Montag, 16. März 2015

Der "grosse Wurf", das Steuerreförmchen

Es war zu erwarten, dass die gross angekündigte Steuerreform nur ein Reförmchen wird. Für wirkliche Reformen fehlt das Geld und woher sollte der Finanzminister dieses nehmen?

Also wurde ein kleines Reförmchen geschnürrt, damit das Volk zufriedengestellt ist und dem Wahlversprechen genüge getan ist.

Im Gegenzug erhöhen wir die Steuern! Klar, woher soll das Geld denn sonst kommen?

Im Ganzen gesehen eine reine Augenauswischerei. Österreich hat nun eine der höchsten Steuersätze in Europa und ist trotzdem hart am Rande des Bankrotts. Auch durch die drei Bankenpleiten, wo der Staat mit Milliarden einspringen "musste".

Trotzdem ist dieser Weg ein völlig falscher. Denn, durch die Steuererhöhung und dieses putzige Reförmchen, bleibt den Menschen nicht mehr Geld übrig ... im Gegenteil. Die Inflation entwertet unser Geld zusätzlich und stetig.

Müsste man, anstatt Steuern zu erhöhen, nicht die Wirtschaft wieder in Gang bringen und die hohen Belastungen abbauen? Österreich ist als internationaler Wirtschaftsstandort weit zurück gefallen. Vor allem die Lohnnebenkosten sind exorbitant hoch. Dazu kommen viele Schikanen durch Finanzämter und Krankenkassen, welche durch zweifelhafte Aktionen versuchen möglichst viel Geld einzunehmen. (siehe Link nachstehend)

Aber das ist Österreich, zuviele Gruppierungen (Arbeiter & Angestellte, Bauern, Beamte, etc.) verteidigen ihre Privilegien, die sie seinerzeit, als es uns noch gut ging, "erkämpft" hatten. Nicht umsonst sind unsere Krankenkassenkosten die höchsten.

Auch bei den Finanzämtern werden vermehrt Kontrollorgane ausgebildet, um "Steuerbetrug", also nicht versteuerte Geschäfte aufzuspüren.

Verstehe ich etwas falsch oder ist ohnehin nicht der komplette Geldumlauf versteuert? Dh., ich kaufe mit versteuertem Geld ein und bezahle wieder die Steuern. Selbst bei Schwarzgeschäften werden Steuern bezahlt ... nur eben nicht alle vorgeschriebenen.

Doch wie jeder nachvollziehen kann, blüht der "Pfusch", die Schwarzarbeit erst richtig auf, wenn die Steuern steigen. Kein Wunder, sonst könnten wir uns vieles nicht leisten.

Ausserdem, ab einer gewissen Steuerhöhe fliesst immer weniger Geld in des Finanzministers Säckel. Warum? Weil nur die Steuern erhöht werden, dadurch die Preise steigen und die Leistung sinkt! Also ein Negativgeschäft für den Finanzminister. Diese Steuerhöhe haben wir in Österreich bereits überschritten.

Deshalb sind die Selbstbeweihräucherungsversuche der Politiker, welche das Steuerreförmchen als grossen Wurf präsentieren wollen, nichts anderes als ein gewaltiger Betrug am Volk. Anders betrachtet, dieses Reförmchen gibt uns einen Teil zurück, den uns die "kalte Progression" raubte.

Mit "normalen Mitteln" kann man weder das Budget retten noch eine echte Steuerreform durchbringen. Es müssen völlig neue Ansätze gefunden werden, zum einen die Wirtschaft zu beleben und zum anderen die Menschen steuerlich zu entlasten.

Mit Schikanen, Steuererhöhungen und Pseudoreformen beschleunigt man die ohnehin fatale Situation. Österreich ist am besten Wege, ein neues Griechenland zu werden!



Österreich - Die Steuerreform und ihre Folgen (derueberflieger.blogspot.co.at)

Spitzensteuersätze: Österreich im Ländervergleich - Mit der Steuerreform steigt in Österreich der Spitzensteuersatz auf 55 Prozent. Ein Blick auf die Nachbarländer. (diepresse.com)

Die Schikanen der Krankenkassen (diepresse.com)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Euro-Schuldenkrise intensiviert sich: Der Euro stürzt immer weiter in die Tiefe! (propagandafront.de)

Neue BRICS-Weltbank bietet IWF-Finanzdiktatur die Stirn (jasminrevolution.wordpress.com)


Aktienaffen ohne Luft in schwindeligen Indexhöhen (n8waechter.info)

TTIP – Würdest du diesen Vertrag Unterzeichnen? (pinksliberal.wordpress.com)

Freihandelsabkommen = das Ende von Freiheit & Souveränität. Oder: Die Machtergreifung der Hochfinanz (quer-denken.tv)

Urteil zu Kopftuchverboten: Karlsruhe kritisiert Bevorzugung des Christentums (spiegel.de)

Deutschland raus aus dem Euro! (geolitico.de)

Deutschland: Schriftverkehr Steuerrückforderung (schaebel.de)

Grexit wäre für Euro Anfang des Endes - Pierre Moscovici warnt, Griechenlands Ausscheiden aus dem Euro würde für diesen den Anfang seines Endes bedeuten. (griechenland-blog.gr)

Griechenland hat 4 Optionen – und keine ist gut (griechenland-blog.gr)

Merkel will Grexit vermeiden, um Nato-Südflanke nicht zu gefährden (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Ukraine plant Milliarden-Ausgaben für Waffen-Käufe (marialourdesblog.com)

Ukraine verhandelt mit Russland über Schuldenschnitt (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Gegen US-Strategie: Spanien fordert Ende der Konfrontation mit Russland (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Wurde MH17 von einer Su-25 abgeschossen? Ehemalige Piloten äußern sich - Während die Ermittlungen zur Tragödie um Flug MH17 andauern, hat der Chefentwickler der Su-25 gegenüber deutschen Medien erklärt, dass das aus russischer Fertigung stammende Kampfflugzeug nicht verantwortlich für einen eventuellen Abschuss des Passagierflugzeugs gewesen sein kann. RT hat mit ehemaligen Piloten über die Fähigkeiten des Flugzeugs gesprochen. (kopp-verlag.de)

MH17: Lügenpresse schießt zurück (mmnews.de)

EU zieht in den Medienkrieg: »Russlands Führung als Monster darstellen« (kopp-verlag.de)

US-Historiker: So viel Lüge seitens US-Regierung gab es lange nicht - Die antirussische Rhetorik von Spitzenbeamten der US-Regierung kann die Minsker Vereinbarungen zur Ukraine-Krise zum Scheitern bringen, meint der namhafte US-amerikanische Historiker Stephen Cohen. So viele Lügen von US-Beamten müsse er erstmals seit längerem hören. (sputniknews.com)

Das “gefährlichste Potential” für die USA? Ein Bündnis zwischen Deutschland und Russland! Nach Einschätzung des Chefs des privaten US-Geheimdienstes Stratfor, sollte das Eingreifen der US-Regierung in den politischen Kurs der Ukraine vor allem darauf abgezielt haben, die Zusammenarbeit zwischen Russland und Deutschland zu torpedieren. Technologie und Kapital aus Deutschland in Verbindung mit natürlichen und menschlichen Ressourcen aus Russland bewerten die USA als „das gefährlichste Potential“. (rtdeutsch.com)

Dies sind keine Phrasen oder krude Verschwörungstheorien – Das ist die Realität! Seit über einem Jahrhundert, war es das Hauptziel der USA und ihren Hintermännern, ein Bündnis Russland+Deutschland zu verhindern! Noch nie wurde der Plan, Europa in einen neuen Konflikt mit Russland zu verwickeln, so deutlich vorgetragen, wie im folgenden Video. (lupocattivoblog.com)

Milliardenprojekt: Ägypten plant neue Hauptstadt (krone.at)

Die Vereinigten Staaten von Israel - Der britische Journalist Matt Carr befasst sich mit der Rede, die Benjamin Netanjahu auf Einladung der Republikaner vor dem US-Kongress gehalten hat. (luftpost-kl.de)

Neue Kreditblase in den USA (goldreporter.de)

Chef der »Schatten-CIA« legt die Teile-und-Herrsche-Strategie des US-Imperiums offen - In einer Rede vor dem Chicago Council on Global Affairs schildert George Friedman, Chef von Stratfor, die außenpolitische Strategie der USA in der ganzen Welt. Verschiedene Bevölkerungsgruppen werden aufeinander gehetzt, damit sie nicht auf die Idee kommen, sich gegen die USA zu verbünden. (kopp-verlag.de)

Israel soll Deutschland und Iran atomar vernichten - Die rechtsradikale israelische Zeitung "Israel National News" hat einen Meinungskommentar am Dienstag veröffentlicht, in dem verlangt wird, Israel soll Deutschland und den Iran mit Atombomben angereifen. Im Artikel steht, nur durch eine atomare Vernichtung von Deutschland und den Iran, mit 20 oder 30 Atombomben, können Israelis die Zerstörung des Staates verhindern. (alles-schallundrauch.blogspot.co.at)

Hafen in Bremerhaven - US-Militär will mehr Kriegsgerät entladen (radiobremen.de)

Mitten unter Kriegsspielen der NATO beschwert sich der NATO-Chef über russische Kriegsspiele (antikrieg.com)

China baut an Flugzeugträger Nummer 2 (diepresse.com)

Schweizer Radarsystem hält Kühe für Feinde - Ein für viel Geld in Deutschland gekauftes Radarsystem bereitet der Schweizer Armee Ärger: beim Einsatz in den Bergen halte das System etwa eine an einem Hang umherlaufende Kuh für ein feindliches Objekt. (kleinezeitung.at)

ARD/ZDF: wird die Wahrheit über unsere verlogenen US-Freunde verschwiegen? (krisenfrei.de)

Das Sirenen-Lied der Erde - Der Elektroingenieur Benjamin Lonetree aus Arizona benutzt feinste Instrumente, um die elektromagnetischen Signale der Erde aufzufangen, aufzuzeichnen und zu analysieren. Dabei stellte er fest, daß unsere Vorfahren viel mehr im Einklang mit diesen schwachen Vibrationen waren. (nexus-magazin.de)

Schule – ein anderes Wort für Gefängnis - Was würdest Du von einem Staat halten, der Millionen von Menschen in Gefängnisse einsperrt – ohne Anklage und Gerichtsverhandlung und sie intensiver, andauernder psychologischer Programmierung unterwirft, um sie dazu zu konditionieren, unterwürfig, gehorsam und leicht kontrollierbar zu sein? (marialourdesblog.com)

... und wieder gibt ein wichtiger Widerstands-Blog komplett auf: Der Kybeline-Blog ist Geschichte. Ein Nachruf (marialourdesblog.com)





Keine Kommentare: