Freitag, 13. Juli 2012

War made easy - Wenn Amerikas Präsidenten lügen

So unterschiedlich Amerikas Präsidenten in den vergangenen 50 Jahren auch waren. Sie waren in einem alle gleich. Sie alle waren wahre Könner in der Kunst der Lüge, wenn sie das eigene Land zu einem Krieg verführen wollten. Und ihre Methoden glichen sich ... Diese "Gehirnwäsche mit Tradition" hat der amerikanische Wissenschaftler Norman Solomon erforscht, und die beiden Dokumentarfilmer Loretta Alper und Jeremy Earp haben diese Geschichte in einem wunderbar eindrucksvollen Film erzählt. Wie man sich den Krieg leicht macht. Norman Solomon zeigt, sogar Sprache und Rhetorik der Präsidenten war nahezu identisch, wenn die Kriegsmaschinerie in Gang gesetzt wurde und das amerikanische Volk jubelnd zur Seite stehen sollte. Der Film zeigt sogar auch, wie Reporter und Moderatoren zeitgleich die Sprache der Präsidenten übernahmen. Politik und Medien, das zeigt der Film, arbeiten Hand in Hand. Der Film wurde vom Oscar-Preisträger und Friedensaktivist Sean Penn gesprochen. (Ausgestrahlt: 7.03.08 22:00-22:45 WDR) ... unbedingt ansehen!







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Chart des Tages: Euro – Rumpoy, Barroso, Juncker, wie steht´s im EU-Politbüro? So schnell ist der 19. “Rettungsgipfel” des EU-Politbüros verpufft (wirtschaftsfacts.de)

Das Ende der guten Zeiten – Wenn Reformpolitik als “Kriegshandlung” erlebt wird - Mario Monti liefert derzeit in Europa die kernigsten Zitate. Ende Juni gab er der Eurozone “nur noch eine Woche” und wirbelte damit viel Staub auf. Jetzt hat er die Anstrengungen seiner Regierung zum Ausgleich des Budgets und zum Ankurbeln der Wirtschaft als “sehr harten Krieg” bezeichnet. (markusgaertner.com)

19 Warnhinweise, dass der Welt eine neue Finanzkatastrophe bevorsteht - Die weltweiten politischen Führer haben praktisch alles versucht, was man sich vorstellen kann – und dennoch kommen wir der globalen Finanzkatastrophe unvermeidlich Schritt für Schritt näher. Es gab „Konjunkturpakete“, quantitative Lockerungsmaßnahmen, Anleiheaufkäufe, Zinssenkungen, Notfall-Gipfel, Rettungspakete für Banken, Rettungspakete für ganze Nationen und „Operation Twist“. Kurzum: Es kam zu beispiellosen staatlichen Interventionen und es wurden riesige Berge neuer Staatsschulden angehäuft, und trotzdem scheint sich die Weltwirtschaft nicht zu erholen. (propagandafront.de)

Think Tank: ESM gefährdet Demokratie in Europa - Aufspaltung der Euro-Zone unausweichlich - Pieter Cleppe vom Think Tank OpenEurope hält die Rettungsschirme EFSF und ESM für zu klein, um den Euro zu retten. Er glaubt, dass die Deutschen in dem Moment umdenken werden, in dem Italien einen Bailout benötigt. (deutsche-mittelstands-nachrichten.de)

Wer ist schuld am Krisenausbruch? Je weiter sich die Krise zuspitzt, desto stärker dominieren wechselseitige Schuldzuweisungen den öffentlichen Krisendiskurs in nahezu allen westlichen Ländern. Inzwischen scheint es geradewegs so, als ob wirklich jede Nation und jede relevante gesellschaftliche Gruppe durch Fehlverhalten irgendwie zu dem Desaster beigetragen habe, das sich derzeit in Europa vor unseren Augen entfaltet. (heise.de)

"Ein 'Nein' zum ESM aus Karlsruhe bedeutet das Ende des Euro" (format.at)

Unternehmenssektor U.K.: Vorbereitungen für Euro-Untergang laufen auf Hochtouren! Wie die neueste Umfrage der Beratungsfirma Deloitte unter Finanzchefs großer britischer Unternehmen zeigt, laufen deren Vorbereitungen für einen potenziellen Euro-Untergang auf Hochtouren. Der Anteil der Unternehmen, die angaben, dass sie bereits gänzlich oder sehr weit fortgeschrittene Pläne für einen Zerfall der Euro-Währung in der Schublade hätten, kletterte auf 28%. Darüber hinaus rechnen die meisten Befragten mit einer länger anhaltenden Rezession im eigenen Land und befürchten in den nächsten zwei Jahren in U.K. sogar eine Triple-dip Rezession. (wirtschaftsfacts.de)

Dirk Müller: Italien, Spanien, EnBW, Bargeld-Verbot (politaia.org)

Finnland: Härte gegen Eurosünder - Helsinki verlangt nun auch von Spanien Sondergarantien. Zugleich tritt es gegen noch mehr Möglichkeiten des Rettungsschirms auf. (diepresse.com)

Italienische Staatsanleihen nur noch zwei Stufen über „Ramsch“ (goldreporter.de)

Die Wirtschaft in Italien "säuft ab" (kleinezeitung.at)

Italien: Aktion scharf gegen Steuersünder (format.at)

Kein Zugang zu frischem Geld: Spanische Banken rufen Rekord-Kredite bei EZB ab - Die spanischen Banken haben im Juni so viele Kredite von der EZB aufgenommen wie nie zuvor. Das Vertrauen in den spanischen Bankensektor ist verloren, die Banken haben keinen Zugang zum Interbankenmarkt. (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Spanien: Wie lange halten sich Madrider Pinocchios noch? Wann stürzt Rajoy? (wirtschaftsfacts.de)

China: Aufträge bleiben aus - Wer es bis jetzt nicht glauben wollte, der bekommt jetzt die Bestätigung direkt aus erster Hand. Die chinesische Regierung vermeldete für das zweite Quartal ein Wirtschaftswachstum von nur noch 7,6%. Das ist zwar ein toller Wert für europäische Verhältnisse, doch für die Chinesen ist es ein schlechter. (start-trading.de)

GR: In der Regierung kracht's schon gewaltig / Staatsanwalt nimmt Papandreous CDS-Geschäfte unter die Lupe (dasgelbeforum.de.org)

JP Morgan mit Mega-Verlust von 4,4 Milliarden Dollar: Wird Jamie Dimon gefeuert? (deutsche-wirtschafts-nachrichten.de)

Wieder mehr Zwangsversteigerungen in den USA (gegenfrage.com)

In Libyen herrscht Massenmord und Folter - In den westlichen Medien wurde viel über die libyschen Wahlen berichtet. Die Berichte waren durchwegs positiv und es wurden uns glückliche Menschen in Libyen vorgegaukelt. (marialourdesblog.com)

USA verlegen zwei weitere Flugzeugträger und Mini-U-Boote in die Straße von Hormus - Während Russland und die NATO ihre Militärpräsenz im östlichen Mittelmeerraum weiter ausbauen, verstärken auch die USA ihre Einheiten in der Region massiv. (kopp-verlag.de)

Der Verrat an der D-Mark und die Folgen für Ihre Zukunft (marialourdesblog.com)

Sonneneruption der Kategorie X1,4 schleudert große Partikelwolke Richtung Erde (grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de)




Kommentare:

3DVision hat gesagt…

Und 50 Jahre lang sind Millionen und abermillionen von IDIOTEN ihnen gefolgt.So noch heute.
Die Zeitspanne von 50 Jahre ist die Uhr der Dummheit,und die Millionen zeigen die stärke der Dummheit an.
Kein Wunder also daß wir heute dort sind wo wir sind.

AE:Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“ Albert Einstein.

Damals haben sie Gott verkauft und gekreuzigt für ein nichts,um zwei tausend Jahre danach so einen kranken Voll-Teleprompter Depp als Messias zu sehen.Das muß man erst einmal rund bringen!
Die Dummheit ist es leider nicht allein,die Dummheit ist nur das neben Produkt eines anderen übel.Nicht weniger schlimm ist die Ignoranz,Faulheit,Bequemlichkeit und Mental immer auf dem selben Level hängen zu bleiben,was gegen die Regeln der Inkarnation verstößt.Was aber von wissenden Eliten gewollt ist.Viele deswegen gezwungen sind alles zu wiederholen.Es genügt nicht drei und drei oder hoch komplexe Formeln zu berechnen,die Schule der Inkarnation ist weiter als der Horizont des Meeres.
Dann das groesste Übel ueberhaupt,
Kommt noch eine gute Portion über Jahrhunderte lange Inzucht die überall getrieben wurde,ins Spiel,die das Hirn von 48% der Menschheit komplett Match gemacht hat.Thema das allzu gerne in der ganzen Welt verschwiegen wird,um die katastrophalen zustände die in der Gesellschaft herrschen nicht zu offenbaren.Es werden dann die unmöglichsten Diagnosen gestellt,aber nicht die wahre.Die wahre wird hoechstens verschwiegen.Nie hört oder liest man was darüber,und schon gar nicht über die folgen.Ganz im gegen teil es wird sogar noch ausgebaut und in vielen Länder legalisiert!Wenn ich nicht irre sogar in Deutschland.
Wer sich aber damit beschäftigt ist nach kurzer Zeit fähig die kranken Birnen sofort zu erkennen und zu unterscheiden von den gesunden.
Und da läuft es einem schon kalt den Rücken runter!
Psychos findet man am laufenden Band.
Psychopathie ist nur ein kleiner Ast vom ganzen Übel,aber ein hoch gefährlicher.
Zwar hochintelligent,was sie unterscheidet von den anderen Inzest fälle aber desto mehr destruktiv sind sie auf vielen Bahnen.
Sie fallen aus der Rolle weil sie keine soziale Verantwortung und kein Gewissen haben und kein Skrupel haben.Was andere äste nicht haben,zb normalerweise vielmehr keiner Fliege was zuleide tun können wenn sie nicht gerade mild provoziert werden.Außerdem haben Psychopathen ein Sau gutes Gedaechnis was ihnen erlaubt hohe Studien ohne Probleme zu bewältigen,und ihren krankhaften drang die Menschen zu manipulieren, zwingt sie fast oder zieht sie magnetisch in die Laufbahn der Politik unter anderem.Man findet sie aber nicht nur in den oberen Etagen!sondern sehr viele auch schon in den Gemeinden,Polizei,Armee.
Ihre wahrlich krankhafte Neigung andere Menschen,nicht nur zu manipulieren sondern auch noch zu beherrschen befriedigt sie und macht sie zu sehr gefährlichen Kreaturen,weil sie sich hinter die Diplomatische Immunität oder Professionelle Immunität verkriechen was man sehr gerne Vereidigung nennt.Nachdem man solch ein Werkzeug besitzt kann man so ziemlich alles tun und lassen was man will.
Alle Wege sind geglättet.
Keine Steine mehr auf dem Weg.Oder fast keine Steine mehr.
Wenn es nur das lügen alleine wäre,die könnte man noch neutralisieren und offen legen,aber die Spinnennetze die noch dahinter stecken sind nicht mehr zu neutralisieren.
Unsere Gesellschaft ist meiner Meinung nach deswegen verdammt unter zu gehen.
Es steht nicht umsonst in der Bibel:
Du sollst keine Inzucht treiben.

Wer weiss vielleicht kommt die Rettung doch noch vor der Katastrophe,wie es uns versprochen wurde,damals vor so langer Zeit.
Noch bevor dieser Syrien Konflikt uns um die Ohren fliegt und in einem dritten Atomaren Weltkrieg landet.


http://www.youtube.com/watch?v=iDTy83rKFao

Samoth hat gesagt…

Schont eure Nerven, bis zum großen Finale bleibt eh alles wie es ist, und das kann noch dauern !!!

Samoth hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Der Nordländer hat gesagt…

Dieser Kommentar wurde ,,, bis jetzt nicht vom Author gelöscht!!!!

Was macht ihr euch Sorgen es passiert ohne euch und wann es will, ihr könnt nur abwarten denn,, eure Möglichkeiten sind extrem begrenzt, gelle.
Bereitet euch vor das ist alles was ihr tun könnt es sei denn ihr seid erleuchtet,, betet,,,, zum richtgen Gott.
mfg