Freitag, 31. Mai 2013

Bild der Woche

Vincent Autin und Bruno Boileau sind das erste homosexuelle Paar Frankreichs, das sich getraut hat - sie gaben sich, begleitet von Medien und Protesten, in Montpellier das Jawort. (gefunden bei kurier.at)







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)




Kommentare:

3DVision hat gesagt…

Igit Pfui Deibel!Was ist denn das?
Ist das normal?oder bin ich so Altmodisch und meine Toleranz dazu?
Was erwarten die Menlkden sich
von einem solchen Ritual?Dazu noch zwei (Männer)
Auf der Heirat steht ein Fluch,der schon so alt ist daß er in Vergessenheit geraten ist.
Schaut euch um,alle werden geschieden,die einen nach 2 Tage,die andren nach zwanzig Jahren.



nordlaendersblog hat gesagt…


22 Du sollst nicht bei einem Mann liegen wie bei einer Frau; es ist ein Gräuel.
23 Du sollst auch bei keinem Tier liegen, dass du an ihm unrein wirst. Und keine Frau soll mit einem Tier Umgang haben; es ist ein schändlicher Frevel.
24 Ihr sollt euch mit nichts dergleichen unrein machen; denn mit alledem haben sich die Völker unrein gemacht, die ich vor euch her vertreiben will.
25 Das Land wurde dadurch unrein, und ich suchte seine Schuld an ihm heim, dass das Land seine Bewohner ausspie.
26 Darum haltet meine Satzungen und Rechte und tut keine dieser Gräuel, weder der Einheimische noch der Fremdling unter euch -
27 denn alle solche Gräuel haben die Leute dieses Landes getan, die vor euch waren, und haben das Land unrein gemacht -,
28 damit nicht auch euch das Land ausspeie, wenn ihr es unrein macht, wie es die Völker ausgespien hat, die vor euch waren.
29 Denn alle, die solche Gräuel tun, werden ausgerottet werden aus ihrem Volk.
30 Darum haltet meine Satzungen, dass ihr nicht tut nach den schändlichen Sitten derer, die vor euch waren, und dadurch unrein werdet; ich bin der HERR, euer Gott.