Montag, 2. Februar 2015

Eine verdammt explosive Mischung!

Nun dreht sich, angesichts der Verlautbarung der Amerikaner, die Ukraine mit Waffen zu beliefern, die Meinung in einigen Medien und bei einigen Politikern. Jetzt erst kommen sie drauf, dass der Krieg in der Ukraine durchaus eskalieren kann. Und dass die Amerikaner die grossen Hetzer und Zündler sind ...

[Update: eben erreicht mich die Meldung, dass die USA nun doch keine Waffen an die Ukraine liefern wird! 3. 2. 9:30h]

Auf diplomatischem Weg scheint eine Lösung in weiter Ferne gerückt. Prorschenko setzt auf Krieg, amerikanische Waffen und europäisches Geld! Eine verdammt explosive Mischung!

Der Westen scheint nicht daran interessiert zu sein, der Ukraine Frieden zu bringen. Doch es wäre einfach, kein Geld und keine Waffen ... dann müsste Poroschenko "sein Problem" mit seinem Volk aussitzen. Und sein Volk möchte auch keinen Krieg (... welches Volk will das schon?)

Sogar Merkel warnt nun vor Waffenlieferungen durch die Amerikaner und einer möglichen Eskalation. Doch abhalten wird dies die Amerikaner nicht. Zu sehr sind sie in der Ukraine bereits involviert. Sogar die Finanzministerin der Ukraine ist eine Amerikanerin!!

Das Land selbst ist pleite mit aussichtloser Zukunft - sollte sich nicht etwas an der derzeitigen Politik ändern.

Amerikanische Konzerne saugen die Bodenschätze ab, die Politik ist korrupt und Gelder, wie jene aus der EU, versickern im Sumpf. Das Volk leidet und friert und hungert. Sowohl in der West- wie auch in der Ostukraine.

Was sind das für Politiker, die einen Flächenbrand erzeugen, nur um selbst davon, durch mehr Macht und Geld, zu profitieren. Die Ukraine ist verkauft worden. So wie vor wenigen Jahren es Jelzin mit Russland tat ... bis Putin kam und den Wahnsinn stoppte.

Wer kann die USA stoppen? Und damit auch ihre Marionette Poroschenko. Die Leidtragenden sind immer das Volk. Die Regierenden kommen und gehen. Einige bleiben länger, andere eben kürzer. Und rückblickend gesehen, war die alte Regierung, wenn auch diktatorisch, korrupt und moskautreu die bessere Variante fürs Volk. Denn all die Versprechungen, ein Schlaraffenland des Westens zu werden, waren ohnehin nur durchschaubare Lügen.

Die Ukraine benötigt Jahre wenn nicht Jahrzehnte um, sollte es zu einer Eingliederung nach Europa kommen, um sich wirtschaftlich, politisch und gesellschaftlich zu integrieren. Sonst erleiden sie das selbe Schicksal wie Rumänien und Bulgarien, die Armenhäuser der EU.

Der ukrainische Militärapparat kostet mehr, als die Ukraine es sich leisten kann. Schätzungen liegen zwischen 60 und 100 Millionen Euro pro Tag (!!!). Das ist nur durch Bettelei bei der EU (ohne Chance auf Rückzahlung) und einem rigorosen Ausverkauf volkseigener Werte zu finanzieren. Das Land selbst bleibt auf der Strecke ... und das Volk, das anfangs die Versprechungen der Obamas, Merkels, Klitschkos, Poroschenkos, usw. geglaubt hatte, wird der Verlierer sein.

Sollte es nun tatsächlich zu einer Eskalation der militärischen Konfrontation kommen, wird der Niedergang der Ukraine nur beschleunigt. Dann bleibt für Monsanto auch kein Platz mehr, die Versuche mit genmanipulierten Pflanzen für Europa voran zu treiben.

So oder so, die Ukraine wird als "verbrannte Erde" enden und nicht in die EU integriert werden. Poroschenko hat ein Ablaufdatum, die Korruption nicht. Und irgendwann wird das ukrainische Volk draufkommen, dass der Pakt mit der USA ein Pakt mit dem Teufel ist. Doch dann wird es zu spät sein!

Die einzige Hoffnung ist, so bizarr es auch klingen mag, die Diplomatie, die Geduld und das politische Geschick Putins. Hoffentlich machen dies die Amerikaner und Europäer nicht auch zu nichte, versuchen tun sie´s ja. Aber ob sie´s schaffen?






Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Das derzeitige monetäre Weltbild im Falschgeldsystem – die Preise fast aller Währungen und die wichtigen Rohstoffpreise fallen derzeit bezüglich des US$. Zufall? Cui bono? (martin-schweiger.com)

Sag' zum Abschied leise Servus - Der Euro stirbt. In den letzten zwei Wochen trafen ihn gleich drei Einschläge, die ihm am Ende sein Leben kosten werden. Wir werden sehen, ob es ein langsamer und qualvoller Tod werden wird oder ob es dann ab einem bestimmten Punkt sehr schnell geht? (pit-hinterdenkulissen.blogspot.de)


Investor sieht Börsen auf dem Weg zu einem Jahrhundert-Crash - Die Aktienmärkte werden zerschmettert werden, so die Warnung des britischen Hedgefonds-Manager Crispin Odey. Der wirtschaftliche Abschwung sei so vorangeschritten, dass er „wahrscheinlich hundert Jahre in Erinnerung bleibt“. Der Ausblick sei so großartig wie im Jahr 2007. (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Baltic Dry Index: nur noch 666 Indexpunkte - Der Baltic Dry Index (BDI) sank am Freitag auf 666 Indexpunkte und lag damit um -43,4% tiefer als vor einem Jahr. (querschuesse.de)

BND speichert 220 Millionen Telefondaten – jeden Tag - Der Auslandsgeheimdienst sammelt in großem Stil Metadaten und liefert sie an die NSA. (zeit.de)

Hat die BRD die DDR annektiert? - Das Hauptargument für die Bestrafung Russlands mit Sanktionen ist die angebliche Annexion der Krim. Wie wir aber wissen, fand eine Volksbefragung statt, in dem die Bewohner der Krim entscheiden konnten, ob sie der Russischen Föderation beitreten wollen oder nicht. Mit 94 Prozent wurde mit Ja gestimmt. Deutlicher geht wohl nicht. (alles-schallundrauch.blogspot.co.at)

Anzeige wegen Hochverrat - Strafanzeige, Strafantrag und Strafverfolgung gegen Frau “Bundeskanzlerin” Angela Merkel wegen des dringenden Verdachts auf Verstoß gegen ... (krisenfrei.de)

W A R N U N G an alle Deutschen - das müsst ihr alle wissen!!! (derhonigmannsagt.wordpress.com)

Österreich hat 116 Milliarden Euro versteckte Schulden (deutsche-mittelstands-nachrichten.de)

Griechenland: gebt uns Raum, Zeit und Atemluft - Griechenlands Finanzminister betont, der Staat habe eine Kontinuität und Thema sei nicht, das alte Programm zu zerreißen, sondern endlich eine tragfähige Lösung zu finden. (griechenland-blog.gr)

Heftige Sturmböen aus Griechenland ... (rottmeyer.de)

Griechenland wird seine Schulden niemals tilgen können (pinksliberal.wordpress.com)

“Nimm das bitte aus meinem Gesicht!” – Was machen US-Soldaten in Mariupol? (n8waechter.info)

Die US Army Europe will Militärberater in die Ukraine schicken (luftpost-kl.de)

Ukraine-Konflikt: Abbruch der Friedens-Gespräche in Minsk (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Ukrainekrise und westliche Glaubwürdigkeit - Ist die Verschärfung des militärischen Konflikts in der Ostukraine eine direkte Folge der Ermutigung Kiews durch den Westen? Dessen Vertreter wurden hofiert, aber kaum kritisiert. (mmnews.de)

EU verhängt keine neuen Sanktionen gegen Russland (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Putin: Ukrainische Armee ist eine Fremdenlegion der NATO - Russlands Staatspräsident Wladimir Putin bezeichnete der Ukraine-Konflikt im Osten der Ukraine als die Verwirklichung der Eindämmungspolitik der NATO gegenüber Russland. Die Einheiten der ukrainischen Armee bezeichnete er dabei als eine Fremdenlegion der NATO. (marialourdesblog.com)

Expertin: Ukraine dient dem Westen als militärisches Instrument gegen Russland (sputniknews.com)

Ukraine wird “Kornkammer” für gentechnisch veränderten Getreideanbau (antikrieg.com)


Protest gegen Henry Kissinger: Tumult im US-Senat (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Verbrechen gegen die Menschlichkeit: Warum ist Henry Kissinger noch auf freiem Fuß? (kopp-verlag.de)

US-Präsident tauscht Air Force One aus (derstandard.at)

Die hysterische Kultur des Nanny-Staats USA - Die USA verstehen sich als Land der Freien. Doch für Kinder gilt das nicht. Aus Angst, es könnte etwas passieren, beaufsichtigen Eltern den Nachwuchs fast ununterbrochen. Mit schwerwiegenden Folgen. (welt.de)

USA: Jedes fünfte Kind auf Food Stamps - In den USA hat sich die Zahl der Empfänger von Lebensmittelmarken bzw. Food Stamps seit 2007 fast verdoppelt. 16 Millionen Kinder sind inzwischen im Food Stamps-Programm. Obama unterzeichnete im vergangenen Jahr ein Gesetz, welches die Ausgaben für das Programm um 800 Millionen Dollar pro Jahr kürzt. (gegenfrage.com)

The Death Of The American Dream In 22 Numbers (endoftheamericandream.com)

Vorbereitung zu einem Angriffskrieg gegen Russland? (marialourdesblog.com)

Drohgebärden – Nukleare Planungsgruppe der NATO trifft zusammen (contra-magazin.com)

Warum die USA einen Krieg in Europa braucht (quer-denken.tv)

USA können Russlands Atomraketen nicht stoppen (gegenfrage.com)

Unidentifizierte Flugobjekte überfliegen französische Atomwaffenbasis Ile-Longue (grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de)

CERN und was 2012 geplant war und für 2016 geplant ist (freigeist-forum-tuebingen.de)

Russische Stadt zu Eisblock gefroren (wetter.at)

Skandal: Papst Benedikt XVI leugnet den Holocaust - Papst Benedikt XVI behauptet, das kein einziger Jude in den Gaskammern der Nazis starb, da die historischen Beweise massiv dagegen sprechen. Er ist der Meinung, das kein einziger Jude vergast worden ist, da er glaubt, das es keine Gaskammern gegeben hat, soweit er die Beweise studiert hat. (mzw-widerstand.de)

„Reschkes pathetische Ausschwitz-Rede“ oder „Der Holocaust – das Stück Nationalismus und Rassismus, das uns noch blieb“ (dasgelbeforum.net)

Der normale Wahnsinn des Islam - Man sollte ein System nicht nach seinen Exzessen beurteilen. Maßgeblicher ist die Routine des Alltags. Und die sieht in den meisten islamischen Staaten schlimm aus. (welt.de)

Nordafrika öffnete seine Gefängnistore für ausreisewillige Verbrecher – bei uns werden sie als Kulturbereicherer begrüßt (haunebu7.wordpress.com)

Leben vor dem Bildschirm - Schon Kinder unter 2 Jahren verbringen Stunden täglich vor dem Fernseher, in Japan sind zwei Stunden bereits Durchschnitt. (heise.de)

Warum Graffiti nur grau und bunt nicht bunt ist (danisch.de)


Einkaufen wie früher: Mit Maß und ohne Verpackung (krone.at)





Keine Kommentare: