Montag, 6. Mai 2013

Buchempfehlung: Die Jahrhundertlüge, die nur Insidern bekannt ist

Am Wochenende las ich das Buch "Die Jahrhundertlüge - die nur Insider kennen", von Heiko Schrang. Im Grunde nichts Neues ... für alle, die bisher sich umfassend informiert haben und auch für Spirituelles aufgeschlossen sind.

Für alle anderen ist dieses Buch ein absolutes Muss. Im ersten Teil bringt Schrang gut recherchierte Fakten, leicht verständlich geschrieben, welche das herkömmliche Verständnis und Weltbild für Politik, Wirtschaft und Hochfinanz völlig verändern und nicht nur die Zusammenhänge von Krise, Euro und den unabwendbaren Zusammenbruch verständlich macht.

Er lässt dabei kaum etwas aus. Von der FED über die Kriegspolitik der USA, die City of London, die Geschichte Deutschlands und das "Wegräumen" unbequemer Politiker und Bankiers, die den Eliten im Weg standen.

Kurz und bündig verfasst, ein grossartiger Überblick über die Manipulationen und Machenschaften die uns alle betreffen.





Dass es allerdings auch Lösungsmöglichkeiten gibt, die jedem von uns zur Verfügung stehen und wenn wir sie gemeinsam anwenden, es tatsächlich zu grundlegenden Veränderungen kommen kann, darüber schreibt Schrang im zweiten Teil. Er belegt, warum geistige Aspekte und geistige Arbeit an sich selbst wichtiger ist, als alles andere.

Dabei stehen die universellen Gesetze (auch kosmische Gesetze oder Naturgesetze) im Mittelpunkt. Anleitungen und Perspektiven, die dein Leben und dein Weltbild komplett verändern können.

Und genau das ist auch eine mögliche Lösung für die unhaltbaren Zustände in unserer Gesellschaft, die fast ausschliesslich auf Profit- und Machtstreben basiert.

Da Buch klärt auf und regt zum Nachdenken an. Für bereits Informierte eine gute Zusammenfassung, für alle anderen ein wichtiges Buch um die Zusammenhänge und Verflechtungen der Eliten zu kennen. Nur wer informiert ist, kann etwas dagegen tun. Für sich, für seine Familie, für sein Umfeld.

Die Entmachtung der Eliten kann durch Veränderungen der eigenen "kleinen Welt" jedes Einzelnen realisiert werden. Und eine Entmachtung der Eliten heisst, aus einer fatalen Illusion auszusteigen. Je mehr Menschen dies tatsächlich tun bzw. umsetzen, desto schneller wird sich der Niedergang, der Zusammenbruch des herrschenden Systems vollziehen.



Macht steuert Wissen: Die Jahrhundertlüge, die nur Insidern bekannt ist (macht-steuert-wissen.de)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Goldpreis: Wann könnte Kaufpanik ausbrechen? (start-trading.de)

Prof. Hankel: Euro ist Dynamit - Prof. Wilhelm Hankel: Der Euro ist wie Dynamit. Wenn Politiker so weitermachen, ist ein Bürgerkrieg nicht ausgeschlossen. Einziger Ausweg: Zurück zu nationalen Währungen, Euro nur noch als Verrechnungseinheit. - Bei Währungsreform droht auf jeden Fall ein Haircut für Sparer, auch bei Wiedereinführung der DM. (mmnews.de)

Börse gegen Realität: Pimco-Chef El Erian – Es wird einen gigantischen Börsen-Crash geben (pravdatvcom.wordpress.com)

Ende des Sparkurses: EU stellt Weichen für die Inflation (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Deutschland droht Finanzmanagern mit Haft - Ein neuer Straftatbestand sieht den Gefängnisaufenthalt bei wirtschaftlichem Fehlverhalten vor. Die Branche tobt und will klagen. (derstandard.at)

Deutschland: Flucht ins Bargeld? (querschuesse.de)

CDU Merkel-Regime schafft Staatstrojaner FinFisher/FinSpy für 150.000€ an - Vertrag unterzeichnet: Das CDU Regime erlaubt dem Bundeskriminalamt den Kauf von Staatstrojaner FinFisher für schlappe 150.000 Euro (antilobby.wordpress.com)

Die Antwort: Hola Spanier, hört mal einen Moment zu, bitte! Sie erinnern sich? Der Titel ist die Parallele zu unserem Artikel vom 4. Februar, der ein Video der spanischen Bügerrechtsbewegung 15-M aus Spanien präsentierte, gerichtet an alle Deutschen. Jetzt gibt es die Antwort aus Deutschland, passenderweise gedreht vor der EZB in Frankfurt. (uhupardo.wordpress.com)

Die Unfähigen der Ministerien in Griechenland - Der sprichwörtlichen Ineffizienz der Ministerien in Griechenland könnte auf einfache Weise ein Ende gesetzt werden, wenn der entsprechende politische Wille bestünde. (griechenland-blog.gr)

Jagd auf Steuerflüchtlinge: Wall Street Zocker sind unantastbar - Die exorbitanten Wall Street-Gewinne werden auch im Zeitalter der globalen Jagd nach Steuersündern von allen Regeln ausgenommen: Nirgendwo wird mehr Geld durch Scheinfirmen geschleust wie in der größten Steuer-Oase der Welt. In dem Bundesstaat gibt es mehr Unternehmen als Einwohner. Delaware macht den Unterschied ... (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Jeder Dritte für bewaffnete Revolution - Extreme politische Ansichten sind keine Besonderheit der USA, doch diese Zahl lässt aufhorchen: In einer Umfrage sagt fast jeder dritte Amerikaner, dass in den kommenden Jahren eine bewaffnete Revolution nötig werden könnte. Das überrascht sogar Fox News. (n-tv.de)

Meinungsumfragen belegen: Amerikaner fürchten ihre Regierung mehr als Terroristen (kopp-verlag.de)

Wer begeht die meisten Terroranschläge? Es ist immer wieder interessant, die öffentliche Wahrnehmung mit den tatsächlichen Fakten zu vergleichen. Wenn man nach den amerikanischen Medien geht, dann werden die meisten Terroranschläge von Moslems begangen. Auch in den Filmen die Hollywood in den letzten 20 Jahren produzierte sind es Araber die als die Bösewichte gelten. Dabei, wenn man die Statistiken genau analysiert, stimmt dieser Eindruck der vermittelt wird überhaupt nicht. Was meint ihr, für wie viele Terroranschläge waren islamische Extremisten in den USA von 1980 bis 2005 verantwortlich? (alles-schallundrauch.blogspot.com)

Kriegsgefahr wächst unmerklich schnell (tv-orange.de)

Die Verzweiflung des Westens über Syrien - Wieder greift Israel ohne selber gefährdet zu sein ein Nachbarland mit Bomben an und wird dafür nicht verurteilt. Als Ausrede wird wie im Januar die Lüge vorgetragen, es gehe um die Verhinderung von Waffenlieferungen an die Hizbollah, deshalb die Bombardierung von Damaskus ... (alles-schallundrauch.blogspot.com)

Israel setzte angeblich Uranmunition in Syrien ein (gegenfrage.com)

Internationales Seemanöver: Drohnen-U-Boote im Persischen Golf (iknews.de)

Gewaltiger Tornado wütete am Freitag in Italien - Autos und Bäume durch die Luft geschleudert (z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.co.at)

Airbus-Crew meldete Beinahe-Kollision mit einem UFO (grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de)

Weltraumteleskope registrieren gewaltigen Gammastrahlenausbruch im All - Mit den Weltaum-Gammastrahlen-Teleskopen "Fermi" und "Swift" haben NASA-Astronomen am 27. April 2013 einen unerwartet starken Gammastrahlenausbruch im All registriert. Der mit der Kennung "GRB 130427A" versehene "gamma-ray burst" (GRB) ist das hellste bislang beobachtete Ereignis dieser Art. Astrophysiker gehen davon aus, dass er von einer Supernova vorausgeht und erwarten in den kommenden Wochen direkte Hinweise auf eine derartige Sternenexplosion. (grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de)

Telefongespräche werden DIGITAL gespeichert, inhaltlich voll erfasst (dasgelbeforum.de.org)

Kennedy, die Lobby und die Bombe - Vor genau 50 Jahren spielte sich eine wichtige Episode in der Geschichte der “Amerikanischen Demokratie” ab; ein epischer Kampf, dessen Ende die Zukunft der Welt beeinflusste. Laurent Guyénot erinnert uns an das Thema. (krisenfrei.wordpress.com)

Eine Woche Lebensmittel verschiedener Nationen in Bildern (imgur.com)





Keine Kommentare: