Dienstag, 30. April 2013

Bei deutschen Behörden liegen die Nerven blank

Man liest im Moment viel über Aktionen von Staatsanwälten, Finanz und Polizei. Es scheint, als wäre es das letzte Aufbäumen, bevor ...

... bevor es zur direkten Konfrontationen mit dem Volk kommt. Denn nicht alle Aktionen sind offensichtlich rechtmässig und rechtlich gedeckt! Aber der Staat braucht dringend Geld und fürchtet sich - zu recht - vor einem massiven Machtverlust. Die Bevölkerung soll verängstigt werden.

Alternative Medien informieren seit geraumer Zeit über den unglaublich skurillen Status Deutschlands, ein Land, das seit dem Ende des zweiten Weltkrieges niemals mehr ein souveräner Staat war, immer noch besetzt ist und immer noch keinen Friedenvertrag hat! Und noch unglaublicher, nach der Wiedervereinigung hat sich Deutschland, damals noch die Bundesrepublik Deutschland, selbst abgeschafft.

Deutschland ist nur mehr ... eine Firma, ein Unternehmen. Nicht mehr und nicht weniger!

Und nun bieten sogar Anwaltskanzleien die Beratung an, keine Steuern mehr bezahlen zu müssen. Ja, Unternehmen dürfen keine Steuern einheben ...

Warum wird dann der Bayern München Trainer Hoeness medienwirksam durch den Finanz-Dreck gezogen? Ist das nur blosse Abschreckung? Oder die weit überzogene Hausdurchsuchung einer Journalistin wegen eines "Scherzdoktortitels", den sie von ihren Kindern zum Geburtstag geschenkt bekam.

Der Staat zeigt Zähne! Der Staat demonstriert Macht! Der Staat steht mit dem Rücken zur Wand!

Nachdem 2008 die Krise "ausgebrochen" ist, hat man "Weise & Experten" Lösung gebeten. Es waren mehrheitlich Banker, die durch ihre Geschäftspolitik die Krise auslösten. Sie nahmen die Sache ernst und retteten ... die Banken, die Verursacher der Krise, auf unsere Kosten.

Seit damals ist sehr viel an Information bereit gestellt worden. Die Zockerei der Banken ging weiter, sogar mit immer höheren Einsätzen. Die Rettungsgelder wurden astronomisch hoch. Und der Euro wird zerbrechen. Aber das haben damals, noch vor der Einführung des Euros sehr viele Verantwortliche gewusst. Sie wussten, dass die verschiedenen Volkswirtschaften an einer Gemeinschaftswährung scheitern würden, doch das Experiment wurde realisiert. Denn es eignet sich hervorragend, die Menschen komplett zu enteignen und sie verarmen zu lassen ... um danach ihre Pläne einer totalitären Herrschaft, die jetzt in Ansätzen schon vorhanden ist, durchzusetzen.

Dabei musste auch die Illusion eines Staates, der in Wahrheit gar nicht in dieser Form existiert, aufrecht erhalten werden. Doch dieser gigantische Betrug, diese Illusion, gilt in abgeschwächter Form auch für alle anderen europäischen Staaten. Auch sie sind "nur" mehr Unternehmen und nicht mehr souveräne, demokratische Staaten.

Recht und Gesetz wird nach den eigenen Perspektiven und Bedürfnissen der Mächtigen ausgelegt. Der Rechtsstaat per se ist bereits Geschichte, zu Grabe getragen von verantwortungslosen Egoisten, eigenes Recht umzusetzen. In Zukunft sicher auch mit Gewalt. Militär und Polizei ist vorbereitet. Man rechnet mit Ausschreitungen und Revolten ...

Sich gegen diese Pläne und Unrechtmässigkeiten zu wehren wird Pflicht. Davor haben sie Angst. Vor allem, wenn man sie mit den eigenen Waffen zu schlagen versucht. Wenn man die illusionäre Obrigkeit nicht mehr anerkennt, wenn man keine Steuern mehr bezahlt, wenn man sein Geld von den Banken abzieht ... wenn man die mächtigen Administrationen austrocknet, trocken legt. Ohne Gewalt, mit Köpfchen!

Deshalb benötigen sie ein Klima der Angst. Angst vor der Gewalt des Staates. Egal ob dieser im Recht oder Unrecht ist. Schwindet diese Angst, schwindet auch die Macht.

Die meisten Menschen erkennen noch immer nicht den Ernst der Situation. Doch es erwachen immer mehr aus der Lethargie ihres Hamsterrades. Sobald die kritische Masse erreicht ist, beschleunigt sich dieser Prozess der Auflösung und Veränderung immens. Der Mensch ist leidesfähig, aber auch lernfähig. Erwachen heisst auch Erkennen! Und erkennen heisst schlussendlich handeln, weil es jeden einzelnen von uns trifft.

Das Lügen- und Betrugsgebilde, die Chimäre eines Staates, der nur durch seine Repräsentanten vorgibt einer zu sein, hat keine Zukunft mehr! Das erkennen auch die Oberen, darum kämpfen sie, den sterbenden Patienten Staat noch so lange wie möglich, auch wenn dieser sich bereits im komatösen Siechtum befindend, weiterleben zu lassen. Auch wenn das Volk draufgehen könnte!

Wo Unrecht Recht ablöst, wird Widerstand zur Pflicht! Ich rufe nicht auf, die Waffen zu schärfen und auf die Strassen zu gehen. Dort könnte es ein Massaker geben! Ich rufe auf, den Staat mit seinen eigenen Waffen zu schlagen, nämlich mit der Unzulänglichkeit der Gesetze und seiner nur scheinbar legitimen exekutiven Organisationen - völlig gewaltfrei!

Der Staat, der schon lange keiner mehr ist, braucht das Volk, denn es alleine verleiht ihm die benötigte Legitimität. Und diese sollten wir ihm entziehen, zu unser aller Wohle! Jetzt!







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Großkapital macht Kasse: Börsen vor dem Absturz - Die Börsen werden noch in diesem Jahr massiv einbrechen. Davon gehen zahlreiche Insider in Frankfurt und an anderen Finanzplätzen aus. Die institutionellen Anleger wollen Kasse machen und satte Gewinne mitnehmen. Umstritten ist nur das Timing: Droht der Crash schon im Frühjahr – oder erst im Herbst nach den Bundestagswahlen? Private Anleger sollten nicht auf eine immerwährende Hausse setzen, sondern ebenfalls schon mal daran denken, Gewinne mitzunehmen, bevor es dazu zu spät ist. (kopp-verlag.de)

Ängste und Abrissbirnen – Die zunehmende Geiselnahme unserer Interessen - Was sagt es uns, wenn Chinas Führung plötzlich mehr Angst vor einem GAU im Finanzsystem hat, als vor langsamerem Wirtschafts-Wachstum, das den Rest der Welt sehr nervös macht ? Und wenn die 315 Mio. Amerikaner ihre eigene Regierung mehr fürchten (mit Blick auf schwindende bürgerliche Freiheiten) als Terroristen? (markusgaertner.com)

Sparkassen warnen EZB: „Wir fahren in die falsche Richtung und erhöhen das Tempo!“ (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Deutschland: Das saubere Image ist dahin (start-trading.de)

Alles nur Firma in der BRD (derhonigmannsagt.wordpress.com)

»Nach der Bundestagswahl wird richtig geschröpft« - Interview mit Dr. Bruno Bandulet (freiewelt.net)

Die französischen Sozialisten erklären Frau Merkel und der deutschen Politik den Krieg - Der Riß durch die Eurozone wird immer größer. (jjahnke.net)

Druck aus der Wirtschaft: Hollande muss neue Steuer abschaffen (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Moody’s schlägt Alarm: Italien braucht Geld von der EZB - Die Rating-Agentur Moody's erwartet sich wenig von der neuen Regierung in Rom. Italien dürfte bald bei der EZB vorstellig werden - und um Finanzhilfen bitten. (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Zypern nach dem Crash: Zwei Drittel können Rechnungen nicht bezahlen (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Griechenland: Wirtschftliches und soziales Chaos garantiert (iknews.de)

60.000 Firmenschließungen und 30% Arbeitslosigkeit in Griechenland (griechenland-blog.gr)

Austeritäts-Maßnahmen in Griechenland sind illegal - Laut dem britischen Professor Keit Ewing sind die Griechenland von EU und Troika aufgezwungenen Austeritäts-Maßnahmen sind illegal. (griechenland-blog.gr)

Sackgasse für Immigranten und Produzenten in Griechenland - In in Griechenland verfault die Erdbeerernte auf den Feldern, weil die ausländischen Feldarbeiter keine Arbeitserlaubnis haben und die Bauern sie nicht beschäftigen dürfen. (griechenland-blog.gr)

Die Doppelmoral der USA - Seit Jahrzehnten maßen sich die USA an, mit ihrem jährlichen Menschenrechtsbericht über andere Länder zu Gericht zu sitzen und dabei Vergehen im eigenen Land selbstgerecht zu übersehen. Letzteres ist möglich wegen langer, systematischer Gehirnwäsche. (pravdatvcom.wordpress.com)

FED hat kein Gold - In einer Befragung von hochrangigen FED-Mitarbeitern fragte Ron Paul ob die FED oder das US-Finanzministerium in irgendwelche Gold-Swap-Geschäfte verwickelt gewesen wäre. Die Antwort lautete wie folgt: “Die Federal Reserve besitzt seit dem Jahr 1934 kein Gold mehr. Das in der FED-Bilanz aufgeführte Gold besteht nur aus Gold-Zertifikaten. Vor 1934 besaß die FED physisches Gold – gab es aber an das US-Finanzministerium zurück und bekam dafür Gold-Zertifikate.” (der-klare-blick.com)

Die neue Atommacht, auf die wir achten sollten, ist Indien (lupocattivoblog.com)

Starkes Erdbeben in Japan erwartet (ruvr.ru)

Zeitkristalle: Physik-Nobelpreisträger will "Perpetuum mobile" testen (grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de)

EU-Politparasiten: EU-Sklaven sollen online-"Ohr­marke" bekommen wie Vieh - Die EU- und Bilderbergerpest hat viele Namen - Es war absehbar, dass die amok­laufenden EU-Politparasiten - Motto: "Gib den Banken, was den Bürgern ist, und uns, den Huren der Bankerelite, den ganzen Rest." - bald vollends am Rad drehen werden. (stopesm.blogspot.de)

Die Disinfo ist nicht mehr auszuhalten - Schon lange hab ich es satt, die völlig abstrusen Behauptungen die nach jedem verdächtigen Ereignis verbreitet werden zu entkräften. Es ist eine Verschwendung von Zeit und Energie. Genau wie das System uns falsche Information präsentiert, gehen ein Haufen Spinner ins andere Extrem und behaupten Sachen die nur Kopfschütteln bei mir auslösen. Die Disinfo kommt von beiden Seiten. Man könnte meinen, sie arbeiten koordiniert zusammen, um uns völlig zu verwirren und um die wirkliche Wahrheit zu vertuschen. (alles-schallundrauch.blogspot.com)

40 Skandalöse Fakten, die die meisten Menschen nicht kennen (wirsindeins.wordpress.com)





Kommentare:

BlueSky hat gesagt…

Hi,
schöner Blog! Ich lese regelmässig! Weiter so! Hast Du weitere infos zu RA die jetzt aktiv werden bzw. sind?
Diese Info fehlt irgendwie im letzten Post...

Liebe Grüsse in die Steiermark,
Frank

Truth Connection hat gesagt…

guter blog - vielen dank :)
hier noch 2 links zur umsetzung des artikels 146 gg:
Umsetzung Artikel 146 GG
und
staatenlos.info
lg :)

crying-earth hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
crying-earth hat gesagt…

Danke für die Zusammenfassung!

@ Truth Connection und alle geneigten Leser:

Der Fairness halber:

Herzlichen Dank und besondere Anerkennung richte ich an Norbert Gogolin für seine 7-jährige und unnachgiebige Forschungsarbeit für die Deutschen Völker.

Meinen Respekt und meine Annerkennung !!!

Burger Lohmann
http://ag-freies-deutschland.de/
Kommission 146


DIE MACHT GEHT VOM VOLKE AUS

http://gg146.de/

oder

http://folksvalue.de/

Diese Webseiten gehören wegen der engen Zusammenarbeit immer zusammen genannt!!!

http://gg146.de/
http://ag-freies-deutschland.de/
http://staatenlos.info/

Immens wichtig ist auch die absolut "saubere" Publizierung
des Themas. Und dazu gehört eine permanente Selbstkontrolle!

Diese Thema wird leider von vielen mißbraucht, um es zu diskreditieren.

In Kürze wird auch das jedoch nicht mehr funktionieren, da in Kürze die volle komplexe Ausarbeitung dieses unwiderlegbaren Themas veröffentlicht wird.

Eine weitere Überraschung ist auch in Kürze fertig, die wie ein Blitz einschlagen wird.

Und bevor irgendetwwas veröffentlicht wird, muß zwingend diesbezüglich eine Kontrolle auf Fehler in dieser Hinsicht gemacht werden.

Wer sich nicht ganz sicher ist, sollte sich zuvor unter den o. gen. Webseitenbetreibern rückversichern.

An dieser Stelle meinen Dank an alle Unterstützer und Mitstreiter, auch wenn der Eine oder Andere noch Fehler macht, welche menschlich sind und bereinigt werden können.

Heimatliche Grüße

Burger Lohmann

Rüdiger Kunkelmann hat gesagt…

GRUNDSATZ:
In der EU - NWO wird jeder- auch Sie einfach nur früher oder später vernichtet. In der Heimat werden WIR in allen Dingen gerettet!
staatenlos.info - Befreiung oder staatenlos & vogelfrei in die Neue Welt Ordnung der Faschisten
http://www.youtube.com/watch?v=vKJysPZBbSM

HELIODA1 hat gesagt…

In der Tat: DIE MACHT GEHT VOM VOLKE AUS.

Auch mein Dank auf diesem interessanten Blog für Wahrheit insbesondere an Freund Norbert Gogolin von http://folksvalue.de für seine genannte 7 jährige freie & unabhängige Forschung zu Fakten u. Status der BRD.

Ende Juli 2012 wurde ich ausführlich über unsere Staatenlosigkeit vorab informiert. Mitte August 2012 konnte ich diese Tatsache wissenschaftlich verifizieren, als das stimmt, ebenso Faktum unserer doppelten Staatenlosigkeit in Bundesrepublik Deutschland als sozusagen umgesetzte Blaupause des globalen Vorreiter-Sklaventums in EU, genannt Neue Weltordnung.
Lg Wolfgang Timm / KOMMISSION 146

PS: War mal wissenschaftlicher Angestellter in FU Berlin u. Uni Flensburg!

Rebecca M. v. Neubert hat gesagt…

Vielen Dank für die Aufklärung, für die intensive Arbeit, die da geleistet wurde. Vieles ist so unglaublich, dass man das erstmal verarbeiten muss. Es muss was bewegt werden. Jetzt. Lg Rebecca M.

AKQUISE hat gesagt…

BRD ist nicht Deutschland

Staatenlos sind wir auch nicht, denn wir haben eine doppelte Staatsangehörigkeit. - Und genau hier liegt auch die Lösung. Ich werde über das Ergebnis berichten