Mittwoch, 1. Februar 2012

31.03.2012 - Congress Salzburg: Der Paradigmenwechsel beginnt!

Grossveranstaltung im Salzburg Congress am 31. März 2012: Ursachen der Krise und wie wir ihr begegnen, der Paradigmenwechsel beginnt!

"Das Problem zu erkennen ist wichtiger, als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung!" (Albert Einstein)



Programm:


Dr. Barbara Kolm: "Dezentralisierung und Eigeninitiative, statt Bürokratie und Entscheidungslosigkeit"

Dr. h.c. Michael Grandt - "Der Staatsbankrott kommt!"

Prof. Dr. Michael Friedrich Vogt - "Der Kampf um die Köpfe: Mainstream versus Internet"

Gerhard Spannbauer - "Europa vor dem Crash: Wie man sich darauf vorbereitet"

Dipl. Ing. Tobias Plettenbacher - "Neues Geld - Neue Welt: Komplementärwährungen"

Andreas Popp - "Die Lösung für Europa: Paradigmenwechsel in Politik und Wirtschaft"

Prof. Dr. Bernd Senf - "Bankgeheimnis Geldschöpfung: Monetative als Lösung?"

Univ. Prof. Mag. Dr. Franz Hörmann - "Geld zur individuellen Entfaltung"


Zum intensiven Austausch zwischen Referenten, Zuhörern und Presse findet anschließend der Gala Abend mit großzügigem Buffet statt.

Mehr Information, Flyer & Anmeldung unter: top-info-forum.com







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)




Keine Kommentare: