Dienstag, 8. Dezember 2015

Der Despot vom Bosporus (Teil 2)

Die Türkei ist unter Erdogan ein unzuverlässiger Partner, völlig unberechenbar und schwer einzuschätzen. Und, die Türkei ist brandgefährlich - wie man es immer deutlicher vor Augen geführt bekommt.

Erdogan weiss um die wichtige geostrategische und geopolitische Position der Türkei - das Tor zwischen Europa, dem Nahen Osten und den südlichen Staaten der ehemaligen Sowjetunion. Diese Position nutzt er bei allen Beteiligten schamlos und egoistisch aus.

Er lässt türkische Truppen nach Syrien und in den Irak einmarschieren - auf eigene Faust, ohne jegliche Berechtigung. Alles, nur um das "Kurdenproblem zu lösen", aber auch um, sollte es keine Gegenwehr geben, die Türkei zu vergrössern.

Unter dem "Schutzmantel" der NATO und als "Partner" der USA und EU glaubt Erdogan, seine gefährlichen Egotrips verantworten zu können. Eben wurde er wieder gewählt, mit grosser Mehrheit. Weil er für ein grosstürkisches Reich und der Islamisierung Europas steht.

Durch das Flüchtlingsproblem - die meisten Flüchtlinge kommen durch die Türkei - hat die EU, allen voran die deutsche Merkel, einen Kniefall vor dem türkischen Despoten gemacht. Ohne die Peinlichkeit zu merken, ist plötzlich die Türkei ein Land, das trotz ihrer gesellschaftlichen Differenzen, basierend auf den Lehrendes Islams, eingeladen worden, in die EU zu kommen - zumindest nach der Auzssage von Jean-Claud Juncker.

Der gesamte Nahe Osten gilt als Pulverfass und als explosive Region, die seit Jahrzehnten nicht zur Ruhe kommt. Erdogan schüttet Benzin ins Feuer und spielt heutige und ehemalige Partner gegeneinander aus.

Er unterstützt den IS und verdient mit dem Handel mit der IS Millionen (zumindest Personen aus seinem Umfeld, auch verwandten Umfeld). Erdogan ist ein skrupelloser Machtmensch, der als der grosse Führer der Türkei neben Atatürk in die Geschichte eingehen möchte.

Tatsächlich fühlen sich die "Partner" der Türkei immer öfters vor den Kopf gestossen und verurteilen die Alleingänge Erdogans. So wurde er von Obama aufgefordert, sowohl aus dem Irak wie auch aus Syrien seine Truppen wieder zurückzuziehen.

Wie lange ihm die peinlichen Politiker der EU noch die Stange halten, ist abhängig, wann die Medien endlich über seine Geschäfte mit dem IS schreiben. Jener IS, der nicht nur Europa bedroht, sondern von dem auch eklatante Terrorgefahr ausgeht.

Nach dem heutigen Wissenstand muss die Türkei isoliert werden. Dazu zählt auch, dass die Europäer sich andere Urlaubsdestinationen suchen, als Erdogans Regime dadurch zu unterstützen. Auch wenn ein Türkeiurlaub unschlagbar billig ist ...

Oder bleibts wieder einmal an den Russen, der erdoganschen Türkei einen Denkzettel zu verpassen?



"Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten." [Recep Tayyip Erdogan, rezitiert voller innerer Überzeugung aus einem Gedicht von Ziya Gökalp in Siirt 1998]



Putin: Erdogan betreibt eine gefährliche Islamisierung der Türkei - Russlands Präsident Wladimir Putin warnt vor einer Islamisierung der Türkei durch Präsident Erdogan. Die Russen zweifeln, dass die Türkei unter Erdogan ein wirkliches Interesse am Kampf gegen den islamistischen Terror haben. (marialourdesblog.com)

Juncker will Türkei schnell in EU (mmnews.de)

Putin in Richtung Türkei: "Komplizenschaft mit Terroristen" wird Russland "niemals vergessen ..." (boerse-express.com)

"Erdogan ist involviert" - Russland präsentiert Beweise für Rolle der Türkei bei IS-Öl-Schmuggel (rt.com)

Öl-Schmuggel des IS: So ist Erdogans Sohn darin verstrickt! (epochtimes.de)

Russland enthüllt Details zur IS-Finanzierung und der Rolle der Türkei - »Nach unseren Erkenntnissen stehlen eine ganze Reihe krimineller Banden und türkische Eliten das Erdöl ihrer Nachbarn... [und] die politische Führung des Landes – Präsident Erdoğan und seine Familie – ist in den illegalen Erdölhandel mit dem IS verwickelt.« (kopp-verlag.de)

Russland legt Belege für Terror-Finanzierung durch die Türkei  vor (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Moskau: "Erdogan in Ölhandel mit IS verstrickt" (krone.at)

Freie Syrische Armee verfügt über Fotos von Türkei-Daesh-Ölverträgen – Kommandant (sputniknews.com)

Verschweigen ist Gold? Deutsche Medien ignorieren gezielt Moskauer Beweise zu Türkei-IS-Verbindung (rt.com)








Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



John Embry: Edelmetalle versetzen die Zentralbanker in Todesangst (goldseiten.de)

Gold soll in islamischer Gesetzgebung neu geregelt werden (goldreporter.de)

Die entscheidende Disclosure-Kraftprobe: Der Kampf um die Wahrheit - In seinem grossen Update, auf das viele lange gewartet haben, geht David Wilcock ausführlich auf die jüngsten Ereignisse des Weltgeschehens und auf weitere Informationen ein, die er von Insidern bekommen hat. Er stellt sie in einen grösseren Zusammenhang und zeigt, dass diese Berichte als deutliche Zeichen eines Überlebenskampfes der alten Elite, die ihre Vorherrschaft auf diesem Planeten mit allen möglichen Mitteln aufrecht erhalten will, aufgefasst werden können. (meinfreundhawey.com)


Unser Geldsystem – Der größte Betrug der Menschheitsgeschichte (alpenschau.com)

Geld aus dem Nichts – Mythos oder Tatsache? (neopresse.com)

Aus für Schengen: EU-weite Passkontrollen kommen wieder (epochtimes.de)

EU will Russland-Sanktionen um sechs Monate verlängern (epochtimes.de)

Kanadisches Fernsehen: Merkel ist wahnsinnig (politaia.org)

Das Merkel-Regime ist eine Verbrecherorganisation (krisenfrei.de)

Der Lobbyisten-Staat und die Blutsauger des Volkes - Jeder Berufstätige zahlt Einkommenssteuer. Der Eine mehr, der Andere weniger – je nach Höhe der Einkommen. Aber was macht der Staat mit den Milliarden Einnahmen, die er durch die Einkommenssteuer erzielt? Um es kurz zu fassen: einen nicht geringen Anteil davon schmeißt er den Reichen, die ihre vielen Millionen den Banken geliehen haben, in den Rachen, um deren hochriskante Schrottanleihen vor dem Totalverlust zu schützen. Deshalb gibt es den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM), mit dem die bereits vielen Rettungsschirme gespannt wurden, die nur dazu dienten, marode Banken und deren Großsparer vor Verlusten zu schützen. (krisenfrei.de)

Ausnahmezustand in Österreich? (diepresse.com)

Österreich: Wer hier ein Unternehmen gründet, dem ist nicht mehr zu helfen - Die Feindseligkeit gegenüber Unternehmen und Eigentum hat in der Ära Faymann ein Maß angenommen, das unerträglich geworden ist. (diepresse.com)

Frankreich will im Rahmen des Ausnahmezustandes bis zu 160 Moscheen schließen (rt.com)

Griechenland ist Weltmeister der Steuererhöhungen (griechenland-blog.gr)

Rekapitalisierung der Banken kostet Griechenlands Bürger 40 Mrd. - Die skandalöse Refinanzierung der Banken in Griechenland schädigt Fiskus, gesetzliche Versicherungsträger und tausende Kleininvestoren um über 40 Milliarden Euro. (griechenland-blog.gr)

Die Reprivatisierung der Banken: Gigantischer Betrug am griechischen Volk (lupocattivoblog.com)

Putin an Nation: "Elite der Türkei wird noch lange bereuen" (epochtimes.de)

Russlands neuer, größerer Schritt in Richtung Ausstieg aus dem Dollar (kopp-verlag.de)

Brief an Präsident Putin (quer-denken.tv)

„Präsident Obama versucht, den 3., 4. und 5. Weltkrieg in Gang zu setzen“ (pravda-tv.com)

Kein Scherz: Saudi Arabien beschwert sich über Menschenrechtsverletzungen in Norwegen (rt.com)

US-Schulden stiegen im November um 22,5 Milliarden Dollar – pro Tag! (gegenfrage.com)

Russland bereitet sich auf Luftkämpfe mit der NATO über Syrien vor (n8waechter.info)

Russland macht neues “Weltuntergangs-Flugzeug“ einsatzbereit für einen Atomkrieg (n8waechter.info)

2015: The Last Christmas in America (charleshughsmith.blogspot.de)

US-Überwachung: Erster National Security Letter vollständig öffentlich (heise.de)

Damaskus - Bombenangriffe des Westens illegal - Die Arroganz mit der die westlichen Regierungen selbstherrlich entscheiden, in den syrischen Luftraum einzudringen und Bombenangriffe durchzuführen, ist ein massiver Bruch des internationalen Rechts und eine Verletzung der Souveränität Syriens. Es gibt auch kein UN-Mandat für diese Handlungen. Laut Völkerrecht und UN-Charta, ist ein kriegerischer Akt, und um das handelt es sich hier, ausschliesslich mit einem Beschluss des UN-Sicherheitsrates erlaubt. Oder, wenn die legitime Regierung eine Einladung ausspricht. (alles-schallundrauch.blogspot.co.at)

Verbrechen gegen den Frieden, na und? Die NATO stockt ihre Luftverteidigung im Süden der Türkei auf und heizt dadurch den Konflikt mit Russland an. (antikrieg.com)

Insider packt aus: „So liefert Chinas KP-Militär heimlich Waffen an Terroristen“ (epochtimes.de)

An wen verkauft der IS das Öl? (alles-schallundrauch.blogspot.co.at)

Bericht eines algerischen Wissenschaftler über die totale Islamisierung Frankreichs (michael-mannheimer.net)

ISIS Armee heimlich in BRD geschmuggelt (youtube.com)

Schweden: »Keine Wohnungen, keine Arbeit, kein Einkaufen ohne eine Schusswaffe« - Die Schweden müssen gegenwärtig miterleben, wie ihre einst hochgepriesenen Sozialsysteme zusammenbrechen. Die schwedische Bevölkerung muss sich wohl daran gewöhnen, dass die Regierung Flüchtlingen gegenüber der heimischen Bevölkerung den Vorzug gibt. (kopp-verlag.de)

Millionen Afghanen unterwegs: Deutschland fürchtet die neue Flüchtlingswelle (epochtimes.de)

Deutsche raus aus Deutschland! – Wer gegen die Masseneinwanderung ist, soll Deutschland verlassen! (marialourdesblog.com)

Fukushima: Spuren von radioaktivem Caesium-137 in Floridas Zitrusfrüchten (pravda-tv.com)

Was bedeutet der Aufstieg in die 5. Dimension wirklich? (gerhardschneider.at)

Wie wir – damals ohne Handy und Playstation – unsere Kindheit dennoch glücklich erlebten (michael-mannheimer.net)





Keine Kommentare: