Dienstag, 1. Dezember 2015

Off Topic: African Heartbradler - Keep it Warm

Das Album selbst ist nicht das Neueste, aber es ist verdammt gut. Der Musiker Florian Randacher, ehemals Kopf der Ausseer Hardbradler, Gründer der B-Funk Family und als Solist unter dem Namen Flow Bradley unterwegs, hat mit dem Projekt "African Heartbradler" ein un-österreichisches Album internationalem Formates geschaffen.

Wie klingt das Album "Keep it Warm"? Großartig! Musik, die tatsächlich begeistert und fesselt und darüber hinaus mitreißt und zum nachdenken anregt. Ob der African Heartbradler alias Flo Randacher seine Geschichten nun in Englisch, Deutsch oder im Dialekt (der sich allein durch den Sound locker über mögliche Sprachbarrieren hinwegsetzt) erzählt, er trifft immer mitten ins Herz. Angenehm undogmatische Texte, unbeschwert, locker, witzig und charmant. Die Musik macht gute Laune. "Keep It Warm" einen Genre-Stempel aufzudrücken, würde dem Werk unrecht tun, wer es aber dennoch nicht lassen kann, soll das Teil am besten Roots-Funk-Reggae-Disco-Songwriter-Folk-Pop nennen.

Irievibrations Records aus Wien haben ganze Arbeit geleistet und zusammen mit dem African Heartbradler eines der wohl zeitlosesten und gleichzeitig innovativsten Alben der österreichischen Musikgeschichte produziert und veröffentlicht. Mein absoluter Top-Favorit ist die Mega-Nummer "Kleines". Mich würde es nicht wundern, diesen Song auf Rotation in diversen Format-Radios zu hören.

Fazit: Musik zum sich-fallen und auf-sich-wirken lassen. Songs zum mit-swingen und -singen. Wer sich darauf einlassen kann, wird sehr, sehr lange seine Freude dran haben! 

Bestellbar bei Amazon als CD und MP3


Termin: Flow Bradley spielt, singt und legt auf, Reggae, Soul & Co, unter dem Motto "Give Peace a Chance" am 4. Dezember 2015 ab 17h bei MoWein am Lendplatz in Graz.







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)





Keine Kommentare: