Samstag, 16. Januar 2016

Der Staat hat versagt! Bürger bewaffnen sich!

Durch die unkontrollierte Invasion von Menschenmassen aus dem Nahen Osten, Nordafrika und Asien, auch Flüchtlingsstrom genannt, kann der Staat, sowohl in Österreich wie auch in Deutschland, eine seiner wichtigsten Funktionen nicht mehr nachkommen: die Sicherheit der Bürger.

Offiziell wird dieser Umstand zwar halbherzig dementiert, doch einige höhere Beamte aus dem Polizei- und Militärdienst haben darauf eindringlich aufmerksam gemacht!

Nicht nur, dass viele der sogenannten Flüchtlinge mit gefälschten Papieren (Pässe) oder teilweise ganz ohne Dokumente in unsere Länder kamen, ein nicht unerheblicher Teil verschwand sofort irgendwo. Niemand weiss wohin.

Dass davon einige tausend Terroristen, Djihadkämpfer und Kriminelle sind, wird heute gar nicht mehr abgestritten, im Gegenteil, es wird sogar vor grossen Anschlägen offiziell gewarnt!

Die Islamisierung, welche unsere Politiker offensichtlich bewusst förderten, wird zu einem Krieg ausarten. Zu einem Krieg in unseren Ländern. Und die Exekutive ist weitgehend machtlos. Die innere Sicherheit ist nicht mehr gegeben! Der Staat hat versagt!

Kein Wunder, dass sich die Bürger nun selbst aufrüsten und sich bewaffnen. Und auch sich formieren und Gemeinschaften, Bürgerwehren, bilden, ihre Habitate zu schützen. Sogar Rocker Gangs bieten Schutz vor den fremden Invasoren an.

Polizei und offizielle Stellen raten davon ab. Wenn allerdings der Staat in dieser Hinsicht versagt hat, dann ist es nicht nur das Recht sondern auch die Pflicht des Bürgers sich zu wehren!

Doch der Staat hat mit seinem Versagen etwas abgegeben, das er nicht abgeben möchte, nämlich das alleinige Recht zur Gewaltausübung! Denn irgendwann wird es zu Konfrontationen zwischen Bürgern bzw. Bürgerwehren und den Invasoren kommen. Die Exekutive ist überlastet - das gibt diese auch zu. Die Bürger können und werden sich aber nicht schutz- und kampflos den Invasoren ergeben und deren Drangsalierungen auf sich nehmen. Der Krieg ist vorprogrammiert! Und der Rechtsstaat ohnehin schon Vergangenheit!

Wird es auch bei uns Alltag, nur mehr bewaffnet auf die Strasse zu gehen?



Polizei rät von Privatbewaffnung ab (orf.at)

Selbst ernannte Bürgerwehr will Wien schützen (krone.at)

Konkrete Pläne für Bürgerwehren in Wien und Graz (unzensuriert.at)

Bürgerwehr Graz (facebook.com)

Justizminister nervös: Deutsche gründen Bürgerwehren (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

»Soldaten Odins«: Finnische Einwanderungsgegner wollen auf den Straßen patrouillieren (kopp-verlag.de)

Der Staat ist ein fauler Despot und der öffentliche Raum ein gefährlicher Ort (achgut.com)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Historisches Tief: Baltic Dry Index fällt auf 394 – Globaler Handel kommt zum Stillstand (n8waechter.info)

IWF warnt vor Gefahren des Superdollars (fuw.ch)

EU in Panik: Schäuble spricht vom möglichen Kollaps des Euro-Raums (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

RBS warnt vor historischem Crash "Verkaufen Sie alles!" - Der Crash kommt: Rette sich wer kann, denn die Notausgänge sind klein (wallstreet-online.de)

RBS: 2016 wird ein »verheerendes Jahr« und »Investoren sollten sich fürchten« (n8waechter.info)


Das Ziel der Merkel-Junta ist noch lange nicht erreicht (II) (krisenfrei.de)

Ex-Verfassungsrichter kritisieren Merkel - Neben Udo di Fabio sorgen sich auch Hans-Jürgen Papier und Michael Bertrams um den Rechtsstaat (heise.de)

Steuerquote: Österreich überflügelte 2014 erstmals Schweden - Den größten Anstieg gab es in Dänemark, Österreich liegt EU-weit auf Platz fünf (derstandard.at)

Bawag startet mit Islam-Konten (kleinezeitung.at)

Bail-in-Politik löst in Südeuropa Kapitalflucht aus (krisenfrei.de)

Bericht aus der Ukraine 27 - Das Schweigen unserer Medien begünstigt die üblen Pläne der Mächte in der Ukraine. Je weniger davon berichtet wird, umso ungestörter kann die Kiewer US-Vasallenregierung die Donbass-Region schikanieren und die Bevölkerung beschießen. Auf Befehl von Kiew beschießt die Armee skrupellos die Bevölkerung in reinen Wohngebieten. Die Europaer sind mit der Flüchtlingskrise beschäftigt und schauen nicht nach Osteuropa.Was dort aber geschehen ist und jetzt geschieht, könnte auch bei uns stattfinden. Samt eingereister IS-Krieger, die nun auch in der Ukraine wüten. (quer-denken.tv)

Libyen: Freigegebene Emails zeigen, dass Gaddafi wegen des Plans einer goldgedeckten Währung getötet wurde (konjunktion.info)

Chinas Börsen rutschen weiter ab (epochtimes.de)

China stößt US-Bonds ab, die global als Zuflucht gefragt sind - Man könnte annehmen, dass der beispiellose Rückzug Chinas aus US-Treasuries eine schlechte Nachricht für Amerika ist. (welt.de)

Rede zur Lage der Nation - Obama: "Völker der Welt schauen nicht nach Peking oder Moskau – sie rufen nach uns" (epochtimes.de)

Obamas traurige Wirtschafts-Bilanz in acht Charts (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

US-Marine sieht Ende der Dominanz zur See und bereitet sich auf Konflikt mit Russland und China vor (rt.com)

US-Historiker Zuesse: USA verfolgen eine „Strategie der Zerstörung Europas“ (rt.com)

Madaya: Eine Erneute Medien-Manipulation (voltairenet.org)

RED ALERT: Attacks Planned Sunday, February 1, 2015—9/11-Style Attacks, Chinese Surprise Attack, Cyber-Hijack of NBC, Live Nuke Attacks & Obama Coup Top Super Bowl XLIX Terror Scenarios (beforeitsnews.com)

ACHTUNG!! TERRORANSCHLÄGE DURCH MIGRANTEN MITTE FEBRUAR 2016 GEPLANT IN Deutschland Österreich Schweiz (medienredaktion.wordpress.com)

IS-Aussteiger berichtet: Daesh plant islamistischen Blitzkrieg in Deutschland (epochtimes.de)

Wann beginnt das große Morden der IS-Terroristen in Deutschland?  (fluechtling.net)

Polizisten gehen an die Öffentlichkeit: „Es wird den großen Knall geben“ (zuerst.de)

Bub entkam IS-Camp: "Sie wollten, dass wir zuerst unsere Eltern töten" (krone.at)

Enthüllt: So wird Asyl- und Ausländerkriminalität vertuscht! (guidograndt.wordpress.com)

"Ein Mädel sogar bis aufs Klo verfolgt" - Wirtin in Bad Ischl verhängt Lokalverbot für Flüchtlinge, Kellnerin erstattet Strafanzeige wegen Belästigung. (kurier.at)

Flucht nach Hause - Iraker: "Deutschland tut nichts für mich" (epochtimes.de)

Norwegen: Flüchtlinge werden auf Fahrrädern abgeschoben - bei 20 Grad Minus (shortnews.de)

Die öffentliche Meinung kippt jetzt total gegen Flüchtlinge, Islam, Politik, etc. (hartgeld.com)

Der kommende Aufstand (derfunke.info)

Einige Fragen und die Wahrheit (killerbeesagt.wordpress.com)

Migrationskrise als föderales Verfassungsproblem - von Professor Dr. iur. Dr. sc. pol. Udo Di Fabio, Richter des Bundesverfassungsgerichts a. D., Direktor des Instituts für Öffentliches Recht (Abteilung Staatsrecht) der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (bayern.de)

IS-Terroristen entwickeln abhörsicheren Messenger - Sicherheitsforscher haben eine neue, vom IS entwickelte App entdeckt. Damit können die Terroristen einander verschlüsselte Nachrichten schicken. (20min.ch)

Regenwasser, welches sich auf meiner Laube angesammelt hatte, analysiert (uncut-news.ch)

Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton sagt: "Aliens may have visited earth already!" (dasgelbeforum.net)





Kommentare:

Weidenfrau hat gesagt…

Schon wieder der STAAT. Welcher Staat?
ES GIBT KEINEN STAAT Johannes. Keinen Rechtsfähigen jedenfalls. Das Deutsche Reich ist nicht rechtsfähig. Danach kamen keine Staaten mehr, nur noch Firmen.
Verbreite doch bitte nicht solche Fehlinformationen. Es ist schon schwer genug, die Menschen aufzuklären.

Weidenfrau hat gesagt…

"...höhere Beamte..."
Johannes, es gibt keine Beamten.
Da es keinen Staat gibt, gibt es auch keine Beamten.
Lass Dir doch mal einen Beamtenausweis zeigen.
Viel Glück. Es gibt keinen. Nicht einen einzigen.