Dienstag, 6. Oktober 2015

2. Bild der Woche

Der gewalttätige Angriff des Islam gegen Deutschland hat begonnen: „Eure Kinder werden sterben oder Allah anbeten“ (Gefunden bei michael-mannheimer.net)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)





Kommentare:

Harold Graf hat gesagt…

Die Verwüstung der gottlosen Erde

Es wird bald keine lebenden Menschen mehr auf dieser Erde geben!


Die Endzeit dieser gottlosen Menschheit
Die Wiederkunft Christi = Ende aller Gottlosen!

Was jetzt auf die Menschheit zu kommt , ist schlimmer als alles was es bisher an Schrecklichem auf der Erde gab.

Matthäus 24:14 Und dieses Evangelium vom Reich wird in der ganzen Welt gepredigt werden, zum Zeugnis allen Völkern, und dann wird das Ende kommen.

Die Verwüstung der Erde

Jesus Wiederkunft bedeutet das Ende der jetzigen gottlosen Menschheit.
Jesus kommt nur, um die heiligen Kinder Gottes aller Generationen seit Adam abzuholen, um sie nach Hause zu bringen, in das himmlische Jerusalem.

Johannes 14:2 In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen; wo nicht, so hätte ich es euch gesagt. Ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten.


Johannes 14:3 Und wenn ich hingehe und euch eine Stätte bereite, so komme ich wieder und werde euch zu mir nehmen, auf daß auch ihr seid, wo ich bin.

Es wird danach nicht einen einzigen lebenden Menschen auf der Erde geben.

Jeremia 4:23 Ich blickte zur Erde: und siehe, sie war wüste und leer! und zum Himmel: aber er war ohne Licht!


Bei der Wiederkunft Christi werden die Gottlosen von der ganzen Erde vertilgt, verzehrt von dem Geist seines Mundes und vernichtet durch den Glanz seiner Herrlichkeit.
Christus führt sein Volk zu der Stadt Gottes, und die Erde wird unbewohnt sein.
„Siehe, der HERR macht das Land leer und wüst und wirft um, was darin ist, und zerstreut seine Einwohner ... Das Land wird leer und beraubt sein; denn der HERR hat solches geredet ...; denn sie übertreten das Gesetz und ändern die Gebote und lassen fahren den ewigen Bund. Darum frißt der Fluch das Land; denn sie verschulden‘s, die darin wohnen.
Darum verdorren die Einwohner des Landes.“ Jesaja 24,1.3.5.6.

Die ganze Welt sieht aus wie eine öde Wüste. Ruinen der von dem Erdbeben zerstörten Städte und Dörfer, entwurzelte Bäume, rauhe, vom Meer ausgestoßene oder aus der Erde herausgeworfene Felsen liegen auf der Oberfläche verstreut, während gähnende Abgründe die Stätten kennzeichnen, wo die Berge aus ihren Grundfesten gerissen wurden.

Diese gottlose Erde wird bald wüst und leer sein!


Wie wird es auf der Erde bald aussehen?
Gott hat es uns mitgeteilt!

Die Verwüstung der Erde
Jeremia 4:23 Ich blickte zur Erde: und siehe, sie war wüste und leer! und zum Himmel: aber er war ohne Licht!

Matthäus 24:14 Und dieses Evangelium vom Reich wird in der ganzen Welt gepredigt werden, zum Zeugnis allen Völkern, und dann wird das Ende kommen.

Www.bibel-aktuell.org


Der große Kampf
zwischen Licht und Finsternis
Kapitel 41:
Die Verwüstung der Erde
http://www.jesus-christus-erloesungsweg-zum-ewigen-leben.de/buecher-von-ellen-g-white.php


Die 7 Plagen
http://www.jesus-christus-erloesungsweg-zum-ewigen-leben.de/die-sieben-plagen.html


Warum befinden wir uns in der Endzeit?
http://www.jesus-christus-erloesungsweg-zum-ewigen-leben.de/warum-befinden-wir-uns-in-der-endzeit.php

Harold Graf hat gesagt…

All die Gräuel, die ihr verübt, bringen die Gerichte über euch.

Gott, der himmlische Vater, sagt:

„Brodelnde Stimmung bei den Ausländern, wird sie veranlassen, gegen die Einheimischen zu gehen.
Es wird zu Unruhen, Kämpfen und Massakern kommen.
Ihr selbst habt dies durch eure Gottlosigkeit herbeigeführt.
Ihr habt nicht nach der Gerechtigkeit gesucht, obwohl ihr sie, durch eure Blindheit, gefordert habt.

Wer nicht nach der Wahrheit fragt, um den schmalen Weg zu erkennen und zu leben, der wird durch den breiten gerichtet und dem Feuer des Todes überlassen, weil der Herrscher dieser Welt, der Satan selbst ist, diese, durch seine Macht, niederstrecken wird.
All die Unglücke zu Land, Wasser und Luft, geschehen durch seine Hand, alles Böses, das in eurer Welt geschieht, trägt seine Unterschrift.
Alle Religionen sind seine Kinder.
Alle Kirchen und Freikirchen, wie Moscheen und andere Häuser der Hure, sind von ihm errichtet und gesegnet, zum Untergang geweiht.“

Botschaft an das Volk Gottes – All die Gräuel, die ihr verübt, bringen die Gerichte über euch.

1.Johannes 4:6 Wir sind aus Gott. Wer Gott kennt, hört auf uns; wer nicht aus Gott ist, hört nicht auf uns. Daran erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist des Irrtums.

https://www.youtube.com/watch?v=IISUnKtto2Q

Harold Graf hat gesagt…

Was wird jetzt kommen?

„Das, was ihr durch die Flüchtlingsströme erlebt, ist erst der Anfang, der Anfang vom Ende, es wird noch viel schlimmer werden.
Wenn die Völker sich angesammelt haben, werden sie sich aufmachen und die Einheimischen durch Vergewaltigungen, Morde, Plünderungen strafen und heimsuchen.
Ihr habt es so gewollt, ihr habt es durch eure Werke und euren Glauben bestätigt, wodurch ihr euren Lohn erhaltet.

Brodelnde Stimmung bei den Ausländern, wird sie veranlassen, gegen die Einheimischen zu gehen.
Es wird zu Unruhen, Kämpfen und Massakern kommen.
Ihr selbst habt dies durch eure Gottlosigkeit herbeigeführt.“


Die jetzigen Tage werden noch viel schlimmer!

Gott, der himmlische Vater, sagt:

„Das, was ihr durch die Flüchtlingsströme erlebt, ist erst der Anfang, der Anfang vom Ende, es wird noch viel schlimmer werden.
Wenn es euch schon nicht gefällt, dass sie die Gesetze eures Landes nicht achten, um wie vieles mehr gefällt es mir, dem allmächtigen Gott, nicht, wenn ihr die meinen, heiligen 10 Gebote mit euren Füßen tretet, gesetzlos und gottlos gegen mich und eure Nächsten handelt, und in euren Augen euch auch noch als gut und gerecht anseht.

Das, was in diesen Tagen über die Welt kommt, sind die Vorgerichte Gottes, an der gottlosen und abgefallenen Welt, die jeden ereilen werden, der nicht zu mir und meinen Sohn Jesus gehört, weil sie nicht unter meinem Schutz leben wollen, unter meinen Flügeln Schutz suchen.
Ihr habt den Fahrplan, der euch aufzeigt, wie ihr in Gerechtigkeit, von der ihr immer redet, aber nicht tut, leben könnt.
Ich der Allmächtige, habe euch die Heilige Schrift, durch meine Propheten, gegeben, in der all dies prophezeit wurde und sich erfüllt.
Wenn die Völker sich angesammelt haben, werden sie sich aufmachen und die Einheimischen durch Vergewaltigungen, Morde, Plünderungen strafen und heimsuchen.
Ihr habt es so gewollt, ihr habt es durch eure Werke und euren Glauben bestätigt, wodurch ihr euren Lohn erhaltet.
Er wurde euch gesagt.

Doch wer mich und meine Botschaft ablehnt, wird am Tag des Gerichts, durch meine Worte, die ich gesprochen habe, gerichtet werden.
Aber ihr habt die Botschaft nicht angenommen, somit könnt ihr nicht sagen, ihr wusstet von nichts.
Viele von euch jammern, wie lange soll dies noch gehen, wo soll dies hinführen.
Ich sage euch wohin:
„Es wird euer Tod sein!“

Ihr habt durch eure Gottlosigkeit und Gesetzlosigkeit diese Gerichte selbst über euch gebracht.
Ich sandte Diener zu euch, doch ihr schlagt sie aus, ihr spottet sie, verflucht sie, lacht sie aus, beleidigt sie, stellt sie als Lügner hin, ohne zu erkennen, das ihr all dies mir, dem Allmächtigen Gott antut.

Ich habe euch gerufen, aber ihr habt nicht gewollt.
Ihr habt gehört, aber Ausreden benutzt, um nicht hören und folgen zu müssen.
Ihr seid an eurem Untergang, eurem Tode selbst schuld!

Doch ihr habt noch Zeit um umzukehren, die Tür der Gnade ist noch offen und wenn ihr aufrichtig zu mit eilt, im Namen meines geliebten Sohnes Jesus, den ich aus Liebe zu euch gab, um Vergebung fleht, werde ich euch erhören und wenn ihr wollt, retten.“

Botschaft an das Volk Gottes – Die jetzigen Tage werden noch viel schlimmer!

1.Johannes 4:6 Wir sind aus Gott. Wer Gott kennt, hört auf uns; wer nicht aus Gott ist, hört nicht auf uns. Daran erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist des Irrtums.

https://www.youtube.com/watch?v=9Jf3vfGHxAw