Sonntag, 4. März 2012

Des Wahnsinns fetteste Beute

Ein Film von Frank Höfer - Der EURO zerrüttet Europa. Immernoch wird ein griechischer EURO in einen deutschen EURO 1:1 umgetauscht. Während Länder wie Griechenland, Portugal und Italien jahrzehnte über ihre Verhältnisse lebten, wird nun der deutsche Wohlstand verpfändet, um die immer höheren Rettungsschirme zu spannen, die den Pleitestaaten die letzte Rettung sein sollen. Doch das sind sie nicht. Die Rettungsaktionen führen zu noch mehr Schulden und treibt

Der Begründer der Mittelstandökonomie Prof. Dr. Eberhard Hamer sieht die gesamte Eurozone durch einen internationalen Währungskrieg bedroht, bei dem es darum ginge von den Schwächen des US Dollars abzulenken. Die USA zwangen ihre Leitwährung der gesamten Welt auf und drucken nun die gesamte Weltwirtschaft in die Inflation.







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Medienschau:



Van Rompuy bleibt EU-Ratspräsident - Ohne Gegenkandidat war der Belgier Herman Van Rompuy angetreten, um noch einmal zweieinhalb Jahre Chef der Europäischen Gipfeltreffen zu werden. Einstimmig erklärten sich die 27 Länder einverstanden. (handelsblatt.com)

EU-Gipfel: 25 Länder unterschreiben Fiskalpakt (deutsche-mittelstands-nachrichten.de)

Staatsschulden: "Länder müssen pleitegehen können" - Deutsche Spitzenökonomen warnen davor, in der Schuldenkrise zu sehr auf die EZB zu vertrauen. Ohne Insolvenzrecht gehe Haushaltsdisziplin verloren. (diepresse.com)

BIZ oder BIS: Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel - Bank für Internationalen Zahlungsausgleich in Basel. Als David Rockefeller und Zbigniew Brzezinski die “Trilateral Commission” im Jahre 1973 gründeten, mit der Absicht eine “Neue Internationale Wirtschaftsordnung” (NIEO) zu schaffen wollte keiner so richtig daran glauben. Zu diesem Zweck brachten sie 300 auserwählte Elitisten und Führer, aus Wirtschaft, Politik und der Wissenschaft aus ganz Nordamerika, Japan und Europa zusammen. (marialourdesblog.com)

Heftige Einbrüche bei Gold und Silber! Was ist da los? Unglaubliche Volumen am Markt! (dasbewegtdiewelt.de)

Dirk Müller: "Wir befinden uns in der Endphase vor dem Rese" - Dirk Müller spricht im Interview über die europäische Schuldenkrise, die Zukunft des Euro und darüber, dass der Bürger im bestehenden System "schlicht und ergreifend immer der Dumme“ ist. (goldseiten.de)

Faber: Vorbereitung auf finale Krise - Fondsmanager Marc Faber sieht EZB-Geldspritze skeptisch. Dass die Banken sich am Mittwoch erneut mehr als 500 Milliarden Euro bei der EZB geliehen hätten, „verschiebt die Probleme nur in die Zukunft“. - Rat: „Zur Vorbereitung auf die finale Krise würde ich Land auf dem Land kaufen – und Gold besitzen.“ (mmnews.de)

PRO: Warum Banken gerettet werden sollen (diepresse.com)
CONTRA: Warum Banken auch sterben sollen (diepresse.com)

Defizit-Ziel verfehlt: Auch Niederlande müssen ein Sparpaket auflegen (deutsche-mittelstands-nachrichten.de)

Das Vierte Reich, die EU – und Griechenland - Die alten Ängste gehen wieder um: Deutschland wird zu stark. Die Briten sprechen in letzter Zeit des Öfteren von einem Vierten Reich, wenn es um Deutschlands Rolle in der EU geht, und nun stimmen auch die Griechen in dieses Konzert ein: Einer Presseinformation zufolge halten 77 Prozent der Befragten die Aussage, dass Deutschland auf dem Weg ins Vierte Reich sei, für richtig. Sind die Briten und Griechen Verschwörungstheoretiker? Oder stimmt das, was sie sagen? (kopp-verlag.de)

EU will Quadratur des Kreises - "Die Sache läuft", sagt Eurogruppen-Chef Juncker über die Hilfen zum Schuldenschnitt des krisengeplagten Griechenlands. Aber Athen ist nur eine Baustelle: Die Aufstockung der Rettungsschirme wird innerhalb der Eurozone und der EU kontrovers diskutiert, ebenso wie die Geldpolitik der EZB. Oberstes Ziel bleibt laut Bundeskanzlerin Merkel aber, "Wohlstand und Arbeitsplätze für die Menschen in Europa zu garantieren". (n-tv.de)

Griechenland im freien Fall (markusgaertner.com)

In Griechenland setzt sich der Hunger fest - Die Durchhalteparolen der Politik klingen für viele Griechen nur noch zynisch. Nach Jahren der Rezession und unzählbaren Sparprogramme sind sie verzagt und zermürbt. Hunger und Verzweifelung breiten sich aus. (handelsblatt.com)

Schuldenschnitt für Griechenland: CDS-Investoren gehen leer aus (manager-magazin.de)

China stößt US-Staatsanleihen ab - Laut den Angaben des amerikanischen Finanzministeriums reduzierte China im vergangenen Jahr seine Bestände um 8,2 Mrd. US-Dollar auf nun insgesamt 1,1519 Billionen US-Dollar. Dabei handelt sich dabei um den ersten Abbau der chinesischen Bestände an US-Staatsschulden seit 2001. (ibtimes.com)

Sonnensturm schuld für Kältewelle im Januar 2012? (z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.com)

Forscher sieht Wahrscheinlichkeit für katastrophalen Mega-Sonnensturm noch vor 2020 bei 12 Prozent (grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com)

MONSANTO in Frankreich wegen chemischer Vergiftung verurteilt (derhonigmannsagt.wordpress.com)

Geheime Notfallwährung: Die Mark, die nie in Umlauf kam (spiegel.de)

Wie geht es eigentlich bei so einer ACTA-Anhörung im EU-Parlament zu? Wer sich das fragt, dem sei dieser Bericht von Erich Möchel ans Herz gelegt. Kurz gesagt: eine Farce. Alle interessante Punkte waren vorher insgeheim besprochen worden, der EU-Kommissar liest nur noch kurz das "Schlusswort" vor, dann machten die Dolmetscher Feierabend.
Reaktion auf die Proteste gegen ACTA: "Unsere Verantwortung als Politiker ist, Tatsachen zu schaffen und nicht der Masse folgen". Der neue ACTA-Berichterstatter des Parlaments verzichtete angesichts der zur Verfügung bleibenden zwei Minuten auf eine Wortmeldung.
Ja nee klar, wo kämen wir da hin, wenn die Volksvertreter das Volk vertreten würden. Nein, die müssen Tatsachen schaffen und sich nicht von ihren Wählern beeinflussen lassen! Wenn man sich von jemandem beeinflussen lässt, dann von den freundlichen Wahlkampfspendern aus der Unterhaltungsindustrie. (blog.fefe.de)

Barbara´s Nachrichtenüberblick (dasgelbeforum.de.org)




Keine Kommentare: