Freitag, 23. August 2013

Was kommt nach der Wahl?

Im Herbst gibt es wahlen; in Deutschland und in Österreich. Der Wahlkampf läuft auf Hochtouren und es wird gelogen, versprochen und dogmatisiert, dass sich die Balken biegen.

Ich frage mich immer, was die Politiker während ihrer Amtszeit tun, wenn die Wahlversprechen eigentlich ohnehin schon umgesetzt sein sollten?!?! Aber gut, wer dieses Gelaber glaubt, ist selbst schuld.

Sicher ist (oder fast sicher), dass bis zur deutschen Wahl nichts gravierendes passieren wird. Allerdings, danach könnte (oder wird wahrscheinlich) eine noch nie dagewesene Lawine losgetreten. Vieles, was derzeit noch geheim gehalten wird, kommt an die Öffentlichkeit. Auch der totale Ausverkauf der Mittel- und Unterschicht!

Die Wirtschaft wird, auch wegen des stagnierenden und rückläufigen Konsums in ernste Schwierigkeiten kommen. Insolvenzen und Entlassungen müssen verstärkt erwartet werden.

Die Lage als gesamtes ist völlig instabil und kann nur mit äussester Mühe und verdammt hohen Kosten halbwegs gehalten werden. Nun genügt der berühmte Funken und das Benzinfass explodiert.

Hast du dich, mein lieber Freund, schon gefragt, warum, wenn ohnehin alles in bester Ordnung ist und die Krise weitgehend vorbei, die Exekutive (Militär & Polizei) auch in Europa extrem hochgerüstet und speziell trainiert wird? Nochmals, in ganz Europa!

Man erwartet offensichtlich Ausschreitungen, Revolten, Strassenkämpfe und Aufruhr. Darum sind auch, wie man in wohlinformierten Kreisen weiss, entsprechende Direktiven an Kommunen, Nahversorger und Energielieferanten gegangen. Unter anderem, um Plündereien und ähnlichem entgegenzuwirken ...

Darum gibt es auch gehäuft in den deutschen Medien versteckte Hinweise, getarnt als Empfehlung der Bundesregierung, unbedingt einen Notvorrat anzulegen. Offensichtlich erwartet die Regierung turbulente Zeiten, wo die öffentliche Ordnung zusammenbricht, die Infrastruktur zumindest so beschädigt wird, dass der Lebensmittelnachschub nicht mehr gesichert sein wird und es auch möglicherweise zu Ausfällen in der Energieversorgung kommen wird.

Grundsätzlich kann davon ausgegangen werden, dass die Situation in den Städten wesentlich brisanter sein wird, als auf dem Land. Gerade deswegen sollte ein entsprechender Notvorrat angelegt sein. Ist das nicht der Fall, rate ich, wie auch viele andere, schnell einen anzulegen.

Lebensmittel, Trinkwasser, Medikamente und die wichtigsten Hygieneartikel sollten für mindestens vier Wochen, besser für längere Zeit vorhanden sein.

Im Grunde verhält man sich fahrlässig, wenn man nicht für sich und seine Familie vorsorgt. Wir wissen alle nicht, was, wie, wann kommen wird. Doch wenn es beginnt, ist es wahrscheinlich zu spät!

In der heutigen digitalen und vernetzten Welt dauert es nur wenige Stunden und Europa steht völlig still. Was machst du dann, wenn du nicht vorgesorgt hast?

Es muss sich gar nicht um den ganzen grossen Crash, den Systemzusammenbruch handeln, schon kleinere Störungen können grosse Auswirkungen auf unser Leben haben. Und entsprechende Risikofaktoren gibt es viele.

Niemand darf erwarten, dass dieses Betrugssystem noch lange währt!



Alle, die sich auf die kommende Wirtschaftsdepression nicht vorbereiten, werden es bitter bereuen (kopp-verlag.de)

Notvorrat anlegen! Die Regierung empfiehlt - Hamburger Abendblatt auf der Titelseite als erste Schlagzeile: “Notvorrat”, ein offizieller Rat der Bundesregierung. Auf einer Seite folgt die Auflistung aller Lebensmittel, die man für vier Wochen pro Person einlagern soll ... (krisenkueche.de)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Währungen mit massivem Verlust: Droht eine neue Asienkrise? (deutsche-mittelstands-nachrichten.de)

DAX, DOW, FED: Der Irrsinn der Märkte (start-trading.de)

Gesalzene Rechnung für das Lügengebäude der Euro-Retter - Merkel und Schäuble verfolgen das Ziel, die Krise kleinzureden und die Kosten für ihre Lösung auf andere abzuwälzen. Dadurch werden die Kosten für den Bürger immer höher. (geolitico.de)

Staatsverschuldung Deutschlands über 7 Billionen - Die Staatsverschuldung Deutschlands liegt aktuell bei 2 Billionen und wächst zur Zeit um 0,4 Prozent pro Monat. Aber das ist noch nicht alles – da kommt noch einiges oben drauf ... (der-klare-blick.com)

Portugal: Rekord-Nettoauslandsverschuldung (querschuesse.de)

Neue Griechenland-Milliarden, Schuldenschnitt oder Euro-Austritt (heise.de)

Ungeheurer Datendiebstahl in Griechenland - Im Rahmen eines bereits 2010 aufgedeckten Datendiebstahls wurden in Griechenland die Daten rund der Hälfte aller Steuerpflichtigen entwendet. (griechenland-blog.gr)

Ägypten: Ein explosives Pulverfass und die Lunte brennt (iknews.de)

Was stimmt nicht mit dem Dollar? Die relative Dollar-Schwäche will nicht so recht ins Bild passen. Was dahinter steckt, und wie es mit dem Dollar weitergeht. (cash.ch)

Ron Paul: Schenkt der US-Propaganda keinen Glauben! Ron Paul bat während einer Sitzung am Donnerstag um die Freilassung des Whistleblowers Bradley Manning und forderte das amerikanische Volk dazu auf, der Propaganda der US-Regierung keinen Glauben zu schenken. Obama geht um ein Vielfaches härter gegen Widersacher vor, als alle Präsidenten vor ihm. (gegenfrage.com)

US-Israel-Jord.-Truppen & CIA einmarschiert? (earth-dots.de)

Syrien: Wieder ein False Flag Giftgaseinsatz (alles-schallundrauch.blogspot.co.at)

Russisch-französische Luftwaffenübung begonnen (ruvr.ru)

AKW Fukushima: Größtes Leck seit der Atomkatastrophe im März 2011 (pravdatvcom.wordpress.com)

Beeinflusst die Sonne unser Klima? Klar, viele wissen es und die Masse muss leider immer noch die CO2 Geschichten der altbackenen Wissenschaft und die Lügen der getriebenen Politiker und Lobbyisten glauben. Stück für Stück kommt jedoch die Wahrheit ans Licht und moatlich fallen immer mehr Wissenschaftler um und stimmen der Wahrheit zu. (z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.co.at)

Die Akte Aluminium (pravdatvcom.wordpress.com)





Kommentare:

Der Nordländer hat gesagt…

Was kommt nach der Wahl ?
Wer weiß dies schon ,,, so genau . Würde man gern aber was nützt einem dies, es hört Niemand zu auch wenn man es 100% wüsste was kommt. „Es ist egal was auch kommt“,, so ein Lied ich weiß nicht mehr von wem aber er hatte recht. Diese Welt so wie wir sie kennen wird es nicht mehr geben, der Hunger wird kommen das ist sicher. Es wird keine Besserung mehr geben es geht alles den Bach runter. Wer meint mit guten Ratschlägen jemanden den ultimativen Überlebenstipp zu geben der irrt. Am Ende ist man selbst dran egal was man vorher sich für Sicherheiten angeschafft hat. Beim sterben ist jeder allein, es unterscheidet sich nur WER WANN stirbt. Dazu muss ich sagen das Wann ist egal wenn alles vor die Hunde geht.
So nun habe ich genug Pessimismus versprüht, ihr wollt doch alle Optimismus,, Wachstum, Wachstum,Wachstum,,,, reicht es? Wenn sich die großen Herren entschließen den SATAN frei zu lassen dann tun sie es auch. Was und wem interessiert dann noch die Wahl oder irgendeine Regierung eines korrupten Staates. die werden schon längst an den Laternen hängen wie vor der Wahl üblich. So wie ich das sehe gibt es eine „ künstliche Intelligenz „ die den Eliten sagt was wann zu tun ist diese Intelligenz hat keine Gefühle sie ist beseelt von einem Dämon vielleicht Satan selbst. Diese Intelligenz wird in der Bibel das Gräuel genannt und es wird errichtet werden und wer es nicht anbetet wird getötet. So steht es geschrieben, warum ich dies erwähne,,, weil niemand mehr dieses Finanzsystem kontrollieren kann. Die Kurse in sehr sehr kurzer Zeit zu drücken oder eben zu manipulieren das kann nur eine künstliche Intelligenz !
Nur diese wird bestimmen was in Zukunft geschieht. diese Tatsache ist noch nicht im Fokus der Öffentlichkeit, weil noch niemand davon weiß.
Trotzdem gebe ich dem Johannes recht, es ist immer noch besser sich vorzubereiten als gar nichts zu tun. Tun können wir gar nichts, nur versuchen zu überleben. Dazu gehört auch der richtige glauben denn,,,, Jesus versprach die seinen zu retten und zu beschützen. Es gibt sonst niemanden der dies so sagt und auch verspricht. Man sollte sich reinen Herzens schnell entscheiden, denn wenn die Seinen an den Stirnen versiegelt werden so ist ein umdenken zwecklos. Man hat die Wahl und die hat überhaupt nichts zu tun mit der kommenden Polit Wahl. Diese Wahl gilt für die Ewigkeit.
Die Frage: Was kommt nach der Wahl kann ich beantworten,,, eventuell und das mit Sicherheit ein ewiges Leben mit Jesus Christus.

Was kannst du Johannes dazu sagen ?

mfg

3dvision hat gesagt…

Habt ihr denn gar kein vertrauen in unseren Herrn?????
Lest die Bibel!!!!!
Und ihr wisst Bescheid!!!
Was macht ihr euch überhaupt noch Gedanken???Ueber was?
Ihr sollt mit dieser Welt abschließen und alles Materielle fallen lassen!!!!
Definitiv!!
Denn es gibt keine glückselige Welt ohne unseren Herrn!!!!
Egal was ihr tut oder sucht,es gibt kein Heil und keine Glückseligkeit und kein frieden im Herzen ohne unseren Herrn und Schöpfer!!
Seid euch dessen mal bewusst!!!!
Diese Welt könnt ihr vergessen,vergessen und noch einmal vergessen ganz einfach deswegen,weil er nie eine solche Welt wollte!!!!!
Versteht ihr?
Diese Welt könnte biss in alle Ewigkeit nicht funktionieren,weil der Schöpfer dieser Welt nicht inmitten dieser wohnt.
so einfach ist das.