Montag, 19. Mai 2014

Lebensmittelkrisenlager - Ablaufdatum

Die letzten Tage hatten Bekannte und ich eine interessante Verkostung; wir verkosteten einige abgelaufene Lebensmittel - seit Jahren abgelaufene ... nämlich Nudeln, Reis, Fleischkonserven und Fertiggerichte (dehydriert).

Aus meinem Fundus des Lebensmittellagers für Krisenzeiten probierten wir die ältesten Produkte. Dabei fanden sich: Trockenpastagerichte, Trockensuppen, aber auch Fleischgerichte von einem namhaften österreichischen Hersteller. Exoten waren einige Trockengerichte aus dem Sortiment der US-Army.

Gleich vorweg, es war alles, obwohl seit 2008/2009 abgelaufen, in Ordnung. Bis auf zwei Packungen, die von Lebensmittelmotten befallen waren.

Die Gerichte der US-Army sind allerdings nur bedingt empfehlenswert. Wir probierten "Reis mit Broccoli und Käse", "Tomatennudeln" und "Cremige Kartoffelsuppe". Die Kochzeiten sind fast doppelt so lange wie bei den heimischen Gerichten (25-28 Minuten), breiige Konsistenz und der Geschmack äusserst fad. Hier haben Gewürze, vor allem Chili weitergeholfen.

Die Trockensuppen (Packerlsuppen) "Klare Hühnersuppe mit Nudeln", "Spargelcremesuppe" und "Pilzcremesuppe" überzeugten. Relativ kurze Kochzeiten (max. 10 Minuten), schöne Konsistenz und typischer Geschmack konnten überzeugen.

Bei den Trockengerichten "Pasta Bolognese", "Pasta Carbonara" und "Pasta mit Käse" waren sich nicht mehr alle über den Geschmack einig, Aussehen und Konsistenz waren allerdings in Ordnung. Ein wenig Gewürze (Oregano, Chili, schwarzer Pfeffer) besserte den Geschmack merklich auf.

Die Fleischkonserven "Beuschl", "Linsen mit Speck", "Reisfleisch" und "Gefüllte Paprika" schmeckten, als wären sie gestern frisch gekocht worden (2008 abgelaufen).

Nudeln und Reis (Ablaufdatum 2007) allerdings mit frischen Sossen, waren ohne Qualitätseinbussen zu zubereiten.

Für die Bestände eines Lebensmittelkrisenlagers bedeutet das, dass ohne Bedenken gewissen Lebensmittel, sowohl Grundnahrungsmittel wie Nudeln, Reis, etc. als auch dehydrierte Fertiggerichte bedenkenlos mehrere Jahre über das Haltbarkeitsdatum hinaus gelagert und vrzehrt werden können.

Für Feinschmecker empfiehlt es sich allerdings, bevorzugte Gewürze ebenfalls einzulagern, da alle Gerichte etwas mehr Pepp (Geschmack) vertragen konnten.

Es war für alle eine Überraschung, dass derart "alte" Lebensmittel noch ohne grössere Qualitätseinbussen geniesbar waren.

Das einzige Problem war, wie erwähnt, Insektenbefall.



EU- Kampf gegen Ablaufdatum für Nudeln (krone.at)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Putsch der Technokraten: Wie Barroso und seine Freunde die EU zerstören - Das Märchen von den „Spitzenkandidaten“ ist eine glatte EU-Wählertäuschung: Gemäß EU-Vertrag müssen sich die Kommissare ausdrücklich aus der politischen Diskussion heraushalten. Sie sollen die Gesetze umsetzen - mehr nicht. Doch Barroso und seine Freunde gebärden sich als eigenständige Politiker, obwohl die Kommission gegenüber den Regierungschefs weisungsgebunden ist. Diese Usurpation ist die größte Gefahr für die EU. (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Unser Geldsystem mit direktem Blick in die Hölle (krisenfrei.wordpress.com)

Die nackten Zahlen: Kein Ende der Euro-Krise in Sicht (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Alarmsignale - Oder: Gar nicht dumm: Große Adressen verlassen sinkendes Schiff (rottmeyer.de)

Zukunft des Westens: Staatsbankrott oder Hyperinflation (buergerstimme.com)

TISA: Weltweiter Ausverkauf der Menschen an Konzerne? (iknews.de)


Italiener demonstrieren gegen Regierungspolitik und verzerrte Medienberichte (pravdatvcom.wordpress.com)

Griechenland macht Rückzieher bei Besteuerung ausländischer Investoren (griechenland-blog.gr)

Russland steht vor historischem Erdgas-Deal mit China (deutsche-mittelstands-nachrichten.de)

Ukraine begibt Bond in USD mit Haftungszusage der US Regierung? (dasgelbeforum.net)

Europäer sollen mehr von Nordamerika abhängig werden als von Russland (marialourdesblog.com)

Schrumpfende Träume – und Lamborghinis vor jeder Garagen-Einfahrt (markusgaertner.com)

USA: Das Imperium beschleunigt seinen Niedergang (markusgaertner.com)

Haben die Wirtschaftsexperten Recht, wird 2015 bis 2020 für die USA zur reinsten Hölle (kopp-verlag.de)


Das Gold aus Fort Knox: Lügt die US-Regierung? Eine ausführliche TV-Dokumentation beschäftigt sich mit dem legendären amerikanischen Goldspeicher Fort Knox. Es geht um die Errichtung und den Zweck der Festung sowie um Ungereimtheiten in Bezug auf die US-Goldreserven. (goldreporter.de)

US-Militär XXL: 90% aller Toten im Krieg sind Zivilisten (gegenfrage.com)

Die 92 Kriege und Militäroperationen der USA (dorfling.de)

Flut auf dem Balkan: Hochwasser treibt Landminen an die Oberfläche (pravdatvcom.wordpress.com)

Weltraummüll im Nordosten Chinas niedergegangen (kleinezeitung.at)

Wissenschaftler aus Tschernobyl entdeckt: Antioxidantien helfen dem Körper, sich an radioaktive Strahlung zu adaptieren (kopp-verlag.de)

Die globale Halde an unverkauften Autos (alles-schallundrauch.blogspot.co.at)

Autofriedhöfe: neue Autos heimlich versteckt? (mmnews.de)

So schnell verteilen sich gestohlene Autos (krone.at)





Keine Kommentare: