Montag, 9. März 2015

Die Matrix ... unsere Welt ist eine Illusion

Bisher war es nicht einfach, den Begriff "Matrix" verständlich erklären zu können. Denn man muss davon ausgehen, dass unsere Welt eine Illusion ist und das kann sich verständlicherweise kaum einer vorstellen.

Doch nun haben japanische Forscher 3D-Hologramme entwickelt, die man angreifen (begreifen über den Tastsinn) kann. Und damit wird die Matrix leichter begreifbar. (siehe Video)

Alles was wir sehen, hören, fühlen, spüren sind Frequenzen. Wenn unsere Sinne mit diesen Frequenzen in Resonanz gehen, "erleben" wir unsere dreidimensionale Welt.

Dabei beanspruchen wir allerdings eine äusserst schmale Bandbreite "erlebbarer" Frequenzen. Vieles, sogar das meiste, bleibt unseren Sinnen vorenthalten (zB. beim Sehsinn: Infrarotlicht, UV-Licht, etc.). Das heisst, in diesem unendlichen Frequenzband stehen uns zum "erleben" unserer Welt nur ganz wenige Frequenzen zur Verfügung. Für vieles benötigen wir Konverter, also Umwandler, um sie "erlebbar" zu machen (Rundfunk, Fernsehen, etc.).

Demzufolge besteht auch feste Materie nur aus Frequenzen, die wir mit all unseren Sinnen "erleben" können und dreidimensional wahrnehmen. Genauer betrachtet ist aber unsere Materielle Welt nur ein gigantisches Sammelsurium an Frequenzen.







Ein 3D-Hologramm ist ein durch Laserlicht geschaffenes, dreidimensionales Gebilde. Das Hologramm wird von unserem Sehsinn wahrgenommen. Wenn wir mit der Hand in oder durch ein 3D-Hologramm streichen, so fühlen oder spüren wir nichts ... bisher!

Nun haben diese japanischen Forscher ein 3D-Hologramm mit zusätzlichen Frequenzen ausgestattet, die unseren Tastsinn betreffen. Damit gehen wir mit dem 3D-Hologramm nicht nur mit unserem Sehsinn, sondern auch mit unseren Tastsinn in Resonanz und können das "Gebilde", die künstlich geschaffene Form, die nicht als feste Materie besteht, spüren!

Und so ist auch die Matrix erklärbar. Wir müssen uns ein gigantisches Wellenfeld vorstellen, von denen für uns Menschen nur wenige Frequenzen durch unsere Sinne wahrgenommen werden. Dadurch wird unsere Welt "erlebbar" und als "feste Materie" definiert. Tatsächlich sind es aber bloss Frequenzen. Mit diesen Frequenzen können wir, weil wir in Resonanz stehen, interagieren. Durch dieses Interagieren beginnt unsere Welt sich in der Zeit und im Raum zu bewegen. Wir leben, erleben und begreifen ... eine Illusion!







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Vom Konsens der Regierten zur Tolerierung der Regierenden - Der consent of the governed, das A & O aller Demokratietheorie, ist zur provisorischen Duldung der politischen Funktionselite degeneriert. Es bedarf nur noch einiger zusätzlicher gebrochener Versprechen, um auch dieses Kapitel zu beenden. Oder einer traumatischen Läuterungserfahrung. (staatsstreich.at)

Rothschild warnt Anleger: Gefährlichste geopolitische Lage seit 2. Weltkrieg (gegenfrage.com)

Crash-Warnung: Der Euro betritt die Todeszone – Preisziel USD 0,80! (propagandafront.de)

Die Crash-Vorbereitungen gehen in die Zielgerade (mmnews.de)

Die EZB pumpt und pumpt - Die EZB öffnet die Geldschleusen so weit wie noch nie. So will sie die Inflationsrate anheben. Kritiker sagen: Renditen vieler Staatspapiere werden unter null gedrückt. (faz.net)

TTIP: Todbringende Transformation in Präzision - TTIP – ist Ihnen dieses Kürzel ein Begriff? Es handelt sich dabei um ein aktuell verhandeltes Freihandels- und Investitionsschutzabkommen in Form eines völkerrechtlichen Vertrages zwischen der Europäischen Union und den USA; offiziell Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft. Haben wir es bei TTIP mit einer todbringenden Transformation (das heisst einer Umwandlung) in Präzision zu tun? Was soll denn durch TTIP alles abgeändert bzw. regelrecht ausgemerzt werden? (marialourdesblog.com)

Hochverrat - Die von der Bundesregierung, namentlich von Angela Merkel und Sigmar Gabriel, betriebene Zustimmung der EU zum so genannten "Freihandelsabkommen" TTIP erfüllt meines Erachtens den Tatbestand des Hochverrats. (egon-w-kreutzer.de)

Ein Bail-In bei der Hypo Alpe Adria? Alarmstufe rot fürs globale Finanzsystem (antikrieg.com)

Hypo-Debakel: Österreich als "Mini-Griechenland" - Geht es nach der britischen Tageszeitung "The Telegraph", dann ist die Gefahr groß, dass Österreich so etwas wie ein "Mini- Griechenland" im Herzen Europas wird. Schuld daran seien die Probleme um die Heta, die Abbaugesellschaft der Pleitebank Hypo Alpe Adria. Offenbar sei weder den Finanzmärkten noch den Entscheidungsträgern bewusst, was hier wirklich passiere, heißt es in dem Artikel. (krone.at)

Der Crash von Buda-Cash (lupocattivoblog.com)

Bloomberg befürchtet Zahlungsstopp Griechenlands (griechenland-blog.gr)

MH 17 – Abschuss durch ukrainische SU 25 ist bewiesen (anderweltonline.com)

Wer gab den Nemzow-Mördern den Auftrag? (alles-schallundrauch.blogspot.co.at)

Russlands Nuklear-Option - Es vergeht kein Tag mehr, an dem nicht irgendein Kübel Propaganda und Drohungen über Russland ausgeschüttet wird. Die Medien als Phalanx der Kriegsindustrie befeuern den kalten Krieg aus allen Rohren und ein Großteil der Bevölkerung ist entweder zu beschäftigt oder zu faul um sich ein umfängliches Bild zu verschaffen. Was die Medien und jener Teil der Bevölkerung aber offensichtlich nicht auf die Ketten bekommen, der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht. Wie weit dieser Punkt noch entfernt ist lässt sich schwer sagen, aber die Drohungen werden potenter. (iknews.de)

In sechseinhalb Minuten alles gesagt - Volker Pispers: Russland hat noch nie den Westen angegriffen (krisenfrei.de)

Die Lüge im Herzen von Netanyahus Ansprache an den Kongress - Man kann nicht ein Land so hinstellen, wie er den Iran hingestellt hat, und glauben, dass es über seine eigene Unterwerfung verhandeln wird. (antikrieg.com)

ISIS / IS entschleiert: US-General Wesley Clark erklärt das schmutzige Geheimnis (becklog.zeitgeist-online.de)

Das best-gehütetste Geheimnis der US/NATO: DU-Waffen (marialourdesblog.com)

US-Frontbomber nach Deutschland verlegt (netzplanet.net)

“Europa in Brand”: Rostislav Ischenko sagt Krieg in Europa voraus (krisenfrei.de)

Der Dritte Weltkrieg – Der nächste Kriegsschauplatz (kopp-verlag.de)

Bereitet die Ukraine einen Angriff auf Russland vor? Sie bringt bereits Flugabwehrraketen in Stellung (luftpost-kl.de)

China droht USA mit Bewaffnung hawaiischer Separatisten - Als Reaktion auf wiederholte Waffenlieferungen an das von China beanspruchte Taiwan, hat die chinesische Regierung vorgeschlagen, Waffen an hawaiische Separatisten zu liefern. (gegenfrage.com)

Alte Bundesheer-Panzer online zu kaufen - Auf der Homepage einer tschechischen Firma werden Saurer-Schützenpanzer angeboten, die der damalige Verteidigungsminister Norbert Darabos (SPÖ) stilllegen ließ. (kleinezeitung.at)

Klima-Schwindel: Treibhaus-Effekt widerlegt! Die 1896 von dem schwedischen Physiker Svante Arrhenius aufgestellte „Treibhaus-Theorie“ wurde bereits 1909 von dem amerikanischen Physiker Robert W. Wood widerlegt. Es gibt keinen „Treibhaus-Effekt“ in der Erdatmosphäre! Im Gegenteil: die „Treibhaus-Gase“ kühlen sogar die Erdatmosphäre! (mmnews.de)

Klimawandel im Sonnensystem (z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.co.at)

Hyperloop-Bau startet: "Haben es auch zum Mond geschafft" (futurezone.at)

Cobra Interview – Vorbereitung auf die Veränderung – Neues Finanzsystem (gerhardschneider.at)





Keine Kommentare: