Wünsche des Volkes komplett ignoriert und regiert, als wären sie in einem Paralleluniversum. Die regierenden Parteien sind schuld für exorbitant hohe Steuern, massiv steigende Überschuldung, schleichende Islamisierung und das chaotische Flüchtlingsdrama der ins Land strömenden Invasoren und Djihadisten.

Wir jubeln die Demokratie hoch, jene Demokratie, wo angeblich die Macht vom Volk ausgeht. Wenn das Volk bei einer Wahl den etablierten Parteien und Kanditaten jedoch die Rechnung präsentiert, weil ihre Politik, ihre Arbeit schlecht war und eine Veränderung gewünscht wird, zeigen sich jene, die an den wohlgefüllten Futtertrögen und an der Macht sitzen, besonders wehleidig. Doch hätten sie gut gearbeitet, würden sie wieder gewählt werden. Das Volk ist ohnehin sehr leidesfähig, aber irgendwann wacht es auf!

Egal, ob heute Abend Hofer oder Van der Bellen als Wahlsieger präsentiert wird. Es war ein grosser Erfolg der Rechten und ein Vorgeschmack, was Resteuropa noch erfahren wird!

Oder glaubt Links-Deutschland, dass man die AfD mit Diffamierungen, Hetzerei und Linksradikalismus noch aufhalten kann?

Und wovor haben die Linken Angst? Dass, wenn sie die Macht und Einfluss verlieren, ihre Machenschaften aufgedeckt werden? Gut möglich ;-)



Wahl zum Bundespräsidenten 2016 (bmi.gv.at)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Egon von Greyerz: Kollaps-Risiko größer, als jemals zuvor in der Weltgeschichte (n8waechter.info)

Schulden-Krise: „Der Crash ist schon voll im Gange“ (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Der Mainstream lobt die Kriegswirtschaft der Zentralbanken (krisenfrei.de)

Willy Wimmer: Zeichen stehen auf Umbruch, denn der Westen handelt immer eiserner gegen seine Bürger und das Völkerrecht (sott.net)


Warum Merkel gefährlich ist (geolitico.de)

Frauen im Wiener AKH mit Begleitschutz unterwegs - Nicht nur an den von Drogendealern "belagerten" U- Bahn- Stationen fühlen sich Frauen völlig verunsichert, sondern auch im Wiener AKH. "Belästigungen und Übergriffe am weiblichen Personal sind an der Tagesordnung". Das Spital stellt Ärztinnen und Schwestern Begleitschutz. (krone.at)

Das Volk vergessen: Österreich als warnendes Beispiel für Deutschland - In der politischen Landschaft Österreichs bleibt kein Stein auf dem anderen. Der neue Bundeskanzler Kern nennt die alte Regierung „machtversessen und zukunftsvergessen“. Österreich kann als warnendes Beispiel für Deutschland gelten: Auch in Wien hat eine Große Koalition schlicht das Volk vergessen. (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Das System versorgt sich selbst: Büro und Personal für Fischer und Faymann nach ihrer Amtszeit (unzensuriert.at)

Muslimin Duzdar für Religionsfragen zuständig - Muna Duzdar ist in der Regierung für Kultusfagen zuständig. Die neue Staatssekretärin ist Muslima, will sich aber nicht über die Religion definiert wissen. (kleinezeitung.at)

Präsidentin der Palästinensisch-Österreichischen Gesellschaft wird Staatssekretärin (erstaunlich.at)

"Schelling Papers" an den Minister als Protestaktion - Betrieb schickt liegen gebliebene Kassabons an das Finanzministerium / Jetzt werden Nachahmer gesucht. (kurier.at)

Frankreich brennt: Vive la revolution! (contra-magazin.com)

Queen Elizabeth bereit aus Großbritannien zu flüchten? (n8waechter.info)


Quod licet Iovi, non licet ... Graecia - Im Gegensatz zu dem unerbittlichen Kurs gegenüber Griechenland drückt die Kommission im Fall Spaniens und Portugals aus offensichtlichen Gründen geflissentlich die Augen zu. (griechenland-blog.gr)

IWF zufrieden mit neuer Regierung: Milliarden-Kredit für Ukraine (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Poroschenkos Schandtaten - Die ukrainische Politikerin Larissa Schessler hat einen offenen Brief an Angela Merkel geschrieben. Offiziell nahm niemand davon hierzulande Notiz (jungewelt.de)

Der Unwiderlegbare Beweis, dass die US-Realwirtschaft bereits in der Rezession steckt (n8waechter.info)

Staat geht gegen Klimaleugner vor (geolitico.de)

Paul Craig Roberts: Kann Russland Washingtons Angriff überleben? (n8waechter.info)

US-Army liegt in „Agonie“ (sputniknews.com)

Worüber Putin lacht ... ! (marialourdesblog.com)

„Die Ohrfeige“ von Spanien: Wird die NATO-Basis bei Ceuta russisch? (plus.google.com)

Russland warnt die EU vor Erdogans Plänen in Syrien (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Chinesische Kampfjets drängten US-Aufklärungsflugzeug ab (kleinezeitung.at)

IS droht Europa mit Anschlägen im Ramadan - Die Terrormiliz IS ruft in einer Audiobotschaft ihre Anhänger zu Anschlägen in den USA und Europa aus. Gleichzeitig versucht der IS die Moral seiner zuletzt zurückgedrängten Kämpfer zu heben. (welt.de)

Für Flüchtlingsstopp: Auch Niger will jetzt 1,1 Milliarden Euro von EU (krone.at)

Islam versenkt Opfer lebendig in Salpetersäure (pi-news.net)

Saudi-„Familientherapeut“ instruiert Männer, ihre Frauen „richtig“ zu schlagen - Der saudi-arabische "Familientherapeut" Khaled Al-Saqaby wird mit seinem Video, wie ein muslimischer Mann seine Frau richtig zu züchtigen und zu schlagen habe, weltweit bekannt. (contra-magazin.com)

Gefeierte Flüchtlingsfamilie verließ Deutschland - Das Bild des Irakers Laith Majid al- Amiri bei seiner Ankunft auf der griechischen Insel Kos ging im Vorjahr um die Welt. Der weinende und entkräftete Mann mit seiner Tochter im Arm wurde zu einem weiteren Sinnbild der Flüchtlingskrise. Über die Balkanroute gelang es Amiri und seiner Familie, nach Deutschland zu kommen, wo sie ein neues Leben begannen. Doch wenige Monate später ist die Familie wieder in den Irak zurückgekehrt. Angeblich waren die Amiris vom Leben in Deutschland enttäuscht, außerdem gab es auch einen Todesfall im Verwandtenkreis. (krone.at)

28 Schleppermafia- Bosse planen neuen Sturm auf EU - 28 Bandenbosse der weltweit größten Schlepperorganisationen trafen sich nun in der afghanischen Hauptstadt Kabul - und wurden von europäischen Nachrichtendiensten observiert. Der bisher vertrauliche Bericht über die neuen Pläne (und Sorgen) der Menschenhändler liegt auch der "Krone" vor: Über eine neue Ost- Route sollen weitere Wellen an Migranten über Ungarn zu uns nach Österreich kommen, die Schleppermafia will noch mehr Gewinn erwirtschaften. (krone.at)

„Islamismus nimmt bei uns gefährliche Formen an“ - Ein Polizeiexperte schlägt Alarm: Der Islamismus breitet sich in der Steiermark aus. Die Muslimbruderschaft hat sich schon etabliert. Salafisten und Jihadisten haben großen Zulauf. (kleinezeitung.at)

Der mohammedanische Weg der gesellschaftlichen Umformung (unzensuriert.at)

Asylantenfamilie bekam Sozialleistungen in Rekordhöhe (fpoe-ooe.at)

Deutschland: Christliche Flüchtlinge von Muslimen verfolgt - "Vorfälle werden absichtlich heruntergespielt und sogar vertuscht." (gatestoneinstitute.org)

Wie mit der NATO verknüpfte Denkfabriken die EU-Flüchtlingspolitik kontrollieren (free21.org)

Globalisierung (flegel-g.de)

Die Methoden der modernen militärischen Propaganda - Propaganda ist so alt wie die menschliche Gesellschaft. Aber sie hat sich im Zeitalter der Massen beträchtlich entwickelt und folgt fortan bestimmten Regeln. Thierry Meyssan kommt auf die Geschichte und die Grundsätze dieser Wissenschaft der Lüge zurück. (voltairenet.org)

Akte Ebola ungelöst – Fakten & Hintergründe, die Ihr nicht wissen sollt (zeit-zum-aufwachen.blogspot.co.at)





Keine Kommentare: