Mittwoch, 25. November 2009

Nachtrag zu "Mit mir nicht!"

Am 19. November berichtete ich von der Anzeige an die Staatsanwaltschaft in Graz von Frau Monika Unger, die damit gegen die Schweinegrippeimpfung, vor allem als Zwangsmassnahme, aber auch gegen den Wahnsinn, einen noch nicht erprobten Impfstoff einzusetzen, protestiert. (Schnittpunkt:2012 - "Mit mir nicht!")

Leider war der Server von care2.com, wo eine Petition von Monika Unger läuft, tagelang nicht erreichbar. So konnte man das Anliegen der Steirerin nicht unterstützen. Doch jetzt läuft die Webseite wieder und du kannst die Petition von Monika Unger unterzeichnen. Ausserdem sendete mir die junge, engagierte Frau eine zweite Möglichkeit, diesmal auf deutsch, gegen den Impfwahn der Regierungen einzutreten. Hier die Links:

Englische Petition: care2.com
Deutsche Petition: care2.com


kostenloser Counter



Keine Kommentare: