Montag, 22. Februar 2016

Neues aus dem Narrenhaus in Brüssel ...

Das amerikanisch-europäische Bündnis tut alles um Russland aus jedem nur möglichen Markt zu drängen. Nun gibt die EU grünes Licht für Gasimporte aus den USA ...

Die Infrastruktur der derzeitigen Gaslieferanten für Europa, vor allem Russland, vorhanden. Das Gas wird mittels Pipelines transportiert und in Europa verteilt.

Für Gas aus den USA muss nicht nur die Infrastruktur errichtet werden. Das bedeutet Verladestationen in Häfen und Transportmittel in Form von Gastankern (Schiffen). Diese Investitionen muss danach langfristig der Endkunde bezahlen ...

Hinzu kommt, dass die Förderart des Frackings eine besonders umweltschädigende, aber auch teure ist. Fracking-Gas ist in jedem Fall teuerer als herkömmlich gefördertes Gas. Das muss der Endkunde bezahlen ...

Der Transport von Gas durch Pipelines ist, sofern die Pipeline schon besteht, billig und wenig energieaufwändig. Der Transport von Gas mittels speziell dafür gebaute Schiffe ist relativ teuer (inklusive Rückfahrt ohne Fracht) und verbraucht auch ziemlich viel Energie (Treibstoff) im Gegensatz zum Pipelinetransport. Das muss der Endkunde bezahlen ...

Sollten wir tatsächlich statt Russengas bald US-Gas als Energieträger in Europa bekommen, so wird Gas zumindest doppelt so teuer als heute (natürlich inflationsbereinigt!). Aber das scheint die Damen und Herren in Brüssel kaum zu berühren, denn es bezahlt ohnehin der Endkunde ...

Und der Endkunde sind wir, die Konsumenten!



Fracking: EU-Kommission gibt grünes Licht für Gasimporte aus den USA (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Tickende Zeitbomben - Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, wie viele tickende Zeitbomben Ihnen drohen? Damit meine ich hier konkret solche ungelösten externen Probleme, von denen auch Sie – speziell in puncto Finanzen – betroffen sein dürften, ohne sich ihnen entziehen zu können ... (rottmeyer.de)

Die nächste Einsturz-Wette der Hedgefonds - Eine Gruppe von Hedgefonds ist überzeugt davon, die nächste grosse Wette auf einen Einbruch entdeckt zu haben. Dabei geht es um Anleihen, die mit minderwertigen Autokrediten aus dem Bereich Subprime besichert sind. (cash.ch)

Die Banken in der Euro-Zone wandeln hart am Abgrund (kopp-verlag.de)


Etwas sehr seltsames passiert am Kap der Guten Hoffnung (n8waechter.info)

Wie viel Ahnung Politiker von Wirtschaft haben (krone.at)

Wir sind das Volk, Frau Merkel! (conservo.wordpress.com)

Politik, Meinungsfreiheit, Schule: Bericht eines Schülers (achgut.com)

OECD senkt BIP-Prognosen für Deutschland (n-tv.de)

Die Volksverräter haben natürlich nichts davon gewusst! Milliarden für Millionäre – Wie der Staat unser Geld an Reiche verschenkt. Jahrelang hat der Staat Steuergeld an Reiche verschenkt. Anleger konnten sich bei bestimmten Aktiendeals (Cum-Ex-Geschäfte) Ertragssteuern erstatten lassen, ohne sie vorher gezahlt zu haben ... (krisenfrei.de)

Apres-Ski der anderen Art: CDU-Bürgermeister auf Pornoseite, wo "deutsche Schlampen bestraft" werden (unzensuriert.at)

Im Gespräch mit dem CDU-Politiker Willy Wimmer - »Was ich sehe, gibt mir keine Hoffnung, dem deutschen Volk auch nicht.« (kopp-verlag.de)

Kein Zutritt für Banker in französischem Restaurant (diepresse.com)

Schwedens Polizei: Brauchen 10.000 Beamte mehr, sonst ist Rechtsstaat am Ende (epochtimes.de)

Ukraine: Die von der EU geförderte Regierung zerfällt wegen Korruption (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

„Volle Kampfbereitschaft“: USA ziehen Waffen in Höhlen unweit der russischen Grenze zusammen (pravda-tv.com)

Terror: Europol warnt vor größter Anschlagsgefahr seit mehr als zehn Jahren (focus.de)

Droht uns der IS mit Atomterror? Beunruhigung in Belgien – und ganz Europa: Bei einem wegen der Pariser-Attacken festgenommenen Terroristen hat die Polizei ein Video gefunden, das weitreichende Implikationen hat. (20min.ch)

ISIS: »Rasiert Euch und tragt Kreuze, um nicht aufzufallen« (n8waechter.info)

Syrien: Wie Moslems ein einst blühendes Land zerstören - Nicht der Westen, sondern der Islam hat Syrien zerstört (michael-mannheimer.net)

Asylpolitik: Freikarten für Mobiltelefon & SIM-Karte (mzw-widerstand.com)

Clausnitz: Flüchtlinge zeigten Stinkefinger und das Kopf-ab-Zeichen (mmnews.de)

"Vergewaltigung Europas": Zeitung sorgt für Wirbel - Ist es eine Reminiszenz an die Nazizeit oder Ausdruck der Pressefreiheit? Das rechtsgerichtete polnische Wochenblatt wSieci zeigt auf seinem aktuellen Cover unter dem Titel "Die islamische Vergewaltigung Europas" eine blonde Frau in eine EU-Flagge gehüllt. Sie wird von zahlreichen dunklen Händen bedrängt, begrapscht und an den Haaren gezogen. (kurier.at)

Vergewaltigungsepidemien durch Moslems in Deutschland, Nordeuropa, Westeuropa, Australien: Imame ermuntern Moslems zum Vergewaltigen „ungläubiger“ Frauen (michael-mannheimer.net)

Datenverbrauch von Flüchtlingen übersteigt den von Airports (welt.de)

Schweden: Ein Land vor dem Untergang. Dank seiner durch die Schweden-Sozialisten herbeigeführten totalen Islamisierung (michael-mannheimer.net)

Bund rechnet 2017 mit elf Milliarden Euro Mehrkosten durch Flüchtlingskrise (focus.de)

Staatsschutzgesetz: Die Konsequenzen der neuen Überwachung (profil.at)

Elektroschockgerät mit 500.000 Volt - ein wirkungsvolles Hilfsmittel für Ihre Sicherheit (spannbauer-krisenvorsorge.com)





1 Kommentar:

ArbeitsloskeinGeld aufdemWegindieFreiheit hat gesagt…

Und der Endkunde nimmt alles hin und meckert, meckert, meckert, macht aber nichts dagegen, weil er sich nicht dafür entscheiden kann, auch mal auf die Annehmlichkeiten des Systems zu verzichten.