Montag, 15. Februar 2016

Nur ein souveränes, starkes und neues Deutschland ...

Deutschland ist kein souveräner Staat! Deutschland ist ein besetztes Land! ... und das seit über 60 Jahren! Unverständlich ist, dass dies allerdings die wenigsten Deutschen wissen!

Noch unverständlicher ist allerdings, dass die Besetzer, vor allem die USA, gewaltige Kosten den Deutschen für ihre Anwesenheit in Rechnung stellen. Gesamt über eine Milliarde €uro pro Jahr!

Dabei zwingen sie ohnehin ihre meist unverständliche und einseitige Politik via einer Marionettenregierung dem Land auf. Und damit steuern sie Politik von ganz Europa, ausgenommen Frankreichs, Englands und Skandinaviens.

Deutschland ist politisch und wirtschaftlich das wichtigste Land Europas. Deshalb wäre es äusserst wichtig, eine eigenständige, unabhängige Politik zu betreiben. Denn jetzt erleben wir, dass die Deutschen den Besatzern zu stark wurden und nun mit unsauberen Mitteln in die Schranken gewiesen werden müssen. Nicht nur Europa, sondern die gesamte EU, die währungspolitisch und wirtschaftlich der USA den Rang ablaufen könnte ...

Die USA steht mit dem Rücken zur Wand. Immer mehr wird den Menschen bewusst, dass ihre hegemonistische, imperialistische Aussenpolitik NUR auf die eigenen Vorteile fokussiert ist und Menschenleben, Existenzen und Umwelt völlig egal sind. Es geht den USA ausschliesslich um ihren Machterhalt, um ihren Dollar und um ihr Öl (das ja bekanntlich der Standard des US-Dollars ist, nachdem man den Goldstandard abgelegt hat).

Das Erstarken des russisch-chinesischen Blocks, die gemeinsam mit Südafrika, Brasilien, Indien und dem Iran eine neue wirtschaftliche Macht bilden, die die Amerikaner ernsthaft fordern, erwidert die USA mit einer Hetze und Aufrüstung, wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr.

Mitten drin ist Deutschland. Die Amerikaner können es sich nicht leisten, dass sich Deutschland den Russen annähert! ... weder wirtschaftlich noch politisch. Denn dann wäre die USA entmachtet, dann würden sie Europa als ihr Einflussbereich verlieren!

Doch die Besetzung Deutschlands passt nicht mehr in die moderne Zeit! Kaum jemand, der die Nazizeit tatsächlich noch erlebt hat.

Ich selbst bin nicht mehr jung, anfang der 60er geboren, und fühle mich nicht verantwortlich, was damals passierte! So geht es fast allen Menschen in Österreich und Deutschland. Eine nicht existente kollektive Schuld wird uns eingebleut, die offensichtlich für ewig gelten soll.

Die Massaker der US-Regierung gegen die Indianer, gegen Vietnam, etc. sind allerdings sofort vergessen. Weil die Amerikaner ja immer die "Guten", die "Heilsbringer" waren. Die Botschafter der demokratie, die sie selbst mit den Füssen treten!

Es wird Zeit, dass das deutsche Volk aufsteht und den Abzug ALLER Besatzer und deren Truppen und einen Friedensvertrag fordert, damit ein neues, souveränes, selbstverwaltendes Deutschland möglich ist!

Nur ein souveränes, starkes und neues Deutschland, ohne Politikervasallen aus Washington, ist der Garant für Frieden in Europa. Solange die USA mit ihrer Kriegsmaschinerie NATO für einen Krieg in Europa hochrüstet und hetzt, steigt die Gefahr eines grossen, globalen Krieges Tag für Tag!



US-Militärstationierung in Deutschland kostet dem Steuerzahler eine Milliarde Euro (epochtimes.de)






Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Der globale Banken-Crash ist angelaufen (alles-schallundrauch.blogspot.co.at)

Weltweite Aktienmärkte brechen weiter ein, während Öl fällt und Gold rasant steigt (n8waechter.info)

JP Morgan zum Goldpreis: „Die Dinge sind außer Kontrolle geraten“ (goldreporter.de)

John Embry: »Den Zentralbanken geht die Munition aus« (n8waechter.info)

Transatlantisches Finanzsystem am Ende - Lösungen nur mit Rußland und China! (krisenfrei.de)

Deutsche Bank hat ein “52 Billionen-Euro-Problem” (aktiencheck.de)

Schäuble warnt überraschend deutlich vor Schulden-Crash in Deutschland (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)


Bargeldabschaffung soll Bürger zwingen, Zinsen fürs eingelegte Geld zu zahlen (unzensuriert.at)

ÖVP will Bargeld in der Verfassung (diepresse.com)

Bargeldobergrenze – Diktatorischer Eingriff in die Autonomie der Bürger (anderweltonline.com)

Kanzlerin ohne Weitsicht: Angela Merkel fährt Europa vor die Wand (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

„Wir haben eine ganz gefährliche Person an der Staatsspitze ... die dabei ist, das Rechtssystem aufzulösen.“ Dieses Zitat stammt von dem Autor Gerhard Wisnewski. Wenn ich mir die zehnjährige Amtszeit von Frau Merkel anschaue, muss ich Herrn Wisnewski voll und ganz zustimmen ... Auch wenn das Propagandaministerium (ARD/ZDF, BLÖD u.a. Schrott-Medien) noch immer Frau Merkel als die Göttin Deutschlands präsentieren, ist ein nicht unerheblicher Volksteil inzwischen ganz anderer Meinung. In vielen Blog-Kommentaren ist zu lesen, dass Frau Merkel nicht mehr tragbar ist und gegen sämtliche Gesetze verstößt. (krisenfrei.de)

IWF-Bericht: Steuerlast auf Arbeit in Österreich "abnormal hoch" (diepresse.com)

Russlands Außenamt wird Friedensvertrag mit Türkei möglicherweise aufkündigen (sputniknews.com)

China: Tag der Abrechnung rückt näher - Das chinesische Bankensystem wurde auf 34,5 Billionen Dollar aufgebläht, mehr als das Dreifache des Bruttoinlandsprodukts. Das Land ist nun reif für einen Ausfallzyklus. Dieser jedoch könnte dramatische Folgen für das Finanzsystem haben. Das Beben an den Börsen und der Sturz der Bank-Aktien sind Vorboten. (mmnews.de)

US-Wirtschaft und Aktien kippen (geolitico.de)

Washington kritisiert EU-Steuerprüfungen gegen US-Konzerne scharf (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

USA präsentieren Aufrüstungsplan für einen thermonuklearen Weltkrieg (pravda-tv.com)

US-Kampfflugzeuge bomben Aleppo – Aber in Westmedien wird "der Russe" dafür verantwortlich gemacht (rt.com)

Operation Mossul startet bald: Diese Schlacht entscheidet über die Zukunft des IS (focus.de)

Oberster US-Geheimdienstler warnt vor IS-Anschlag mit Chemiewaffen (spiegel.de)

Frankreichs Premier warnt vor weiterem großem Terror-Anschlag (focus.de)

Offizier des Hauptquartiers der britischen Streitkräfte: »Es wird zum Bürgerkrieg kommen« (n8waechter.info)

Die Flüchtlinge und der Kriegs-Sanktus EUropas & Zitat des Tages - "Die Flüchtlinge sind ein hervorragendes Erpressungswerkzeug – einmal abgesehen von den drei Milliarden Euro, die er (Erdogan) für das Zurückhalten der Migranten erhält; ein Werkzeug, um von der NATO und der EU Grünes Licht für Bodenoperationen, zusammen mit saudischen Sondereinheiten zu erhalten.” (staatsstreich.at)

“Gebt ihnen kein Asyl, es sind Kriminelle!” (lupocattivoblog.com)

Afghanen wollten nicht aussteigen - Haus versprochen: Flüchtlinge verweigern Einzug in Neubauwohnung (az-online.de)

Linke Vergewaltigte wirft anderen Opfern rassistische Hetze vor (mmnews.de)

Vergewaltigte Sozialistin bedankt sich bei Flüchtlingen (unzensuriert.at)

Diskriminierung im Namen Allahs – Uni Essen schließt Gebetsraum (derwesten.de)

Kriminalität durch Asylbewerber steigt massiv an (hannover-zeitung.net)

Wirbel bei Bürgerversammlung wegen Flüchtlingsheim (krone.at)

Es rumort, und nicht ganz grundlos - Zu lange wurden die Bürger über die negativen Auswirkungen der Migration im Dunklen gelassen. Das rächt sich jetzt. (wienerzeitung.at)

Die Biedermänner und die Brandstifter (nick-knatterton.blogspot.de)

Die nächsten Flüchtlinge werden Europäer sein (ortneronline.at)

Waffenkurse: Wer Glock mehr vertraut - 360 Grad Österreich: Waffenkurse boomen. Doch wer sind die Menschen, die einer Glock-Pistole mehr vertrauen als dem Staat? (diepresse.com)

Pfefferspray - das effektivste Abwehrmittel (spannbauer-krisenvorsorge.com)

Deutsche flüchten zu VK.com: Verfassungsschutz beobachtet jetzt den russischen Facebook-Klon (kopp-verlag.de)

Nachweis von Gravitationswellen erbracht – Erstmals ist es Wissenschaftlern gelungen, Wellen in der sogenannten Raum-Zeit und damit in der Struktur des Universums zu beobachten. Die sog. Gravitationswellen wurden durch das Verschmelzen zweier weit entfernter Schwarzer Löcher zu einem einzigen ausgelöst, wie es zuvor ebenfalls nur theoretisch für möglich gehalten – bislang jedoch nie beobachtet werden konnte. Ihr Nachweis bestätigt eine der wichtigsten Vorhersagen, die Albert Einstein als Folge seiner allgemeinen Relativitätstheorie vor rund 100 Jahren machte und öffnet der Wissenschaft nun gänzlich neue Einblicke in den Kosmos. (grenzwissenschaft-aktuell.de)





Kommentare:

Wolfgang Böhmer hat gesagt…

https://youtu.be/-QFWHAcH5KI

Mir ist dass alles wohl bekannt !

Weidenfrau hat gesagt…

Krieg wird kommen, auch wenn Du Dir hier die Finger wund schreibst.
Mit "das Deutsche Volk" fühlt sich nämlich niemand angesprochen. Davon abgesehen, bin ich Deiner Meinung. Deutschland ist das Herz Europas und deshalb wird es besonders attackiert und desshalb wird der nächste Krieg wieder mal auf Deutschem Boden ausgetragen. Östereich ist leider zu dicht dran.