Donnerstag, 5. Februar 2015

Salzwasser als Treibstoff

Das Spiel gleicht sich immer wieder. Fast jede relevante Erfindung oder Entwicklung wird zuerst militärisch genutzt. Und erst mit Verspätung für zivile Zwecke verwendet. Sogar das Internet bzw. dessen Vorgänger das Arpanet ist eine Entwicklung einer kleinen forschergruppe für die US-Luftwaffe.

Die gesamte Welt ist abhängig von wenigen, teilweise teuren Energieträgern wie Erdöl, Kohle, Atomenergie, etc. Billigere und vor allem saubere Alternativen werden gesucht um sich aus dem Würgegriff der wenigen Anbieter zu befreien.

Nun wurde bekannt, dass die amerikanische Marine ein neues System entwickelt hat, wo Meerwasser, das praktisch unbeschränkt zur Verfügung steht, als Treibstoff für Schiffe verwendet wird. Das System ist praktisch serienreif und kann verwendet werden. Der nächste Schritt sei, den Treibstoff in industriellen Mengen herzustellen. Dazu müsse das Verfahren noch verfeinert werden.

Somit haben die Militär wiederum einen wichtigen Vorteil in ihrer strategischen Planung erreicht und sind nicht mehr vom teuren und angreifbaren Nachschub grosser Tankschiffe abhängig.

In jahrelangen Experimenten haben US-Wissenschaftler im Auftrag des Militärs herausgefunden, wie aus Salzwasser Kohlendioxid und Wasserstoff gewonnen werden können - denn in Meerwasser ist die CO2-Konzentration 140 Mal höher als in der Luft. Mit einem Katalysator werden die beiden Gase dann in flüssigen Treibstoff umgewandelt. Vom herkömmlichen Dieselöl unterscheidet sich das Gemisch kaum.

Das US-Militär hofft, dass die Kriegsschiffe nicht nur Treibstoff für den Selbstgebrauch herstellen. Vizeadmiral Philip Cullom schwebt vor, dass eines Tages auch Flugzeuge mit dem Meerwasser-Sprit betankt werden können. Die Wissenschaftler des Naval Research Laboratory (NRL) haben bereits einen Flugzeugprototyp mit dem neuen Brennstoff erfolgreich abheben lassen.

Die "bahnbrechende Technologie" könne der Armee beim Nachschub und bei der Einsatzbereitschaft völlig neue Wege eröffnen. Noch wird er sich aber etwas gedulden müssen. Die Wissenschaftler rechnen damit, dass noch ein Jahrzehnt vergehen dürfte, bis US-Kriegsschiffe tatsächlich an Bord ihren eigenen Treibstoff produzieren werden.



US NAVY nutzt Salzwasser als Treibstoff (freigeist-forum-tuebingen.de)

US-Marine verwandelt Meerwasser in Treibstoff (n24.de)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Die Revolte gegen korrupte westliche Bankster hat begonnen (n8waechter.info)

Die EU-Architektur und die Ohnmacht “Hellas” - Historische Dokumente belegen: Die Idee der Europäischen Union mit gemeinsamer Zentralbank, Währung und Regierung ist schon über 70 Jahre alt. Die ‘Vereinigten Staaten von Europa’ sollen als Vorbild für eine »Neue Weltordnung« dienen, in der nicht mehr der Einzelne über sein Schicksal entscheidet, sondern jeder Lebensbereich von Politikern und Bürokraten bis ins Kleinste geregelt ist. Der Bürger bleibt dabei außen vor. Seine Aufgabe beschränkt sich fast ausschließlich darauf, die Zeche zu bezahlen. Ein wirkliches Mitbestimmungsrecht hat er nicht, schreibt Oliver Janich ... (lupocattivoblog.com)

EU-Abgeordneter: „Untersuchung zu Luxemburg Leaks wird blutig“ - Diese Woche entscheidet sich, ob es einen Untersuchungsausschuss in der Steuer-Affäre um Luxemburg geben wird. Kommt ein solcher zustande, könnte das immense Auswirkungen haben: Es werde sich so viel Blut auf dem Teppich finden, dass die Untersuchung niemand durchführen wollen würde, denn „niemand kann das hinterher reinigen.“, so ein EU-Abgeordneter. (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Griechische Regierung gibt “Troika” den Laufpass (goldreporter.de)

Griechenland-Krise: Es geht ausschließlich um die Rettung der europäischen Großbanken (propagandafront.de)

Schäuble missfällt Griechenlands Nähe zu Russland - Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble äußerte sein Missfallen über die Annäherung zwischen Griechenland und Russland. (griechenland-blog.gr)

Abmachung 1990: Keine Osterweiterung der NATO - Aussenminister Genscher & Baker (dasgelbeforum.net)

Kiews Junta will Eskalation des Krieges (kopp-verlag.de)

Ukraine - 1 Mio Wehrpflichtige nach Russland geflüchtet (alles-schallundrauch.blogspot.com)

Bericht aus der Ukraine - Neue Nachrichten aus dem Pulverkessel Europas. Es sieht ganz so aus, als ob die DVR und LVR schon bis zum Ende der Woche weitere 180.000 Mann für die Armee mobilisieren kann. So wie unsere Informanten die Lage sehen, planen die militärischen Volkswehren der Ostukraine wohl, in den nächsten 2 Wochen die neuen Grenzen festzulegen. Es ist bereits ein Korridor bis nach Xarkow unter Kontrolle der Xarkower Partisanen. (quer-denken.tv)

Ukraine: 1100,564 Mrd. Griwna Bruttostaatsschulden - Wie das ukrainische Finanzministerium (Міністерство фінансів України) berichtete, ist im Jahr 2014 die Bruttostaatsverschuldung der Ukraine um +88,4% zum Vorjahr gestiegen, auf 1100,564 Mrd. Griwna (UAH). (querschuesse.de)

Ukraine: Deutschland muß das Spiel mit dem Feuer beenden! (bueso.de)

Wer verursachte den Streit zwischen Russland und der Ukraine? Ukraine ist das Thema des Tages in allen Massenmedien seit letztem Jahr. Aber dieses Thema scheint, unserer Meinung nach, nur ein Vorwand zu sein. Dahinter – geht es um etwas ganz anderes, das nicht mal Ukrainer und Russen sogar in Betracht ziehen. (politaia.org)

“Putin zur Raison bringen” – über die Primitivität amerikanischer Denkungsart (krisenfrei.de)

Muss Russland gestoppt werden? (n8waechter.info)

USA: Finanzkrieg mit Russland - Was ist mehr „Ramsch“: Griechenland oder Russland? Griechenland auf Konfrontationskurs mit der Troika. Russland im Finanz- und Währungskriege mit den USA. Ukraine-Konflikt könnte eskalieren. DAX zittert vor Griechenland. USA mit Wachstumsschwächen. Dow Jones selten so schwach. Ölpreis erstmals leicht erholt. (mmnews.de)

Obama: Wir überraschten Putin mit Deal zum Machttransfer in der Ukraine - Obama mit Israel FlaggeUS-Präsident Barack Obama hat in einem CNN-Interview am Sonntag mit unverholenem Stolz verkündet, dass die USA einen Deal zur Machtübergabe in der Ukraine ausgehandelt und damit Putin überrascht hätten. Zudem betonte er, dass die USA dabei seien, die Sanktionskosten für Russland immer weiter in die Höhe zu treiben. (marialourdesblog.com)

Chinas Dagong belässt Russlands Rating auf “A” (gegenfrage.com)

Geheimplan: Will China die USA als Supermacht ablösen? Vor 60 Jahren startete Chinas Regierung unter Mao Zedong einen geheimen 100-Jahresplan, um die Vereinigten Staaten als Weltmacht abzulösen. (gegenfrage.com)

Libyen: Clintons Kriegslügen (imi-online.de)

USA: Mehr Geld für Atomwaffen (heise.de)

"Roswell-Alien-Fotos" sollen am 5. Mai gezeigt werden (grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de)

Lügen im Weltraum: Landeten die Sonden Curiosity und Opportunity nie auf dem Mars? Gibt es auf dem Mars Walrösser, Lemminge und Flechten? Dumme Frage − natürlich nicht! Denn schließlich sind das ja irdische Lebensformen. Glaubt man den Aufnahmen der beiden Mars-Sonden Curiosity und Opportunity, dann gibt es diese Lebensformen aber auch auf dem Mars. Es sei denn, die Geräte landeten gar nicht dort, sondern drehen ihre Runden in Wirklichkeit auf Mutter Erde. Eine bekannte amerikanische Website hat jetzt eine Bestandsaufnahme der »Mars-Fauna« und »Flora« mit Original-NASA-Aufnahmen vom Mars veröffentlicht. (kopp-verlag.de)

Spektakuläres Szenario: Raum-Zeit-Tunnel in unserer Galaxis? Zu den faszinierendsten Objekten im Weltraum zählen zweifellos die Schwarzen Löcher. Über sie wurde viel geforscht und spekuliert, auch wenn es um Möglichkeiten geht, sie als Verbindungstunnel durch die Raumzeit zu nutzen. Kürzlich haben Astrophysiker eine Studie präsentiert, derzufolge ein solcher Tunnel, auch als »Wurmloch« bezeichnet, in unserer Galaxis existieren könnte. (kopp-verlag.de)

Kündigt das Wort »Lügenpresse« einen neuen großen Krieg an? (kopp-verlag.de)

Hofberichterstatter ... aus dem aktuellen Pranger von Michael Winkler (n8waechter.info)

Der Anschlag auf Charlie Hebdo – Versuch einer Rekonstruktion (hintergrund.de)

So hätten die Länder der Welt eine gerechte Größe (krone.at)

An die Völker und Bürger der Länder Europas! Swetlanas Aufruf ist einer von vielen, von hunderten Rufen und Bitten aus Rußland an die Menschen der Welt, Vernunft anzunehmen und für den Frieden zu kämpfen. Frieden gab es niemals umsonst, sondern wurde immer erkämpft. Doch so oft hatte die Stimme des Friedens es schwer, gegen das Pfeifen und Trommeln, das Gebrülle der fanatischen Kriegshetzer, der Kriegsgewinnler anzukommen, die immer sicher im Warmen sitzen, niemals den eigenen Kopf und Kragen aufs Spiel setzen und stets die Anderen antreiben, ins Feuer zu gehen und die heißen Kastanien herauszuholen. (krisenfrei.de)





1 Kommentar:

muten hat gesagt…

zu griechenland:
wie wäre es mit zwei währungen???
eine lokale währung – sagen wir den drachme (der nostalgie wegen) – mit dem alles was sich in GR befindet bezahlt werden kann (mieten, strom, wasser usw.) – und mit dem ausschließlich griechische produkte und dienstleistungen (nahrung, kleidung, holz(pellets)/heizung usw.) bezahlt werden können – eine währung die nie an börsenähnlichen gebilden missbraucht wird – sondern wirklich nur als lokales tauschmittel verwendet werden kann… ein echtes “volksgeld”…
…und von seiner grundstruktur dem “wörgl” ähnelt. (google nach “wunder von wörgl”)
der euro – oder von mir aus ein “globo” – wird ausschließlich für den überregionalen handel verwendet – und zum zocken für die geldgeilen...
wenn dann die weltwirtschaft kollabiert – und das wird sie – dann kann das den menschen im großen und ganzen egal sein – weil die lokale wirtschaft nicht davon abhängt – und somit auch nicht das überleben der menschen vor ort…
diese doppelwährung kann jedes land einführen!
wenn ein land an sich schon so groß ist das es kollabieren kann – dann wird eben in weitere kleine einheiten unterteilt – in den usa könnte z.b. jeder bundesstaat seine eigene währung haben – überregional verwendens dann halt den dollar – oder auch einen “globo”…
…nur so zum nachdenken!!!
auch pensionen können z.b. in drachme ausbezahlt werden usw...
griechenland ist klein genug dieses experiment sofort zu starten!!!