Dienstag, 19. Januar 2016

Gottesstaat Bosnien?

Der Westen, die USA und Europa, spielten im Jugoslawienkrieg Anfang der 90er Jahre eine - wie so oft - unrühmliche Rolle. Um, wie immer in solchen Fällen, davon zu profitieren. Dass das Land zerfiel, die Infrastruktur von NATO-Flugzeugen zerbombt wurde und die einzelnen neuen, jungen Staaten bis heute darunter leiden und noch nicht den europäischen Standard erreicht haben (Slowenien ausgenommen), kann als Kollateralschaden verbucht werden.

Vor allem sind Bosnien und der Kosovo die grossen Sorgenkinder. Ja, der Kosovo, der, so wie die Krim eine Volksabstimmung bezüglich Eigenstaatlichkeit oder Zugehörigkeit zu Serbien abhielt ... aber hier wurde das, im Gegensatz zur Krim von der Staatengemeinschaft anerkannt und akzeptiert!

Bosien, ein geteiltes Land - Föderation Bosnien und Herzegowina (moslemisch, Hauptstadt Sarajevo) und Repuplika Srbska (orthodox, Hauptstadt Banja Luka) - das zwar in diversen internationalen Organisationen ist (Mitglied des Mitteleuropäischen Freihandelsabkommens, der Vereinten Nationen, der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (Beobachterstatus), des Europarates, Teilnehmer der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa und des Kooperationsrates für Südosteuropa. Des Weiteren ist das Land seit 2010 offizieller Beitrittskandidat für eine NATO-Mitgliedschaft und potentieller Beitrittskandidat der Europäischen Union) wurde von Europa weitgehend vergessen. Der Konflikt zwischen den beiden Teilen Bosniens macht einen Gesamtstaat unmöglich, dieser wird allerdings von den europäischen Mächten gefordert.

Dadurch kann sich weder die Wirtschaft weiterentwickeln noch stabile politische Verhältnisse geschaffen werden. Bosnien wird mehr oder weniger sich selbst überlassen, die UNO hat noch immer ihre Truppen stationiert und alle Lösungspläne der Bosnier wurden abgelehnt. Dadurch stagniert das Land auf niederem Niveau. Lösung ist kaum in Sicht. Die USA und Europa haben offensichtlich wenig Interesse das Land in eine stabile, selbstverwaltende Zukunft zu entlassen.

Kein Wunder, dass nun im Zuge der Islamisierung Europas ein mächtiges islamisches Land Bosnien als Land für Investitionen entdeckt hat: saudische Scheichs kaufen alles verfügbare Land auf. Dadurch kommen viele Milliarden Dollar in das Land und es wird einen rasanten Wirtschaftsaufschwung erleben. Doch der gemässigte Islam der Bosnier wird dem radikalen und fundamentalistischen Wahabismus weichen. Dadurch sind neue Konflikte mit den Nachbarstaaten und mit Europa vorprogrammiert! Insofern besteht die Gefahr, dass Bosnien und Herzegowina der erste Gottesstaat in Europa wird, ein Satellitenstaat der wahabitischen Saudis. Dadurch haben sie bereits einen Fuss in der Tür nach Europa ...

Und nur, weil Europa und die EU diese Entwicklung, die eigentlich logisch hätte kommen müssen, verschlafen hat. Und sich so einen möglichen Konfliktpartner geschaffen hat. Die Moslems haben hingegen eine Bastion in Europa erobert. Wer zahlt, schafft an! Bosnien hätte mehr Aufmerksamkeit verdient und mehr Geld ... im Grunde nur einen Bruchteil jener Summen, die Griechenland benötigt und regelmässig wieder versenkt. Für Europa ist Bosnien leider verloren und der Islam ein wenig näher gekommen.



Islamisierung per Investition: Saudische Scheichs kaufen großflächig Bosnien (epochtimes.de)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Konkurrenz für die Weltbank: Die AIIB wurde feierlich eröffnet (epochtimes.de)

Heard of the Baltic Dry Index? Analysts warn 70% crash of key world trade barometer to record low shows global economy is grinding to a halt (dailymail.co.uk)

Crash voraus (krisenfrei.de)

Revolutionen, Chaos & Monster-Crash: Nächste Welle der Banken-Bail-Ins hat begonnen (propagandafront.de)

Armageddon am Ölmarkt - Wird der Ölpreis also noch weiter einbrechen? Die Rohstoffexperten der britischen Standard Chartered prognostizieren 10$ / Barrel. (mmnews.de)

"Totalversagen der politischen Elite": So rechnet Politikwissenschaftler mit Flüchtlingspolitik ab (epochtimes.de)

Kanzlerin Merkel möchte Unterschriften von 1,6 Millionen Bürgern gegen TTIP nicht entgegennehmen (rt.com)


US-Think Tank: Feindliche Übernahme in Deutschland (pravda-tv.com)

Angela Merkel spielt mit der Angst der Menschen (kopp-verlag.de)

Schäuble: Einsatz der Bundeswehr im Inneren – ist Deutschland im Krieg? (quer-denken.tv)

Jetzt offiziell: Innenminister Jäger vertuscht seit 2014 die Kriminalität und Gewalt nordafrikanischer Banden (kopp-verlag.de)

Die Registrierkasse wird zur Resignierkasse (diepresse.com)

Massive Lügen Obamas durch Auslassung in seiner verlogenen Regierungserklärung (einarschlereth.blogspot.se)

US-Armee: 900 Millionen Dollar für Projekte zu chemischer und biologischer Kriegsführung (kopp-verlag.de)

Ch. Hörstel: Gewaltige Dinge sind im Gange! Bunker für Eliten und EMP-Szenarien! (uncut-news.ch)

Vor Kesselschlacht: Russland und Syrien treiben Rebellen in die Enge (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Indiens Botschafter bestätigt: Krieg in Syrien wurde von außen angezettelt (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

NATO ermordete Gaddafi wegen seines Goldes (schweizmagazin.ch)

IS kürzt Gehalt aller seiner Kämpfer um die Hälfte - Die Terrormiliz Islamischer Staat (auch Daesh genannt) hat einen Befehl verkündet, laut dem das Gehalt ihrer Kämpfer um die Hälfte gekürzt wird ... (sputniknews.com)

Muslime verbrennen Schweizer Fahne (hinterfragender.wordpress.com)

Berlin: 13-Jährige von Migranten 30 Stunden lang entführt und vergewaltigt (epochtimes.de)

Polizei zu Übergriff auf 13-Jährige "Es gab keine Entführung und Vergewaltigung" (n24.de)

Steinigung in Dortmund - Aus Nordafrika stammende Jugendliche treffen auf zwei Transsexuelle. Als sie bemerken, dass die Frauen, die sie gerade noch anmachten, keine sind, wollen sie diese steinigen. Nur eine zufällig vorbeikommende Streife der Polizei kann die Hinrichtung á la Scharia gerade noch verhindern. (kopp-verlag.de)

Kriminelle Nordafrikaner, ein lang gehütetes Staatsgeheimnis - Sie stehlen, trinken, belästigen Frauen. Aus Angst, Ausländerfeindlichkeit zu schüren, schwiegen Polizei und Politiker jahrelang über das Problem mit gewalttätigen Migranten aus Nordafrika. Bis jetzt. (welt.de)

Bürgerkrieg in Mannheim – Straßenschlacht mit Schusswaffen (paukenschlag.org)

Verurteilungsquote: Viele Vergewaltiger bleiben straflos (neues-deutschland.de)

Abgeschobene Flüchtlinge aus der EU - Maghreb-Staaten verweigern Aufnahme (n-tv.de)

Hells Angels übernehmen Schutz der Bevölkerung. Wenn das die Merkel überlebt - will ich Meier heißen. (dasgelbeforum.net)

Wenn zwei miteinander streiten, freut sich der unbeteiligte Dritte! Wenn man ein Übel beseitigen will, dann bringt es nichts, an den Symptomen herumzudoktern. Die Wurzel des Übels ist es, die eliminiert werden muss. Es wird keine Lösung von Problemen innerhalb des derzeitigen Systems geben, weil “das System BRiD“ an sich überhaupt nicht hinterfragt wird. Die Parteien haben alle demokratischen Schlüsselentscheidungen an sich gerissen und das System von Grund auf verdorben. Sie beherrschen die »Qualitätsmedien«, welche, statt sachlich zu informieren, die Menschen nach ihren Vorstellungen umerziehen und belehren ... (lupocattivoblog.com)

Am Ende steht die Diktatur (geolitico.de)

Super-Eruptionen auch bei unserer Sonne möglich (pravda-tv.com)

Ex US-Offizier: Am Südpol ist eine Alien-Basis - Ziemlich genau vor einem Jahr, am 2. Januar 2015 erhielt die renommierte UFO-Forscherin Linda Moulton Howe eine E-Mail von einem pensionierten Flugingenieur. Er schrieb ihr von einigen unglaublichen Erlebnissen während seiner Tätigkeit im Dienste der der US Navy. Es gibt viele Gerüchte über seltsame Vorgänge in der Antarktis. Vielleicht geht dort aber tatsächlich etwas vor, von dem wir keine Ahnung haben. (quer-denken.tv)

Die US-Regierung hat einen Internet-Killswitch ... und das geht niemanden was an (n8waechter.info)

Autos, neu, die nie je fahren werden - abgestellt aus Überproduktion (kyrim777.com)





Keine Kommentare: