Montag, 29. Juni 2015

Rede von Christoph Hörstel in Kaiserslautern

Christoph Hörstel, Publizist, mit seiner Rede auf der Demonstration am 27. Juni 2015 in Kaiserlautern "USA Go Home", gegen US-Verbrechen und gegen den US-Imperialismus. Für eine eigenständige Deutsche oder zumindest Europa-Politik ohne Dominanz und Unterwanderung durch die USA. "USA Go Home" richtet sich gegen das US-Militär und die kriegstreibenden US-Eliten, NIEMALS aber gegen die friedliche US-Bevölkerung, mit der wir solidarisch sind. (christoph-hörstel.de)

Hörstel bringt die Thematik genau auf den Punkt. Deshalb sollte dieses von so vielen Menschen wie nur möglich gesehen werden!







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)





Keine Kommentare: