Montag, 11. Januar 2016

Österreich schafft sich Dank dieser Regierung selbst ab!

Wie aus Kreisen der Wirtschaftskammer bekannt wurde, sperren im Bundesland Steiermark bis März rund 200 gastronomische Betriebe! Grund sind die neue Registrierkassenpflicht, die strengen Auflagen, die hohen Lohnnebenkosten und die oft sinnfreien und realitätsfremden Regelmentierungen. Und das, obwohl die Steiermark ein Touristenland ist und angeblich jährlich neue Übernachtungsrekorde meldet!

Wenn derart viele Betriebe schliessen und damit auch viele Arbeitsplätze verloren gehen, müsste normalerweise die Regierung sofort entgegensteuern.

Was aber auch bekannt wurde, so freut sich offensichtlich ein Eigentümer eines grösseren Hotels und Gastronomiebetriebes, der in seiner Eigenschaft als ehrenamtlicher Wirtschaftskämmerer befand, dass endlich die "Kleinen" zusperren. So bleibt mehr für die "Grossen"

Auch von Wien hört man, dass in Wien und im Umland von Wien (Niederösterreich/Wiener Umgebung) eine dreistellige Anzahl von Heurigen (Buschenschanken) und kleineren Gastwirtschaften und Cafés zusperren. Die Gründe sind die gleichen wie in der Steiermark. Demnach ist es ein Trend, der wohl das gesamte Bundesgebiet erfasst hat.

Der Plan des Finanzministers, durch die Registrierkassenpflicht nach eigener Aussage nur im gastronomischen Bereich über 900 Millionen Euro als Mehreinnahmen zu lukrieren, wird jedenfalls nicht aufgehen. Möglicherweise wird es sogar weniger als bisher ... weil die Betriebe zusperren und damit auch die Steuereinnahmen entfallen!

Früher hätte ich gedacht, so dumm kann kein Mensch in dieser Position sein. Doch heute vermute ich einen perfiden, abartigen Plan dahinter. Der Staat als solches muss destablisiert werden und ad absurdum geführt. Nur dann können die Regierungen jene Gesetze durch bringen, die sonst keine Chance hätten, jemals realisiert zu werden: Bargeldverbot, totale Kontrolle und Überwachung, Ausnahmezustand, bis hin zum Kriegsrecht!

In Österreich hört man immer wieder vom Wirtschaftsaufschwung und höherem Wachstum. Doch die Regierung tut alles, das zu verhindern. Sie schaffen durch ihre Massnahmen viele Betriebe ab, erhöhen dadurch die Arbeitslosenzahl, erhöhen die Steuern (auch wenn sie die Mär einer gelungenen Steuerreform propagieren!) und verschaffen uns Lohnnebenkosten, die nicht mehr finanzierbar sind. Österreich schafft sich Dank dieser Regierung selbst ab!

Doch sie rechnet mit Gegenwehr und Widerstand. Nicht umsonst bereiten sich Polizei und Bundesheer auf Ausschreitungen, Revolten und Aufstände vor.

Liebe Freunde, in welcher Zeit leben wir? Wo bewusst von Marionetten-Politikern ganze Staaten verarscht und kaputt gefahren werden. Wo mit aller Kraft versucht wird, die einheimische Bevölkerung durch hunderttausende Invasoren und Asylforderer zu unterwandern und auszutauschen.

Fehlt nur mehr, dass auch österreichische Politiker das sagen, was in Deutschland gang und gäbe ist: "Wenn dir als Österreicher etwas nicht passt im Land, dann wandere doch aus!"



Die Quittung als ständiger Begleiter: Kunden fühlen sich schikaniert - Kunden sind verpflichtet, Beleg mitzunehmen; bei Missachtung droht aber keine Strafe. (kurier.at)

Wie sich 72,86 € an Steuerersparnis wieder in Luft auflösen - Die groß angekündigte Steuerreform ist ein Reförmchen, das wir selbst finanzieren. Dafür sollen wir der Regierung auch noch dankbar sein. (diepresse.com)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



2016 aus astrologischer Sicht - Prognose 2016: was sagen die Sterne? Saturn sorgt  für Turbulenzen an den Finanzmärkten, fallenden DAX und Goldpreise. Auch um den Euro steht es astrologisch nicht gut. - Insgesamt steigt die Kriegsgefahr. Flüchtlingskrise spitzt sich weiter zu. (mmnews.de)

The 2015 Shemitah Crash That Wasn’t, It Will Happen SOON! The manipulator’s clock is out of time and if the December 2, 2015 cycle low forecast at $1045 holds as December comes to an end, what follows should be explosive. (silverdoctors.com)

Crash kann wegen globaler Vernetzung sehr schnell kommen (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Der Kollaps beschleunigt sich – Panik an den Märkten, Super-Blasen fangen an zu platzen (n8waechter.info)

Zweiter 7-Prozent-Crash in vier Tagen in China – Erneute Notabschaltung der Aktienmärkte (n8waechter.info)


EZB-Chefvolkswirt: „Wir drucken Geld“ (diepresse.com)

EG-Prognose: Europa wird mit USA brechen und sich Russland zuwenden (sputniknews.com)

Ehemaliger US-Zentralbanker legt erstaunliches “Geständnis” ab (staatsstreich.at)

Deutschland außer Kontrolle - Wenn's um Kriminalität von Flüchtlingen geht, schweigen die Medien. Nur unter Druck kamen die Übergriffe in Köln und anderen Städten ans Licht. - Die Politik der offenen Grenzen stößt im In- und Ausland auf immer größere Kritik. Doch Merkel bleibt stur - bis nichts mehr geht? (mmnews.de)

Höchste Zeit für eine friedliche Revolution! Brief eines Schweizers an seine deutschen Nachbarn - „Wenn die Deutschen jetzt nicht reagieren – und zwar nicht mit Gewalt, sondern mit Interventionen an höchster Stelle ihrer eigenen Politik – dann wird Deutschland bald nicht mehr zu retten sein.“ (krisenfrei.de)

50.000 US-Soldaten halten Deutschland in über 250 Stützpunkten immer noch besetzt! (uncut-news.ch)

Frankreich will Bürgerrechte dauerhaft drastisch einschränken (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Bericht aus der Ukraine 26 - General Winter hat Einzug gehalten und setzt den regulären krainischen Truppen arg zu. Deren Versorgung ist kläglich, die Ausrüstung und Bekleidung schäbig, die Soldaten sind durch die Bank krank. Doch weder für die eigenen, ausgemergelten Truppen noch für das gequälte Volk gibt es Weihnachtsfrieden: Kiew läßt auch am Vorabend des Weihnachtsfestes der Ukraine weiter beschießen und bombardieren, wie sich das für die Statthalter der Demokratie- und Heilsbringenden USA gehört. Der Friedensnobelpreisträger Obama sorgt bei seinen Verbündeten und Vasallen für die strikte Einhaltung der Menschenrechte, des Friedens und des humanen Miteinanders. Natürlich zusammen mit der leuchtenden Fackelträgerin für Demokratie, Freiheit und Bürgerrechte, der EU in unverbrüchlicher Freundschaft. (quer-denken.tv)

Irrtum oder Absicht? Vermisste US-Rakete ist in Kuba wieder aufgetaucht (kleinezeitung.at)

Die Nukleardebatte der NATO (antikrieg.com)

Russland wird gerechtfertigt durch die Kapitulation der Terroristen in Syrien - Als die Syrer sich in der Hauptstadt Damaskus zusammenfanden um zu feiern, gab es ein Gefühl, dass das Neue Jahr ein gewisses Maß an Frieden bringen wird – zum ersten Mal in den vergangenen fünf Jahren spürte man so eine Hoffnung. (lupocattivoblog.com)

Die Welt ist längst islamisiert - eine faktenreiche Entgegnung zur Lüge der Linken, es gäbe keine Islamisierung (michael-mannheimer.net)

Nordafrika entledigt sich seiner Verbrecher und Psycho-Kranken mit Flüchtlingswelle nach Europa (netzplanet.net)

„Rapefugee“-Exzesse schon lange alltäglich (pi-news.net)

Korsika: Volksaufstand gegen Muslime - Wieder einmal wird hier nichts davon berichtet: Ein Beitrag von Russia Today, der die Verhältnisse auf Korsika schildert. Hier gehen immer größere Teile der Bevölkerung auf die Straße, weil sie sich in ihrem eigenen Land überrannt, bedroht, fremd und von der Regierung niedergedrückt fühlen. Auch ein drakonisches Gesetz, was empfindliche Strafen für "antimuslimische Äußerungen" verhängt, greift nicht mehr. Die Bedrohung wird von vielen Korsen als so massiv empfunden, daß es ihnen gleichgültig geworden ist, welche Strafen Paris verhängt. Sie fühlen sich mit dem Rücken an der Wand. So fangen blutige Revolutionen an. Eine schreckliche Vision für Europa! (quer-denken.tv)

TV-Sender bat Ex-Justizminister: "Bitte reden Sie nicht über Flüchtlinge" - Der Kriminologe und ehemalige Justizminister des Landes Niedersachsen, Christian Pfeiffer, ist derzeit ein begehrter Interviewpartner. Was er an versuchten Absprachen hinter der Kamera erlebte, würde im wohlwollendsten Fall den Titel "Politische Vermeidungspresse" verdienen. (epochtimes.de)

Silvesternacht: Immer mehr Strafanzeigen - nicht nur in Köln (heise.de)

“Sie waren wie eine Armee” Wie ein Türsteher die Horrornacht von Köln erlebte (derhonigmannsagt.wordpress.com)

Leserbrief einer Kölnerin zur Gewaltnacht in Köln (michael-mannheimer.net)

Claudia Roth: Wer Sex-Attacken von Asylanten anprangert, ist ein „geistiger Bruder“ der Täter (netzplanet.net)

Das Versagen von Köln: Was wirklich in den Medien geschah (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Das Kartell des Schweigens (geolitico.de)

Deutscher Jurist zur Pegida-Demo in Köln: „Organisierter Rechtsbruch: Polizeiterror in Köln“ (michael-mannheimer.net)

Polizei-Gewerkschaft: „Unser Land hat die Kontrolle verloren“ (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Deutschland erwacht: In Düsseldorf und Sachsen erste Bürgerwehren (kopp-verlag.de)

Zeitenwende 2016/2017 – Zusammenbruch des Bestehenden, Kataklysmen & Katastrophen ... und wie wir den Umbruch meistern können (quer-denken.tv)

Dr. Quantum und das Doppelspalt Experiment - Grundlagen der Quantenphysik - Sie haben gestern verstanden, dass es vielleicht mehr als 3 Dimensionen gibt? Oder Sie glauben wenigstend, dass es möglich sein könnte? Die Wissenschaft ist Ihnen da bereits etwas voraus. Um zu verstehen, daß viele Dinge im Universum chaotischer ablaufen als man es sich vorstellt, kann man als Basis das Doppelspalt Experiment der Physiker zu grunde legen. Es ist ein allererster Schritt ... (z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.co.at)





Keine Kommentare: