Samstag, 14. November 2015

ONE COIN – das nächste Bitcoin?

... so titelt unter anderem die neue Plattform von One Coin – einer Kryptowährung die seit knapp einem Jahr darauf vorbereitet wird die größte und umfassendste Cryptowährung zu werden.

Danke an Johannes, das er mir wieder die Möglichkeit gegeben hat hier einen Gastbeitrag zu alternativen Investment Möglichkeiten veröffentlichen zu dürfen. Mein Name ist herbert und ich bin Unternehmer in Graz, in Österreich. Vor ca. 10 Wochen habe ich über eine Trading Plattform berichtet und einige haben die Chance genützt hier dabei zu sein. Mittlerweile ist dort keine Beteiligung mehr möglich. Vielleicht in Zukunft wieder aber dann nur noch mit einem Investment Volumen ab 10.000,- Euro!

Etwas günstiger kann man sich bei ONE COIN beteiligen, aber fangen wir beim Anfang an:

Was ist eine Kryptowährung?

Stell dir vor, du hast die Zahl 5 und die gilt es nun zu errechnen. Um es einfach zu machen, verwenden wir nur gerade Zahlen. Dann haben wir die Möglichkeit 1+4; 2+3, und 5+0. Es gibt also 3 Möglichkeiten und würden wir die Kryptowährung so (mit diesen Regeln) aufbauen, gäbe es drei Einheiten (was Blockchain genannt wird).
Ein paar Fakten:

  •       Die Blockchains sind einzigartig und können nicht gefälscht werden
  •     Sie werden von User zu User über viele verschiedene Bestätigungen weltweit transferiert. (und nicht über Zentralbanken oder Banken)
  •     Erzeugt werden diese über Rechenleistung, dem so genannten Mining. Wer eine Einheit errechnen will (und das wird mit Fortdauer immer schwerer), braucht eine sehr gute Hardware (große Rechenleistung) einen Internetzugang und Energie.
  •     Einmal gekaufte oder erzeugte Einheiten können z.B. auf einen Blockchain Wallet oder auf einen USB Stick gespeichert werden...
  •     Die Menge die erzeugt werden kann ist nach oben hin limitiert! (also nicht so wie die Euro oder Dollar die unendlich vermehrt werden können!)

Ich will jetzt hier nicht zu tief in die Materie vordringen, wer das möchte soll bitte selbst im Internet recherchieren. Der bekannteste Vertreter ist sicherlich Bitcoin. Es wird 21 Millionen Bitcoin bis in das Jahr 2033 geben, dann kommen KEINE mehr dazu!

Kennst Du die Story von Bitcoin...







Gestartet 2009, die erste Bewertung fand aber erst 2010 statt. Im Februar 2011 erreichte 1 Bitcoin den Wert von 1 US$. Bereits im Mai 2011 stieg diese auf über 6 US$.  Richtig spannend wurde es im Jahr 2013 (da habe ich mir ein paar Bitcoin – leider nur 7 Stk. für Euro 70,- gekauft). Im Mai ging es dann auf über 200 $ und am Ende des Jahres über 1.000 $ !!!
Aktuell steht Bitcoin bei rund 350$ aber die Party (die großen Gewinne) passierten ohne uns, denn hätte man exakt vor 5 Jahre für Euro 500,- Bitcoin gekauft und diese dann irgendwann im Jänner (also nicht zum Höhepunkt) 2014 wieder verkauft, wären aus den 500,- Euro sage und schreibe 1.75 Mill Euro geworden !!!

Was hat das mit ONE Coin zu tun?


  •     ONE Coin wurde 2014 gestartet und ist nun bereits an zweiter Stelle (was die Marktkapitalisierung betrifft) unter allen Kryptowährungen hinter Bitcoin mit dem Ziel die klare Nr. 1 zu werden.
  •     ONE Coin wird aber bis dato nicht am Markt gehandelt, sondern es besteht für Investoren und Empfehlungsgeber vorab die Möglichkeit sich bei ONE Coin zu beteiligen
  •     Erst wenn rund 60% der ONE Coin erzeugt wurden geht ONE COIN in den offenen Markt – aber eben dann schon mit über 1 Million Menschen die ONE Coins haben.
  •     Bis dato steht alles GANZ AM ANFANG – bzw. GANZ LINKS IM CHART (wo der Strich sich gerade zu erheben anfängt ;-)
  •     Die Erzeugung funktioniert über das Mining – gleich wie bei Bitcoin – ist aber über das bereitgestellte System ganz einfach und funktioniert für uns voll automatisch...!
  •     Alle oben genannten Fakten gelten natürlich auch für ONE Coin!


Fazit:
Kryptowährungen werden in Zukunft ein fixer Bestandteil unseres Lebens und unseren Handels darstellen. Die Menge ist limitiert, der Transfer geht sehr schnell, sie sind fälschungssicher und digital. Über Börsen kann man schon jetzt derzeit seine Kryptowährung in eine andere umtauschen, kaufen und verkaufen. Sicherlich wird viel auch davon abhängen wie und was man Kryptowährungen in Zukunft kaufen wird können, aber daran wird bereits eifrig gearbeitet. In vielen Online- aber auch offline Shops kann man bereits mit Bitcoin bezahlen. Sicherlich wird es noch etwas dauern bis 10 oder 20% der Menschen eine Kryptowährung verwenden, aber genau darin besteht aktuell eine der vielen Chancen. Sobald die Masse kommt wird es teuer...! JETZT ist der Einstieg noch günstig! Der Wert von ONE COIN liegt derzeit noch unter 3 $. Bis zum Frühjahr wird der Wert kontinuierlich steigen. Es ist wahrscheinlich das dieser sich vervielfacht! Zudem ist ONE COIN nicht nur eine Investment Möglichkeit (die man gerne weiter erzählt und da wir alle davon profitieren) sondern es ist auch ein “hedge” (Absicherung) auf die Fiatwährungen wie Euro oder Dollar bzw. eine alternative Ansparmöglichkeit.

Was ist also zu tun wenn Du hier dabei sein möchtest?

Einfach >Hier< JETZT gleich KOSTENLOS registrieren!

Alle weitere Informationen bekommst Du dann von mir zugesendet, nachdem Du Dich registriert hast, mit einer Schritt für Schritt Anleitung ;-) 

Du bekommst ein Bestätigungsmail nach der Registrierung, bitte ggf. Deinen Spamfilter kontrollieren


Der direkte Link zur Anmeldung:  http://t1p.de/2012

(Gastkommentar von herbert)






Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)




1 Kommentar:

der S aus E hat gesagt…

ich will hier nichts schlecht machen, aber bitte prüft selbst....

http://bitcoinblog.de/2015/08/08/eine-chance-die-man-nur-einmal-im-leben-hat/