Montag, 27. September 2010

Deutschland bewege dich, sonst gehst du unter!

Viele Menschen im Land haben Sehnsucht nach wahrer Demokratie, die Mehrheit fordert ganz klar Volksentscheide. Deutschland hat es langsam satt, von Politikern regiert zu werden, die gegen das eigene Volk und Land regieren. Die deutsche Politik ist weit entfernt, sich für die eigene Nation und Belange der eigenen Bevölkerung einzusetzen. Wenn die Politiker in diesem Land die Anliegen der Menschen weiter ignorieren, wird sich deren Frust immer mehr aufbauen. Diese ansteigende Unzufriedenheit in der Bevölkerung könnte eines Tages unkontrollierbare Folgen haben.

Deutschland ist beteiligt am Hilfspaket für Griechenland über 130 Milliarden und am EU- Rettungsschirm von 750 Milliarden. Das bedeutet, dass im Fall einer Inanspruchnahme und Nichtrückzahlung der Kredite auch der deutsche Bürger dafür aufkommen muss. Wie kann es überhaupt in einer angeblichen „Demokratie“ zu einer solchen Entscheidung kommen? Da ja die Mehrheit der deutschen Bürger dagegen ist. Es ist nicht zu übersehen, wie die EU und der Euro „Deutschland“ in die Armut treiben. Deutschland ist gekennzeichnet von versteckter Massenarbeitslosigkeit und einer zunehmenden Verarmung der Mittelschicht. Denn das verlogene Parteien-System im Land handelt zunehmend im Interesse von Lobbyisten, der Finanzindustrie und der EU. Während Deutschlands Pleitekommunen die Bibliotheken und Schulen schließen, stimmt die Regierung dafür, dass immer mehr deutsche Gelder in bankrotte EU- Staaten fließen.

Zur Erhaltung der Währungsunion verschuldet die deutsche Regierung 2010 unsere Kinder und Enkelkinder verantwortungslos. Es kann auch nicht sein, dass man der Bevölkerung immer mehr Mehrbelastungen auferlegt, während viele Millionen deutsche Steuergelder ins Ausland fließen. Diese Millionen dürfen nicht weiter ins Ausland gehen, weil diese vorn und hinten im eigenen Land fehlen. Man wird hier einfach nicht den Eindruck los, dass bei der Integration Deutschlands in die Europäische Union, Deutschland doch ganz bewusst die Aufopferungsrolle bekam. Deutschland ist von Anfang an der größte Nettozahler der EU ... wie lang lässt man unsere Nation noch für ihre Vergangenheit bluten? Wenn Deutschland sich weiter für andere Länder verschulden, erstickt Deutschland sehr bald in seinen Schulden. Deutschland kann sich nicht weiter ausnehmen lassen! Sonst geht das „Deutschland“ was unsere Väter und Urgroßväter aufgebaut haben, unter.

Bis zum Jahre 2013 muss Deutschland bereits fast die Hälfte der Staatseinnahmen für die Schuldentilgung einsetzen. Horrorschulden pur!!! Umso mehr ist es doch gerade jetzt angebracht Politikergehälter, Beamtenpensionen und die Gelder für Migranten zu reduzieren. Es muss an den richtigen Stellen gespart werden, aber doch nicht an der systemtragenden Mittelschicht. Spart die Politik weiter die eigene Bevölkerung tot, dann spart sie ganz Deutschland tot.

Die Politik sollte dringend den Ernst der Lage und die Notwenigkeit zum Handeln erkennen. Deutschland muss raus aus der EU und raus aus dem Euro, die Währungsunion hat schon genug Länder ins Unglück gestürzt. Die EU hat Deutschland keine wirtschaftlichen Vorteile gebracht, die EU steckt in einer tiefen Krise und Deutschland mitten drin. Und solange Deutschland der EU angehört, wird sich Deutschland nicht aus der Krise herausarbeiten können.

Die EU und der Euro sind gescheitert, das sollten die agierenden Politiker langsam akzeptieren. Alle Währungsbündnisse sind in der Geschichte gescheitert. Dieses gefährliche Spiel mit der Gemeinschaftswährung kann in der Realität nicht funktionieren. Wenn sich zu wenige Nationen mit starker Realwirtschaft zu vielen Nationen mit schwacher Realwirtschaft gegenüberstehen. Mit dem Euro wird in Zukunft eine Inflation und Vermögensvernichtung unausweichlich sein. Deutschland muss zurück zur nationalen Währung, der Euro treibt Deutschland in den Ruin. Die Integration Deutschlands in die “Vereinigten Staaten von Europa” ist ein nationaler Aderlass, denn die Lissabon Verträge rauben Deutschland die letzte Souveränität.

Deutschland bewege dich, sonst gehst du unter!

Gastbeitrag von Gerd (natur-photo@t-online.de)



Dieser Beitrag spiegelt die aktuelle Meinung der Bevölkerung ziemlich authentisch wider, weshalb ich ihn auch veröffentlich habe!







Johannes (schnittpunkt2012@gmail.com)



Meldungen:



UNO-Rede von M. Ahmadinedschad in deutscher Sprache (dasgelbeforum.de.org)
Der wirkliche Eklat an der UNO-Vollversammlung (alles-schallundrauch.blogspot.com)

Gold erreicht erstmals 1300-Dollar-Marke (diepresse.com)
Der Silberpreis steht vor dem Ausbruch nach oben (faz.net)
Europäische Union zum Scheitern verdammt - französischer Ex-Premier (rian.ru)
Finanzkrise kostete bisher 11.200.000.000.000 Euro (kleinezeitung.at)
Der weltweite Währungskrieg spitzt sich zu (wellenreiter-invest.de)
Die irische Misere alarmiert die Notenbanker (handelsblatt.com)
China: Crash verschoben? (infokriegernews.de)
USA: Nächste Jobverlust-Welle baut sich auf (diepresse.com)
Deindustrialisierung schreitet in den USA mit atemberaubender Geschwindigkeit voran (propagandafront.de)
USA: Klassische Liquiditätsfalle! (wirtschaftsfacts.de)
Schwache Daten vom US-Immobilienmarkt (wirtschaftquerschuss.blogspot.com)

Einflüsse auf die menschliche Gesundheit durch Sonnen-/ Geomagnetische Aktivität?? (z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.com)



Obamas letzter Strohhalm: Ein Terroranschlag - Wird Obama die Amerikaner zwingen „einen Terroranschlag zu verkraften“ um seine Präsidentschaft zu retten? (propagandafront.de)

EU-Diktatur 2.0 startet jetzt - Ein kleiner Artikel mit enormen Folgen steht heute in der Welt online. Die EU will bei den Löhnen in Deutschland mitbestimmen, so der vollmundige Name des Artikels. Unter dem Deckmantel der Fairness werde man versuchen allzu große Unterschiede zu vermeiden und so die Lohnpolitik eines Landes maßgeblich beeinflussen. (infokriegernews.de)

Europäischer CIA - Die EU baut ein diplomatisches Corps auf – und eine Einheit, die Keimzelle eines europäischen Geheimdienstes werden könnte. (wiwo.de)

Hühnerfüße, Reifen und Renminbis - Es geht um 400 Mrd. Dollar Güteraustausch im Jahr. Zwischen den USA und China eskaliert seit dem vergangenen Donnerstag der Streit über den wahren Wert der chinesischen Währung und über den wahren Grund des 226 Mrd. Dollar umfassenden Defizits der USA im Warenaustausch mit der Volksrepublik. (markusgaertner.com)

USA : Backdoor-Pflicht gegen Terror - Unter dem Deckmantel des Terrors scheint in den USA bald nichts mehr heilig zu sein. Die US-Regierung will Anbieter von verschlüsselten Internet-Diensten dazu zwingen, den Geheimdiensten das Mitlesen über eine Backdoor zu ermöglichen. (infokriegernews.de)

kostenloser Counter



Kommentare:

Werner hat gesagt…

"Umso mehr ist es doch gerade jetzt angebracht Politikergehälter, Beamtenpensionen und die Gelder für Migranten zu reduzieren"

Und wegen diesem Satz ist dein Blog in meinem Feedreader in die Kategorie "Rechte Spinner" gerutscht.

JoHy hat gesagt…

@Werner

... zählst du dich zu den "Linken Spinnern"?

Volksküche hat gesagt…

Ja naja rechts oder links oder in der mitte was spielt das für eine rolle?
Der Mann hat recht!Das ist das was zählt du Pappnase.
Aber es ist nicht nur in Deutschland so nicht nur in Deutschland!
In der ganzen Eu sind die Puffs schon am brennen.Und wenn die brennen,das will was heissen!
Hmm ja was wollte ich noch sagen?mist hab meine rede vergessen..
Ah ja die Schulden die Schulden werden nur dermassen überzogen weil sie genau wissen dass der Turm von Pisa umfallen wird.
Weil dieses Geldsystem diese Wirtschaft oder Politikerpuff total am ende ist.
Also das Kartenhaus wird einstürzen und der Walter wird recht behalten!
Es ist aus mit dem Euro.Es ist aus mit der Eu.Es ist aus mit dem Weltfrieden.Es ist aus mit dem Luxus und den Partys.
Am ende werden die Grenzen von dem was noch übrigbleibt wieder gezogen und geschlossen dann ist das Experiment Eu vorbei.Die Schulden sind dann auch weggeblasen weil nichts mehr da ist und weil niemand mehr was hat und geben kann.
Die Merkel will stärker aus der Krise heraus gehen als sie hinein gegangen ist.
Ich weis auch nicht wie sie das machen will aber es klingt so als wolle sie den Patient Geldsystem der schon mehr tot als lebendig ist wieder beleben.
Mit Schulden wird sie das aber nicht rund kriegen.
Nein Leute es ist wie mit allem das System hier wird ganz fallen so wie der Baum im Herbst seine Blätter verliert so wird unser System im Chaos und Krieg enden weil es gibt nichts was ewig halten kann.
Dann wie sie sagt:Die Karten werden neu gemischt werden...
Da hat sie nicht gelogen.
Alle Karten werden neu gemischt werden nach dem Chaos!
Auch ihre.

Weidenfrau hat gesagt…

Das keiner die wahren Gründe unserer Misere sehen will, bringt mich langsam auf die Palme.
Liebe Leute beschäftigt euch mit dem Zins!!! Das ist die Ursache und nicht Migranten, Beamtengehälter oder der Euro. Klar ist der Euro eine Pest, die den Untergang allerdings nur beschleunigt. Jedes Zinssystem ist zum Untergang verurteilt, egal ob mit oder ohne Migranten, Beamtengehältern und anderen Sündenböcken. Wenn also das Zinssystem verstanden wird und dann auch noch erkannt ist, dass Regierungen die ausführenden Organe der zwangsläufig aus dem Zinssystem resultierenden Enteignung sind, erübrigen sich solche Artikel und Energieverschwendung mit Sündenbock-Propaganda. Das ist genau das, was DIE wollen.
Während wir uns einbilden, alles verstanden zu haben und uns in den blogs die Finger wund schreiben, bringen die in aller Seelenruhe ihre bzw. unsere Schäfchen ins Trockene. Bevor das Zinzsystem nicht verstanden wird, ist jegliche Aktivität sinnlos. Auch der so oft propagierte Goldstandard ist in einem Zinssystem sinnlos. Zinssysteme MÜSSEN zu Schuldenerlass oder Enteignung führen, je nach Stärke des Gläubigers im Verhältnis zum Schuldner.
Nebenbei frage ich mich, wie der Verfasser des Artikels darauf kommt, dass wir Schulden tilgen. Das tun wir nicht und werden es niemals tun, weil es einfach gar nicht möglich ist.
Danke für's lesen.

Dieter hat gesagt…

...zur Schuldentilgung
Der Staat muss in jedem Jahr viele Mrd. EUR fällige Schulden zurückzahlen!
Das Geld hat er nicht, also nimmt er neue Schulden auf >> Umschuldung

Antonio Bullock hat gesagt…

Achtung jeder: Ich bin Antonio Bullock, ich lebe in Berlin Deutschland, ich dieses Medium bin mit der Öffentlichkeit darüber, wie mein Leben zu informieren, wurde umgewandelt ich auf der Suche nach einem Business-Darlehen in Höhe von Euro 200.000,00 für die letzten 2 Jahre war, als ich aus lief Geld für mein Geschäft und Geld, um Rechnungen zu bezahlen, weil vor kurzem habe ich 4560 von Euro betrogen, und ich sagte zu mir selbst, dass ich nie wieder für ein Darlehen über das Internet gelten, wenig wusste ich, dass ein Kreditgeber wie Frau Jennifer immer noch sein könnte im Internet zu finden. Bis ein Freund von mir hat mich mit Jennifer Arbeits-Man Loan Company. Zuerst sagte ich ihr, dass ich nicht daran interessiert, einen Kredit Deal war mehr dann versicherte sie mir, dass das Unternehmen eine echte ist, obwohl ich sie nie geglaubt, ich einen Versuch gemacht, und ich bin froh, dass ich tat, ich habe ein Darlehen in Höhe von Euro gegeben wurde 200.000,00 von dieser Firma. Mein Rat an alle, die eine echte, legit Darlehen oder jede finanzielle Unterstützung benötigt, die zuverlässig sein können, vertraut und in der Lage sollte sie an der zu gegebener Zeit der Mittel zurück zahlen in Verbindung, wenn Sie über interessiert sind (jenniferworkmanloancompany@yahoo.com)
Ich bete zu Gott, sollte sollte sie segnen und geben ihre Gnade die in finanziellen Bedürfnissen zu unterstützen.

Antonio Bullock hat gesagt…

Achtung jeder: Ich bin Antonio Bullock, ich lebe in Berlin Deutschland, ich dieses Medium bin mit der Öffentlichkeit darüber, wie mein Leben zu informieren, wurde umgewandelt ich auf der Suche nach einem Business-Darlehen in Höhe von Euro 200.000,00 für die letzten 2 Jahre war, als ich aus lief Geld für mein Geschäft und Geld, um Rechnungen zu bezahlen, weil vor kurzem habe ich 4560 von Euro betrogen, und ich sagte zu mir selbst, dass ich nie wieder für ein Darlehen über das Internet gelten, wenig wusste ich, dass ein Kreditgeber wie Frau Jennifer immer noch sein könnte im Internet zu finden. Bis ein Freund von mir hat mich mit Jennifer Arbeits-Man Loan Company. Zuerst sagte ich ihr, dass ich nicht daran interessiert, einen Kredit Deal war mehr dann versicherte sie mir, dass das Unternehmen eine echte ist, obwohl ich sie nie geglaubt, ich einen Versuch gemacht, und ich bin froh, dass ich tat, ich habe ein Darlehen in Höhe von Euro gegeben wurde 200.000,00 von dieser Firma. Mein Rat an alle, die eine echte, legit Darlehen oder jede finanzielle Unterstützung benötigt, die zuverlässig sein können, vertraut und in der Lage sollte sie an der zu gegebener Zeit der Mittel zurück zahlen in Verbindung, wenn Sie über interessiert sind (jenniferworkmanloancompany@yahoo.com)
Ich bete zu Gott, sollte sollte sie segnen und geben ihre Gnade die in finanziellen Bedürfnissen zu unterstützen.