Sonntag, 24. Januar 2010

Osama Bin Laden droht wieder?!?!

Ha, ha, selten so gelacht! Osama bin laden droht wieder einmal den USA mit Anschlägen. Ok, ok, er konnte als Anführer der Al Qaida das World Trade Center und Teile des Pentagon in Schutt und Asche legen, er konnte damals die modernste und effizenteste Luftwaffe der Welt an der Nase herum führen. Doch was ist aus dem angeblich gefährlichsten Terroristen der Welt geworden? Nun lässt er seine gut ausgebildeten Männer mit Sprengstoff in der Unterhose dilletantische Terroraktionen durchführen und übernimmt dafür noch die Verantwortung?

Für wie blöd halten uns die Medien eigentlich? Wer glaubt, dass ein Dialysepatient und Hepatitis C-Erkrankter noch immer in irgendeiner afghanischen Höhle den grössten Terrorfuzzi aller Zeiten spielt?



Bin Laden droht USA mit Anschlägen
(kurier.at)
Bin Laden droht USA mit Anschlägen (derstandard.at)



Bin Laden ist schon lange tot - Ein Toter wird fortwährend am „Leben“ erhalten, um einen Bösewicht zu haben, der benötigt wird, um den nie endenden „Krieg gegen den Terrorismus“ begründen zu können. (alles-schallundrauch.blogspot.com) ... Post vom 25. Mai 2007!!



Benazir Bhutto: Bin Laden was Murdered




Dabei hatte sich das amerikanische FBI eben erst durch eine besondere Dreistigkeit ausgezeichnet. Auf Grund fehlender, aktueller Fotos Osama bin Ladens (Tote werden nicht mehr fotografiert!) wurde für die aktuellen Fahndungsfotos, einen Haftbefehl gab und gibt es gegen Osama bin Laden nicht, einfach das Gesicht eines spanischen Regionalpolitikers hergenommen und als "gefährlichster Terrorist der Welt bezeichnet". Ha, ha, ha, ha ...



Wie aus einem spanischen Politiker Bin Laden wird (alles-schallundrauch.blogspot.com)
Spanischer Politiker als Vorlage für Phantombild von Bin Laden (derstandard.at)


kostenloser Counter



Keine Kommentare: